Archiv

Das Luer-System kommt vor allem in der Analytik und der Medizintechnik zum Einsatz. Es besticht durch seine einfache Handhabung und Vielseitigkeit.

Wer schon einmal ambulant behandelt wurde, ist mit großer Wahrscheinlichkeit bereits mit dem Luer/Lock-System in Kontakt gekommen. Denn das Luer-System spielt in der Medizintechnik eine große Rolle, so wird es beispielsweise bei Infusionen sowie Medikamentengaben mittels Spritze...

 

Der Weg zum Markt

Im Interview erläutert Dr. Peter Reichelt, Gründer und Geschäftsführer der Reichelt Chemietechnik (RCT) GmbH, seine erfolgreiche, spezielle Kunden-Kommunikation - und seine neue digitale.

Herr Dr. Reichelt, ein Versandunternehmen, das eine Online-Redaktion beschäftigt – was ist da der Hintergrund?

Unser Online-Magazin für Labor-, Pharma- und Chemietechnik ist ein weiterer Baustein unseres Marketing-Konzeptes. Wir veröffentlichen...

 

PVDF - ein vielseitiger Kunststoff

Polyvinylidenfluorid (PVDF) zeichnet sich durch seine ausgezeichnete chemische Beständigkeit, hohe mechanische Festigkeit sowie physiologische Unbedenklichkeit aus.

Das Polyfluorolefin PVDF, das als "KYNAR®" bekannt wurde, kann zudem über einen breiten Temperaturbereich von -30 bis +150 °C verwendet werden und zeigt - als einziger Kunststoff unter den Fluorpolymeren - pyro-, ferro- und piezoelektrische Eigenschaften.

 

Die CAS-Nummern

In der Datenbank des Chemical Abstract Service (CAS) sind Informationen zu praktisch allen bis heute bekannten chemischen Stoffen einsehbar.

In der Datenbank des US-amerikanischen Chemical Abstract Service (CAS) finden sich Informationen zu allen bis dato bekannten Stoffen. Das beinhaltet einfache anorganische Verbindungen, Mineralien, Polymere, Legierungen und selbst komplexe organische Verbindungen wie Proteine und DNA-Sequenzen....

 

Tri-Clamp Verbinder ermöglichen eine hygienische Konstruktion von Leitungssystemen in der Lebensmittel-, Getränke- und Chemieindustrie.

Tri-Clamp Verbinder findet man überall da, wo fluide Medien gefördert werden. Besonders in sensiblen Bereichen, wie der Lebensmittel-, Getränke- und Pharmaindustrie, werden sie häufig eingesetzt. Ihr großer Vorteil ist, dass sie kein Gewinde besitzen sondern per...

 

Eigenschaften und Verwendung von Polyethylen

Polyethylen ist ein unverzichtbarer Massenkunststoff, der für Verpackungsmaterialien, Schläuche und Halbzeuge verschiedener Art eingesetzt wird.

Polyethylen, abgekürzt PE, gehört seit den 1950er Jahren zu den Massenkunststoffen, die dank Ihrer positiven Materialeigenschaften vielfältig eingesetzt werden. Heute ist Polyethylen sogar der am meisten verwendete Kunststoff: Allein in der Bundesrepublik wurden 2015 ca. 18,5...

 

Schrumpfschläuche kommen immer dann zum Einsatz, wenn Kabel und andere Leitungen isoliert oder empfindliche Bauteile geschützt werden müssen.

Schrumpfschläuche bieten Schutz vor Korrosion, Verschmutzung, Witterungseinflüssen und Feuchtigkeit sowie aggressiven Chemikalien. Des Weiteren leiten sie keinen Strom, eignen sich daher auch ideal für die Isolierung von Kabeln und beugen somit Kurzschlüssen vor. Wer...

 

Fachgeschäft mit besonderer Ausrichtung

Den Markt für kleine Dinge im Nischenproduktsegment, die in kleinen Losgrößen selten verfügbar sind, hat Reichelt Chemietechnik früh besetzt. Im letzten Herbst feierte das Familienunternehmen sein 40-jähriges Bestehen.

Mit ihren 80.000 verschiedenen Produkten ist Reichelt Chemietechnik (RCT) heute breit aufgestellt. Alle Bedürfnisse der Kunden, die sich unter anderem im Maschinenbau, der Chemietechnik, der Verfahrenstechnik und der Medizintechnik finden, werden aus einer Hand bedient. Der Clou:...

 

O-Ringe aus Elastomeren

O-Ringe, auch bekannt als "Nullringe" oder "Rundringe", sind ringförmige Dichtungselemente, die für gewöhnlich zur Abdichtung von zwei planen Flächen dienen.

Müssen etwa die Flanschflächen von Rohrverbindungen gegeneinander abgedichtet werden, kommen O-Ringe zum Einsatz. Sie bilden eine Barriere und egalisieren dank ihrer Elastizität die Unebenheiten der Dichtflächen. Das ist nötig, da industriell im Toleranzbereich...

 

Eine wichtige Eigenschaft von Kunststoffen ist die Permeabilität. Darunter versteht man die Fähigkeit eines Werkstoffs, flüssige oder gasförmige Medien passieren zu lassen.

Kunststoffe finden sich aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften und Modifikationen in nahezu jedem Lebensbereich - sei es in der Küche zur Aufbewahrung und Verpackung von Lebensmitteln, in den Armaturen von Kraftfahrzeugen oder etwa in unserer Kleidung. Je nach Anwendung variieren die...

 

Chemikalienpumpen gewährleisten das sichere und zuverlässige Fördern aggressiver Medien. Sie sind somit elementare Bausteine der Verfahrenstechnik und chemischen Industrie.

Die Ansprüche an Pumpen, die in Chemieanlagen der Verfahrens- und Prozesstechnik eingesetzt werden, sind besonders hoch. Sie sind oft aggressiven Medien ausgesetzt, nicht selten bei hohen Drücken und Temperaturen. Auch mit Verunreinigungen und Partikeln, die zu abrasivem...

 

Im Gegensatz zu fest verbauten Verschraubungen ergeben sich durch den Einsatz von Schnellverschlusskupplungen für Schläuche und Rohre eine Reihe von Vorteilen.

Wer in chemisch-technischen Fachbereichen beschäftigt ist, hat regelmäßig mit Schläuchen und Rohren für die Leitung diverser flüssiger und gasförmiger Medien zu tun. Solche Leitungen können auf verschiedene Arten miteinander verbunden werden, doch...

 

Dr. Peter Reichelt, Gründer und Inhaber der Reichelt Chemietechnik (RCT) GmbH, über die Anfänge seines Unternehmens, neueste Geschäftsanbahnungen und über seine Strategie der klassischen und digitalen Kunden-Kommunikation.

LABO: Herr Dr. Reichelt, im Herbst letzten Jahres hat Reichelt Chemietechnik sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Dazu nachträglich herzlichen Glückwunsch! Sie haben das Unternehmen also 1978 gegründet. Wie kam es damals zu dieser Entscheidung?

...

 

Mikroplastik im Abwasser

Reichelt Chemietechnik unterstützt Schülerinnen bei "Jugend forscht"

Kunststoffe sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob im Auto, Haushalt, als Bestandteil von Textilien oder in der Raumfahrt: Aufgrund ihrer großen Variabilität sind sie ein beliebter Werkstoff für nahezu jede Anwendung. Doch was passiert mit...

 

Zum korrekten Umgang mit Chemikalien im Labor gehört neben der verantwortungsvollen Handhabung auch die sichere Lagerung und Aufbewahrung derselbigen.

Als Anwender denkt man jedoch nur selten bewusst darüber nach, welcher Laborbehälter am besten dafür geeignet ist. Dabei kann die falsche Wahl ein erhebliches Sicherheitsrisiko darstellen. In der Chemie- und Medizintechnik ist es deswegen unabdingbar, Gefäße mit...

 

Schläuche für Kraftstoffe

Für den sicheren Transport von Mineralölprodukten wie Benzin oder Heizöl kommen eine Vielzahl spezieller Kraftstoffschläuche zum Einsatz.

Stoffe, die unter Verbrennung Energie liefern, werden als "Kraftstoffe" bezeichnet. Da mit dieser Energie oft Motoren von Fortbewegungsmitteln angetrieben werden, bezeichnet man Kraftstoffe oft auch als "Treibstoffe". Sie zeichnen sich durch eine hohe Energiedichte aus und können sowohl...

 

Eine Zulassung der Food And Drug Administration (FDA) ist Voraussetzung für den Export von Lebensmitteln und pharmazeutischen Produkten in die USA.

Die Herstellung von Nahrungsmitteln und Medikamenten stellt für viele Unternehmen eine Herausforderung dar, denn die Auflagen sind streng, vor allem wenn die Waren für den US-amerikanischen Markt bestimmt sind. Die Werkstoffe aller produktberührenden Teile von Maschinen und...

 

Die Filtration ist eine der gängigsten Methoden, um feste Partikel aus Flüssigkeiten abzutrennen. Das Verfahren mittels Membranfilter ist dabei besonders einfach und schonend.

In zahlreichen Bereichen der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Trinkwasseraufbereitung oder etwa in der Lebensmittelindustrie werden verschiedene Verfahren zur Filtration eingesetzt. Die Anwendung von Membranfiltern ist dabei besonders schonend und anderen...

 

Silikone gelten unter den Kunststoffen als Ausnahmetalent: Sie vereinen chemische Beständigkeit mit hoher Temperaturbeständigkeit sowie guter Flexibilität selbst bei niedrigen Temperaturen von bis zu -100 °C.

Auch Witterungseinflüsse, Ozon oder UV-Strahlen können dem Kunststoff-Allrounder nichts anhaben. Darüber hinaus ist das Elastomer physiologisch unbedenklich. Produkte aus Silikon finden sich deswegen nicht nur in der Medizintechnik wieder, sondern auch in unserer Küche,...

 

40 Jahre Reichelt Chemietechnik

Interview für die GIT Labor-Fachzeitschrift anlässlich des runden Jubiläums

GIT: Herr Reichelt, im Interview für die GIT Labor-Fachzeitschrift anlässlich Ihres letzten runden Jubiläums gaben Sie Einblicke in die strategische Aufstellung der Reichelt Chemietechnik (RCT). Als einen Kernpunkt nannten Sie dabei das Lieferprinzip „Just in...

 

Das genaue Abmessen, Dosieren und Übertragen von Flüssigkeiten in kleinen Mengen gehört zu den Standardaufgaben in jedem Labor.

Für diese Alltagsaufgaben kommen vornehmlich Pipetten zum Einsatz, sie gelten deswegen als unverzichtbarer Laborbedarf. Doch auch wenn es sich beim Pipettieren um eine alltägliche Routinearbeit handelt, sollte man der richtigen Bedienung dieser Dosiergeräte die nötige...

 

Separationstechnik in der Biochemie

Ein elementares Aufgabenfeld der Biochemie ist die Identifizierung der Molekülstrukturen von Naturstoffen sowie die Aufklärung ihrer Wirkmechanismen in lebenden Organismen.

Die interessierenden Stoffe müssen dafür zunächst aus biologischem Material isoliert beziehungsweise separiert werden, um sie anschließend in vitro untersuchen zu können. Die Separationstechnik ist damit eine der Grundoperationen der Biochemie. Die Reinigungs- und...

 

Durchflussmesser für Wasser und andere Medien

Die zuverlässige Messung von Volumen- und Massenströmen zur Überwachung von Prozessabläufen ist in vielen produzierenden Gewerben und Forschungseinrichtungen unabdingbar.

Sei es in der Lebensmittelindustrie, der chemischen Industrie oder in der Biotechnologie: Wenn Behälter und Reaktoren gemäß strikter Vorgaben befüllt werden müssen, ist die Überwachung zu- und ablaufender Prozessströme zwingend notwendig. Für die...

 

Die Entwicklung von Kunststoffen begann, als zu Beginn des 20. Jahrhunderts die verfügbaren Stähle nicht mehr den Anforderungen der Industrie genügten.

Sie hatten ein sehr hohes Eigengewicht und waren außerdem anfällig für Korrosion, denn Edelstähle, wie wir sie heute kennen, gab es damals noch nicht. Viele Forscher suchten deswegen nach alternativen Werkstoffen, die die Stähle ersetzen könnten. Im Laufe der...

 

Der „Ikea-Katalog“ im Labor

1978 gegründet, hat sich Reichelt Chemietechnik vom Produktionsunternehmen zur Vertriebsgesellschaft gewandelt. Ein Gespräch mit Dr. Peter Reichelt über die Gründe und die Erfolge als „Unternehmer des Jahres“.

LABORPRAXIS: Herr Dr. Reichelt, seit mehr als 40 Jahren sind Sie mit Ihrem Unternehmen für so unterschiedliche Branchen wie den Maschinenbau, die Automobilindustrie oder die Chemietechnik tätig. Was ist Ihr Erfolgsgeheimnis?

Dr. Peter...

 

Hohe Strapazierfähigkeit und ausgedehnte chemische Beständigkeit lassen sich bei Kunststoffen für gewöhnlich nicht mit einer Elastizität, wie man Sie von PVC- oder Silikonschläuchen kennt, unter einen Hut bringen.

Eine Ausnahme stellen Fluorelastomere wie FPM/FKM oder FFKM....

 

Ein großer Nachteil von Stählen ist die Anfälligkeit für Korrosion sowie das spezifische Gewicht.

Als Alternative bieten sich hochwertige kunststoffbasierte Verbundwerkstoffe an.

GFK oder "Glasfaserverstärkter Kunststoff" ist ein solcher Verbundwerkstoff, der aufgrund seiner günstigen mechanisch-technischen Eigenschaften gerne als Alternative für Stähle...

 

Kolbenpumpen – die perfekten Förderpumpen

Zum An- und Absaugen sowie Fördern von Flüssigkeiten und Gasen sind Pumpen die Geräte der Wahl.

Sie finden sich überall in unserem Alltag: An der Zapfsäule der Tankstelle, an vielen Regentonnen in privaten Gärten oder etwa im Kühlkreislauf unserer Kraftfahrzeuge.

Pumpen sind geschichtlich gesehen aber keine Neuentwicklung, denn schon die alten Griechen und...

 

Implantate, Prothesen, Nahtmaterialien und andere medizinische Werkstoffe dürfen unter keinen Umständen negative Auswirkungen auf das umliegende Gewebe sowie die Gesundheit des Menschen haben.

Medizinische Hilfsmittel wie Nahtmaterialien und Implantate werden auch als Biomaterialien bezeichnet. Sie finden als "nichtlebende", häufig synthetische Werkstoffe Einsatz im lebenden menschlichen Körper. Dieser Kontakt soll selbstverständlich keine negativen Auswirkungen nach...

 

Was sind lebensmittelechte Kunststoffe?

PET-Flaschen im Getränkemarkt, Folienverpackungen an der Fleischtheke und die in jüngster Zeit in Verruf geratenen Plastik-Trinkbecher sind nur einige Beispiele für Kunststoffe, die uns in unserem Alltag begegnen.

Auch wenn die Auswirkungen solcher Verpackungsmaterialien auf unsere Umwelt immer mehr in den Fokus rücken, wird die Unbedenklichkeit des Kontakts zwischen Kunststoff und Lebensmittel für unsere Gesundheit meist als selbstverständlich angesehen. Dabei erfüllt bei weitem...

 

Laborpipetten und Pipettierhilfen

Laborpipetten sind einfache Dosiergeräte, die aus chemischen, medizinischen und biologischen Labors nicht mehr wegzudenken sind.

Ob zum einfachen Überführen oder genauen Dosieren von Flüssigkeiten: Jeder, der schon einmal ein Chemiepraktikum absolviert oder im Labor gearbeitet hat, wird bestätigen können, dass Pipetten zur unverzichtbaren Standardausrüstung gehören. Seit der Erfindung...

 

Elektrisch leitfähige Polymere

Wenn wir an Kunststoffe denken, ist elektrische Leitfähigkeit sicherlich nicht die Eigenschaft, die uns auf Anhieb einfällt.

Schließlich begegnen uns polymere Werkstoffe im Alltag oft als Isolatoren, beispielsweise als Kabelummantelungen oder Gehäuse von Haushaltsgeräten.

Mit großer Wahrscheinlichkeit hat aber jeder von uns bereits einen leitfähigen Kunststoff in der Hand...

 

Der KVS-Wert am 3-Wege-Ventil erklärt

Fahrradventile, Wasserhähne und Mischventile an der Heizung sind nur einige Beispiele für Ventile, die uns im alltäglichen Leben begegnen.

Eine wichtige Kenngröße für die Dimensionierung solcher Ventile ist der KVS-Wert.

Der KVS-Wert wird auch als "Durchflusskoeffizient" oder "Durchflussfaktor" bezeichnet, denn mit ihm lässt sich der Durchsatz flüssiger und gasförmiger Fluide durch...

 

Hitzebeständiger Schlauch

Hitzebeständige Schläuche zeichnen sich durch eine hervorragende Widerstandsfähigkeit gegenüber hohen Temperaturen über längere Zeiträume aus.

Diese Eigenschaft wird bei Hochleistungsschläuchen dieser Art durch einen extrem robusten Aufbau realisiert, sowohl hinsichtlich des Schlauchaufbaus als auch der verwendeten Materialien. Besonders in der chemischen Verfahrenstechnik und Prozesstechnik werden Materialien benötigt, die...

 

Neben dem Löten, Schweißen und Schrauben ist das Kleben eine der bedeutendsten Fügetechniken, um Werkstoffe miteinander zu verbinden.

In der industriellen Konstruktion und Fertigung werden ca. 50 % der Bauteile miteinander verklebt, vor allem in der Automobilindustrie sowie im Flugzeug-, Schiffs- und Schienenfahrzeugbau. Hierfür haben sich vor allem Zwei-Komponentenkleber auf Epoxidharzbasis durchgesetzt, sogenannte...

 

Was bedeuten Viskosität und Viskoelastizität?

Das variierende Fließverhalten unterschiedlicher Fluide hat vermutlich jeder schon einmal an haushaltsüblichen Flüssigkeiten beobachten können.

So fließt Honig zäh und langsam, kann aber durch Erwärmen dünnflüssiger gemacht werden. Auch Ketchup sträubt sich erst und scheint gar nicht fließen zu wollen, bis er schließlich durch kräftiges Schütteln dünnflüssiger wird. Im...

 

Ist Naturgummi immer noch aktuell?

Jährlich werden über 25 Millionen Tonnen an Kautschukprodukten weltweit hergestellt und verarbeitet.

Dabei liegt der Anteil synthetischer Gummiprodukte, wie etwa aus Silikon oder EPDM, bei etwa 60 %.

Doch auch Latex, der milchige Saft des Kautschukbaums, ist Grundlage für eine Vielzahl an natürlichen Gummiprodukten. Diese machen etwa 10 Millionen Tonnen jährlich...

 

Proteinreinigung durch Dialyse

Bei der Proteinreinigung durch das Dialyseverfahren werden niedermolekulare Stoffe, wie Peptide, Aminosäuren, Salze und andere unerwünschte Verbindungen, schonend aus proteinhaltigen Lösungen abgetrennt.

Proteine stehen als fundamentale Bausteine der belebten Natur zunehmend im Fokus biochemischer und medizinischer Forschungen. Eine in diesem Feld immer wiederkehrende Aufgabe ist die Reinigung von Zellaufschlüssen für weiterführende in-vitro Untersuchungen. Die Dialyse hat sich...

 

40 Jahre Reichelt Chemietechnik

Die RCT Reichelt Chemietechnik feiert am 1. September ihren 40. Geburtstag. Ein schöner Anlass für KEM Konstruktion jetzt mit Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Peter Reichelt über Unternehmensentwicklung und -philosophie, Marketingstrategien sowie das Onlinegeschäft zu sprechen.

KEM Konstruktion: Herr Dr. Reichelt, welche Produkte hat RCT im Portfolio?

Dr. Peter Reichelt: Die Gesellschaft hat sich mit ihrem Produktportfolio breit aufgestellt. Heute, nach 40 Jahren, umfasst das Programm etwa 80.000 Artikel, die sich in...

 

Das Anhaften von Verpackungsfolien an der Haut oder der "Schock" beim Anfassen einer Türklinke sind nur zwei Beispiele von elektrostatischen Phänomenen, die vermutlich jedem schon einmal im Alltag widerfahren sind.

Diese auf Elektrostatik zurückzuführenden Phänomene mögen uns im Alltag vielleicht trivial erscheinen, sind im Labor und industriellen Betrieb jedoch mit erheblichen Risiken verbunden. Wie es zur elektrostatischen Entladung kommt und wie Sie sich davor schützen...

 

Chemische Beständigkeit von Kunststoffen

Kunststoffe sind aus unserem heutigen Alltag nicht mehr wegzudenken.

Sie begegnen uns als Verpackungsmaterial für Lebensmittel, als Behälter für Getränke und als Konstruktionsmaterial für die meisten modernen Haushalts- und Elektrogeräte.

Das ist wenig verwunderlich, denn als Allroundtalente können Kunststoffe in...

 

Beim Aufdrehen des Wasserhahns mag man es vielleicht nicht vermuten, doch unser Trinkwasser ist das am besten geschützte und kontrollierte Lebensmittel in Deutschland.

Rund 70% stammen aus Grund- und Quellwasser, der Rest aus Oberflächenwasser von Flüssen, Seen und Niederschlägen.

Aufbereitet und bereitgestellt wird das Trinkwasser durch Wasserwerke, die Verteilung bis in jeden einzelnen Haushalt zum Verbraucher erfolgt über das...

 

Der Reibungskoeffizient von Kunststoffen

Ob in Motoren, Kompressoren oder Getrieben: Reibung lässt sich nicht vermeiden, wenn sich Bauteile wie Zahnräder oder Lager gegeneinander bewegen.

Informationen zum Reibungsverhalten sind wichtig, denn nur bei der Auswahl passender Werkstoffe und entsprechender Antriebselemente lassen sich Verschleißerscheinungen minimieren.

Der Verschleiß von Bauteilen, eine unerwünschte Folge von Reibung, kann bis zum...

 

Was ist ein lebensmittelechter Schlauch?

Um gesundheitliche Schäden für Verbraucher zu vermeiden, unterliegt die Produktion von Nahrungsmitteln strikten staatlichen Vorschriften und Kontrollen.

Diese Richtlinien gelten auch für die darauf folgende Lagerung und Verpackung von Lebensmitteln.

Alle Materialien, Stoffe und Substanzen, die während des Produktionsprozesses in Kontakt mit Nahrungsmitteln kommen, müssen bestimmten Anforderungen entsprechen. Sie...

 

USP Class VI-Zulassung - Was bedeutet das?

Die United States Pharmacopeia, kurz USP, ist das US-amerikanische Arzneibuch.

Innerhalb dieses werden Kunststoffe, die in der Pharmazie oder Medizin zum Einsatz kommen, in sechs Biokompatibilitätsklassen unterteilt.

Um polymere Werkstoffe, wie Elastomere oder Thermoplaste, zu klassifizieren, werden sie verschiedenen Tests unterzogen, wodurch die...

 

Das Sinterverfahren ist ein bereits seit langer Zeit bekannter Prozess.

Geläufig ist der Begriff dem ein oder anderen vielleicht aus der Herstellung von Keramik, denn auch das Brennen von Ton zu Töpferwaren ist ein Sinterverfahren. Doch nicht nur für (technische) Keramiken wird das Fertigungsverfahren angewendet: Heute sind vor allem...

 

Was bedeutet FDA-konform?

In der Lebensmittel- und Pharmaindustrie müssen alle Stoffe, die mit Pharmazeutika oder Lebensmittel in Kontakt kommen, eine hohe Reinheit und chemische Beständigkeit aufweisen.

Verwendete Materialien müssen also "lebensmitteltauglich" sein. In diesem Zusammenhang wird auch oft der Begriff "FDA-konform" genannt.

Die FDA oder "Food and Drug Administration" ist eine staatliche Überwachungsbehörde der USA. Sie kontrolliert alle Waren - auch...

 

Damit es sauber fließt

Worauf es bei Lebensmittelschläuchen ankommt.
Was zeichnet einen Schlauch aus, der im Lebensmittelbereich eingesetzt wird? Welche speziellen Materialien eignen sich besonders gut für den Einsatz in der Lebensmittelindustrie?

Sowohl der Hersteller von Lebensmittelschläuchen wie auch die verarbeitende Lebensmittelindustrie stehen vor großen Herausforderungen. Alle zu fördernden Substanzen, die in Kontakt mit Lebensmitteln kommen, müssen speziellen Anforderungen genügen, die vom Gesetzgeber...

 

Penetrante Information

Kataloge sind von gestern? Nicht so für Reichelt Chemietechnik: Rund 3 Mio. Handbücher versendet das Unternehmen jährlich.

Dr. Peter Reichelt – Kataloge sind von gestern? Nicht so für Reichelt Chemietechnik: Rund 3 Mio. Handbücher versendet das Unternehmen jährlich. Und auch onlineseitig legen die Bestellungen kräftig zu. Sein Geschäftsmodell der »penetranten...

 

Wir stellen vor (3)

Hardy Borghoff

Seit 1 1/2 Jahren ist Hardy Borghoff in unserem Unternehmen im Bereich Marketingkommunikation tätig. Er ist zuständig für die Datenpflege unseres Internetportals sowie für die Publizierung unserer monatlichen Newsletter und Presseberichte.

Von Hause aus ist Hardy...

 

Wir stellen vor (2)

Elina Vigderovich

Seit Dezember 2016 ist Frau Elina Vigderovich bei uns als Assistentin für Materialwirtschaft und Lagerorganisation tätig.

Von Hause aus ist Elina Vigderovich Soziologin (BA), sie hat in Heidelberg studiert und war erfolgreich im Organisations-Marketing tätig.

Ihre...

 

Dream-Team im Leitungssystem

Flexible Schläuche mit Schnellverschluss-Kupplungen sind starren Systemen in mehrfacher Hinsicht überlegen

Starre Rohrleitungen aus harten Kunststoffen oder Metallen können im Niederdruckbereich oft durch Schlauchleitungen aus synthetischen Elastomeren vollwertig und dazu kostengünstiger ersetzt werden. Die Vielzahl der am Markt verfügbaren Schlauchqualitäten – von...

 

Wir stellen vor (1)

Christian Hagendorn

Christian Hagendorn, unser Verkaufschef ist seit mehr als 20 Jahren Mitarbeiter in unserem Unternehmen. Seine primäre Aufgabe ist die Verkaufsabteilung zu führen und gleichsam den Bereich Einkauf und die externe Produktion zu koordinieren.

Sein Steckenpferd ist unser...

 

In fast vierzig Jahren konnte sich RCT Reichelt Chemietechnik ein umfangreiches Know-how rund um den Einsatz von Kunststoffen im Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau erarbeiten. Mit dem Firmengründer und Geschäftsführer Dr. Peter Reichelt sprach KEM Konstruktion über neue Materialien und Angebote sowie Tipps für Konstrukteure.

KEM Konstruktion: Dr. Reichelt, gibt es angesichts Ihres umfangreichen Angebots noch Potenzial für Neues?
Reichelt: Definitiv – wir sind stets auf der Suche nach neuen Materialien und Produkten,...

 

Flexible Alternative

Schlauchleitung mit Schnellverschluss-Kupplung statt verschraubter Rohrleitung

Autor: Dr. Karl-Heinz Heise, Produktmanager, Reichelt Chemietechnik. 

Die Heidelberger RCT Reichelt Chemietechnik zeigt hier die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten der baugleichen

 

Vertrieb der kleinen Quantitäten

RCT Reichelt Chemietechnik führt 80 000 Artikel im Programm. Vertrieben werden sie über Handbücher, von denen mehr als 3,2 Millionen jährlich gedruckt werden. Der Gründer und Geschäftsführer Dr. Peter Reichelt erläutert das Geschäftsmodell des klassischen Mail-Order-Hauses aus Heidelberg.

Beschaffung aktuell: Wem es wie der Reichelt Chemietechnik gelingt, Bestellungen über gedruckte Handbücher auszulösen, der braucht ein besonderes Geschäftsmodell. Wie lautet der USP von RCT?

Dr. Peter Reichelt: Unser...

 

"Ich bin ein Berliner"

…..und dies in doppeltem Sinne! - Als Berliner trauere ich mit meiner Stadt gemeinsam mit allen Menschen, meinen Freunden und Verwandten.

Meine Gedanken und Gefühle sind bei den Menschen, die durch den feigen Anschlag Angehörige verloren haben und die so kurz vor dem Christfest Trauer tragen müssen und den Verlust ihrer Lieben beweinen. Das Ereignis ist einfach schlimm und zwingt uns in dieser hektischen Zeit inne...

 

4. Projekt Schulfrucht an der Montessori Schule in Heidelberg

Auch 2016 beteiligt sich Reichelt Chemietechnik gerne wieder an der Aktion "Schulfrucht".

Wir wünschen allen Kindern viel Spaß und Guten Appetit!

 

Keine Zeit zum Aufhören

Er ist gerade 75 Jahre alt geworden und fitter als mancher 30-Jährige. Nebenbei leitet er noch sein Unternehmen, die Reichelt Chemietechnik.

Ein großer, langgezogener Raum mit Sitz­ecke, einem ellenlangen Wandschrank und natürlich einem Schreibtisch. Mit Gestecken aus Trockenblumen und Figuren ist das Büro dekoriert, auch eine große Grünpflanze soll für eine wohnliche Atmosphäre sorgen. Dr....

 

Susanna Teske verstärkt unser Vertriebsteam

Neue Mitarbeiterin bei Reichelt Chemietechnik

Seit Juli 2016 ist Frau Teske bei uns als Assistentin für Vertrieb und Marketing tätig.

Mit Ihrer Qualifikation als Betriebswirtin (DHBW) und Ihrer Berufserfahrung besitzt sie alle Voraussetzungen, um unsere...

 
1 2 >
Seite 1 von 2