+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Rohre / Kunststoffrohre / PVC-U / Vulkollan-Rohre

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rohr aus PVC-U Rohr aus PVC-U
1
Topseller
Rohr aus PVC-U Rohr aus PVC-U
Angesehen

Rohre/Kunststoffrohre aus Vulkollan®/PUR (Shore 92°) mit hoher Verschleißfestigkeit und besten mechanischen Eigenschaften stehen den Rohren aus PVC-U mit höchster mechanischer Stabilität als Kunststoffrohre gegenüber. 

Rohre aus PVC-U/Rohre aus Vulkollan®
zeichnen sich durch höchste mechanische Stabilität aus und gleichzeitig durch gute chemische Beständigkeit.

Das Sortiment

  • Rohre aus PVC-U
  • Rohre aus Vulkollan®-Shore 92°

Rohre aus PVC-U/THOMAVINYL-Rohre, hart

  • Werkstoff: PVC-hart (Polyvinylchlorid, hart, THOMAVINYL hart)
  • Temperaturbereich: -15 °C bis +60 °C, kurzfristig auch bis +75 °C
  • Ausführung: extrudiert
  • Frei von Weichmachern
  • Wasseraufnahme: 0,1 % bei +23 °C gemäß DIN 53495
  • Brandklasse: UL 94-V0 (IEC 60695)
  • Ausstattung: glatte Rohrenden
  • Hohe mechanische Festigkeit und Stabilität
  • UV-beständig
  • Beste dielektrische Eigenschaften
  • Witterungsbeständig sowie korrosionsbeständig

Chemische Beständigkeit

PVC-U (Polyvinylchlorid, hart/THOMAVINYL hart)

  • PVC-U ist beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, oxidierenden Säuren wie Salpetersäure, Alkalilaugen und Aminen, Heißwasser und UV-Strahlung.

Rohre aus Vulkollan®

sind PUR-Rohre mit Shore 92° und Hartelastomereneigenschaften.

  • Werkstoff: PUR (Polyurethan auf Basis Polyesterpolyol)
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +60 °C
  • Shore-Härte: D 82°
  • Herstellungsverfahren: gegossen und getempert
  • Brandklasse: UL 94 V0
  • Durchschlagsfestigkeit: 40 kV/mm gemäß IEC 60243-1
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Sehr gute Verschleißfestigkeit
  • Extrem glatte Oberfläche
  • Gute Weiterreißfestigkeit bzw. Reißfestigkeit
  • Ausgerüstet mit Hydrolyseschutz
  • Alterungsbeständig

Chemische Beständigkeit

PUR (Polyurethan/Vulkollan®)

  • Vulkollan® ist beständig gegenüber Ölen, Fetten, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Ozon, UV-Strahlung sowie energetischer Strahlung.
  • Bedingt beständig ist Vulkollan® gegenüber Säuren und Laugen, anorganischen Kohlenwasserstoffe sowie halogenierten Lösungsmitteln.

PUR-Rohre sowie PVC-U-Rohre/Kunststoffrohre sind Lagerware der RCT.

Rohre/Kunststoffrohre aus Vulkollan ® /PUR (Shore 92°) mit hoher Verschleißfestigkeit und besten mechanischen Eigenschaften stehen den Rohren aus PVC-U mit höchster mechanischer Stabilität als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Rohre/Kunststoffrohre aus Vulkollan®/PUR (Shore 92°) mit hoher Verschleißfestigkeit und besten mechanischen Eigenschaften stehen den Rohren aus PVC-U mit höchster mechanischer Stabilität als Kunststoffrohre gegenüber. 

Rohre aus PVC-U/Rohre aus Vulkollan®
zeichnen sich durch höchste mechanische Stabilität aus und gleichzeitig durch gute chemische Beständigkeit.

Das Sortiment

  • Rohre aus PVC-U
  • Rohre aus Vulkollan®-Shore 92°

Rohre aus PVC-U/THOMAVINYL-Rohre, hart

  • Werkstoff: PVC-hart (Polyvinylchlorid, hart, THOMAVINYL hart)
  • Temperaturbereich: -15 °C bis +60 °C, kurzfristig auch bis +75 °C
  • Ausführung: extrudiert
  • Frei von Weichmachern
  • Wasseraufnahme: 0,1 % bei +23 °C gemäß DIN 53495
  • Brandklasse: UL 94-V0 (IEC 60695)
  • Ausstattung: glatte Rohrenden
  • Hohe mechanische Festigkeit und Stabilität
  • UV-beständig
  • Beste dielektrische Eigenschaften
  • Witterungsbeständig sowie korrosionsbeständig

Chemische Beständigkeit

PVC-U (Polyvinylchlorid, hart/THOMAVINYL hart)

  • PVC-U ist beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, oxidierenden Säuren wie Salpetersäure, Alkalilaugen und Aminen, Heißwasser und UV-Strahlung.

Rohre aus Vulkollan®

sind PUR-Rohre mit Shore 92° und Hartelastomereneigenschaften.

  • Werkstoff: PUR (Polyurethan auf Basis Polyesterpolyol)
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +60 °C
  • Shore-Härte: D 82°
  • Herstellungsverfahren: gegossen und getempert
  • Brandklasse: UL 94 V0
  • Durchschlagsfestigkeit: 40 kV/mm gemäß IEC 60243-1
  • Hohe mechanische Festigkeit
  • Sehr gute Verschleißfestigkeit
  • Extrem glatte Oberfläche
  • Gute Weiterreißfestigkeit bzw. Reißfestigkeit
  • Ausgerüstet mit Hydrolyseschutz
  • Alterungsbeständig

Chemische Beständigkeit

PUR (Polyurethan/Vulkollan®)

  • Vulkollan® ist beständig gegenüber Ölen, Fetten, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Ozon, UV-Strahlung sowie energetischer Strahlung.
  • Bedingt beständig ist Vulkollan® gegenüber Säuren und Laugen, anorganischen Kohlenwasserstoffe sowie halogenierten Lösungsmitteln.

PUR-Rohre sowie PVC-U-Rohre/Kunststoffrohre sind Lagerware der RCT.