window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Stäbe als Rundstäbe und Vollstäbe aus Glaskeramik und GfK für Temperaturbereiche zwischen -200 °C bis +800 °C | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Rundstäbe / Vollstäbe / GfK-Glaskeramik

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Rundstäbe aus Glaskeramik für Höchsttemperaturen bis +800 °C als Isolationsmittel bei hohen Spannungen und GfK-Vollstäbe für Temperaturen bis +165 °C für die Galvanotechnik und Elektrotechnik.

Rundstäbe/Vollstäbe aus GfK und Glaskeramik
als Hochleistungskunststoffe für unterschiedliche Anwendungsgebiete

Das Sortiment

Rundstäbe aus Glaskeramik

  • Werkstoff: Glas-Keramik
  • Temperaturbereich: -200 °C bis +800 °C, kurzfristig +1000 °C
  • Höchsttemperaturkunststoff von größter Härte
  • Fertigungstoleranzen bis 0,013 mm
  • Porosität: 0 %
  • Zugfestigkeit: 94 MPa
  • Druckfestigkeit: 345 MPa
  • Bruchfestigkeit: 1,53 MPa/M 0,5
  • Elektrischer Durchgangswiderstand: 40 kV/mm
  • Absolute chemische Beständigkeit
  • Absolut keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Nicht deformierbar

Rundstäbe aus GfK (Glasfaserverstärkter Kunststoff)

  • Werkstoff: Glasfasern mit Polyester-Harz verklebt
  • Temperaturbereich: -100 °C bis +165 °C, kurzfristig +180 °C
  • Thermische Leitfähigkeit: 0,2 bis 0,6 W/m
  • Wasseraufnahme: 0,15 %
  • Bruchdehnung: 1,0 bis 1,8 %
  • Barcol-Härte: <40
  • Brandklasse: B2, UL 94-V1
  • Druckfestigkeit: 450 MPa
  • Druckspannung: 135 MPa

Das Sortiment der GfK-Stäbe als Vollstäbe und Rundstäbe wie auch der Glaskeramik-Rundstäbe und Vollstäbe wird von RCT permanent an Lager geführt.

Rundstäbe aus Glaskeramik für Höchsttemperaturen bis +800 °C als Isolationsmittel bei hohen Spannungen und GfK-Vollstäbe für Temperaturen bis +165 °C für die Galvanotechnik und Elektrotechnik.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Rundstäbe aus Glaskeramik für Höchsttemperaturen bis +800 °C als Isolationsmittel bei hohen Spannungen und GfK-Vollstäbe für Temperaturen bis +165 °C für die Galvanotechnik und Elektrotechnik.

Rundstäbe/Vollstäbe aus GfK und Glaskeramik
als Hochleistungskunststoffe für unterschiedliche Anwendungsgebiete

Das Sortiment

Rundstäbe aus Glaskeramik

  • Werkstoff: Glas-Keramik
  • Temperaturbereich: -200 °C bis +800 °C, kurzfristig +1000 °C
  • Höchsttemperaturkunststoff von größter Härte
  • Fertigungstoleranzen bis 0,013 mm
  • Porosität: 0 %
  • Zugfestigkeit: 94 MPa
  • Druckfestigkeit: 345 MPa
  • Bruchfestigkeit: 1,53 MPa/M 0,5
  • Elektrischer Durchgangswiderstand: 40 kV/mm
  • Absolute chemische Beständigkeit
  • Absolut keine Feuchtigkeitsaufnahme
  • Nicht deformierbar

Rundstäbe aus GfK (Glasfaserverstärkter Kunststoff)

  • Werkstoff: Glasfasern mit Polyester-Harz verklebt
  • Temperaturbereich: -100 °C bis +165 °C, kurzfristig +180 °C
  • Thermische Leitfähigkeit: 0,2 bis 0,6 W/m
  • Wasseraufnahme: 0,15 %
  • Bruchdehnung: 1,0 bis 1,8 %
  • Barcol-Härte: <40
  • Brandklasse: B2, UL 94-V1
  • Druckfestigkeit: 450 MPa
  • Druckspannung: 135 MPa

Das Sortiment der GfK-Stäbe als Vollstäbe und Rundstäbe wie auch der Glaskeramik-Rundstäbe und Vollstäbe wird von RCT permanent an Lager geführt.