+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

POM-Rundstäbe / Vollstäbe

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

POM-Stäbe als Vollstäbe/Rundstäbe zur Produktion von Zahnrädern mit kleinen Modulennocken, hochwertigen Gleitlagern und Laufrollen für die Feinmechanik und Konstruktionstechnik. 

Rundstäbe/Vollstäbe/Stäbe aus POM (Delrin®)
sind wichtige Bauteile zur Herstellung von Präzisionsteilen in der Labortechnik, im Apparatebau und in der Konstruktionstechnik.

Das Sortiment

POM-Rundstäbe/Vollstäbe

  • Werkstoff: POM (Polyoxymethylen, Acetalharz, Polycarbonat)
  • Handelsname: Delrin®
  • Temperaturbereich: -40 °C bis +105 °C, kurzfristig +160 °C
  • Brandklasse: UL 94 HB
  • Zugfestigkeit: 63 N/mm2
  • Reißdehnung: 31 %
  • Regelwerke: FDA-konform/BfR-konform für hellgraue Rundstäbe
  • Höchste mechanische Härte und Steifheit
  • Gute mechanische Festigkeitswerte
  • Hohe Schlagfestigkeit und dies auch bei niedrigen Temperaturen
  • Sehr guter Gleitreibungskoeffizient
  • Physiologisch unbedenklich (lebensmittelrechtlich zugelassen) für Rundstäbe natur/farbig
  • Lieferlängen: 500 mm bezogen auf alle Dimensionen

Verfügbare Dimensionen
bezogen auf die Außendurchmesser
5 mm, 8 mm, 10 mm, 16 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 36 mm, 40 mm, 45 mm, 50 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm, 90 mm sowie 100 mm.

Chemische Beständigkeit

POM (Polyoxymethylen, Polycarbonat, Delrin®)

  • POM ist resistent gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, Wasserstoffsuperoxyd und Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist POM gegenüber UV-Strahlung und Phenolen

POM-Rundstäbe/Vollstäbe sind Lagerware bei RCT.

POM-Stäbe als Vollstäbe/Rundstäbe zur Produktion von Zahnrädern mit kleinen Modulennocken, hochwertigen Gleitlagern und Laufrollen für die Feinmechanik und... mehr erfahren »
Fenster schließen

POM-Stäbe als Vollstäbe/Rundstäbe zur Produktion von Zahnrädern mit kleinen Modulennocken, hochwertigen Gleitlagern und Laufrollen für die Feinmechanik und Konstruktionstechnik. 

Rundstäbe/Vollstäbe/Stäbe aus POM (Delrin®)
sind wichtige Bauteile zur Herstellung von Präzisionsteilen in der Labortechnik, im Apparatebau und in der Konstruktionstechnik.

Das Sortiment

POM-Rundstäbe/Vollstäbe

  • Werkstoff: POM (Polyoxymethylen, Acetalharz, Polycarbonat)
  • Handelsname: Delrin®
  • Temperaturbereich: -40 °C bis +105 °C, kurzfristig +160 °C
  • Brandklasse: UL 94 HB
  • Zugfestigkeit: 63 N/mm2
  • Reißdehnung: 31 %
  • Regelwerke: FDA-konform/BfR-konform für hellgraue Rundstäbe
  • Höchste mechanische Härte und Steifheit
  • Gute mechanische Festigkeitswerte
  • Hohe Schlagfestigkeit und dies auch bei niedrigen Temperaturen
  • Sehr guter Gleitreibungskoeffizient
  • Physiologisch unbedenklich (lebensmittelrechtlich zugelassen) für Rundstäbe natur/farbig
  • Lieferlängen: 500 mm bezogen auf alle Dimensionen

Verfügbare Dimensionen
bezogen auf die Außendurchmesser
5 mm, 8 mm, 10 mm, 16 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 36 mm, 40 mm, 45 mm, 50 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm, 90 mm sowie 100 mm.

Chemische Beständigkeit

POM (Polyoxymethylen, Polycarbonat, Delrin®)

  • POM ist resistent gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, Wasserstoffsuperoxyd und Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist POM gegenüber UV-Strahlung und Phenolen

POM-Rundstäbe/Vollstäbe sind Lagerware bei RCT.