Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Mini-Schlauchtüllen

22 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Mini-Schlauchtüllen aus Kunststoff: PA 6.6, PP, PVDF für Mikroschläuche

Mini-Schlauchtüllen stehen in den Werkstoffen:

zur Verfügung.

Anschlussgrößen

Mini-Schlauchtüllen werden für Mikroschläuche/Gummischläuche mit den Innendurchmessern von 1,6 mm, 2,4 mm, 3,2 mm sowie 4 mm gefertigt.

Das Sortiment für Mini-Schlauchverbinder umfasst

Gerade Schlauchverbinder, Winkelschlauchverbinder, Y-Schlauchverbinder, Kreuz-Schlauchverbinder sowie Reduzier-Schlauchverbinder.

Chemische Beständigkeit für die Werkstoffe:

  • PVDF (Solef/Kynar):
    PVDF ist gegenüber Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, gegenüber halogenierten Lösungsmitteln sowie Ammoniaklösungen und aliphatischen Aminen wie auch gegenüber Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd und UV-Strahlen beständig.
  • PP (Polypropylen):
    PP ist resistent gegenüber: Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, organischen Säuren, Mineralsäuren sowie gegenüber Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen sowie Ammoniak und Aminen.
  • PA 6.6 (Nylon):
    PA 6.6 ist gegenüber Schmierstoffen, Ölen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, aromatischen Kohlenwasserstoffen wie auch gegenüber Trichlorethylen und Perchlorethan beständig.

Temperaturbeständigkeit der Mini-Schlauchverbinder

Bezogen auf die einzelnen Kunststoffe aus PA 6.6, PP und PVDF.

  • PVDF (Solef®, Knynar®):
    -40 °C bis +150 °C, kurzfristig auch +165 °C
  • PP (Polypropylen):
    -40 °C bis +120 °C, kurzfristig auch +145 °C
  • PA 6.6 (Nylon):
    -40 °C bis +115 °C

Produktübersicht der Mini-Schlauchtüllen

beidseitig mit Schlauchtüllen/Schlaucholiven

  • Mini-Schlauchtüllen ohne Steg
  • Mini-Schlauchtüllen mit Steg
  • Mini-Reduzier-Schlauchtüllen ohne Steg
  • Mini-Reduzier-Schlauchtüllen mit Steg
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen
  • Mini-T-Schlauchtüllen
  • Mini-T-Reduzier-Schlauchtüllen
  • Mini-Y-Schlauchtüllen

Ausführung:
Einerseits mit Schlauchtülle, andererseits mit Verschraubung (Außengewinde)

  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 10-32
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/16"
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde M 6 x 1
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 1/4"-28 Gang
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 10-28
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/8"
  • Mini-T-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF10-32
  • Mini-T-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/8"

Das gesamte Sortiment wird von RCT an Lager gehalten und ist jederzeit sofort verfügbar wie auch über unseren RCT-Onlineshop unter www.rct-online.de abrufbar.

Mini-Schlauchtüllen aus PA 6.6, PP, PVDF für Mikroschläuche sind mit FPM/FKM-Pumpenschläuchen, Norprene-Schläuchen, Silikonschläuchen und Tygon-Lebensmittelschläuchen kompatibel.

Mini-Schlauchtüllen aus Kunststoff: PA 6.6, PP, PVDF für Mikroschläuche Mini-Schlauchtüllen stehen in den Werkstoffen: PA 6.6  (Nylon) PP... mehr erfahren »
Fenster schließen

Mini-Schlauchtüllen aus Kunststoff: PA 6.6, PP, PVDF für Mikroschläuche

Mini-Schlauchtüllen stehen in den Werkstoffen:

zur Verfügung.

Anschlussgrößen

Mini-Schlauchtüllen werden für Mikroschläuche/Gummischläuche mit den Innendurchmessern von 1,6 mm, 2,4 mm, 3,2 mm sowie 4 mm gefertigt.

Das Sortiment für Mini-Schlauchverbinder umfasst

Gerade Schlauchverbinder, Winkelschlauchverbinder, Y-Schlauchverbinder, Kreuz-Schlauchverbinder sowie Reduzier-Schlauchverbinder.

Chemische Beständigkeit für die Werkstoffe:

  • PVDF (Solef/Kynar):
    PVDF ist gegenüber Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, gegenüber halogenierten Lösungsmitteln sowie Ammoniaklösungen und aliphatischen Aminen wie auch gegenüber Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd und UV-Strahlen beständig.
  • PP (Polypropylen):
    PP ist resistent gegenüber: Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, organischen Säuren, Mineralsäuren sowie gegenüber Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen sowie Ammoniak und Aminen.
  • PA 6.6 (Nylon):
    PA 6.6 ist gegenüber Schmierstoffen, Ölen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, aromatischen Kohlenwasserstoffen wie auch gegenüber Trichlorethylen und Perchlorethan beständig.

Temperaturbeständigkeit der Mini-Schlauchverbinder

Bezogen auf die einzelnen Kunststoffe aus PA 6.6, PP und PVDF.

  • PVDF (Solef®, Knynar®):
    -40 °C bis +150 °C, kurzfristig auch +165 °C
  • PP (Polypropylen):
    -40 °C bis +120 °C, kurzfristig auch +145 °C
  • PA 6.6 (Nylon):
    -40 °C bis +115 °C

Produktübersicht der Mini-Schlauchtüllen

beidseitig mit Schlauchtüllen/Schlaucholiven

  • Mini-Schlauchtüllen ohne Steg
  • Mini-Schlauchtüllen mit Steg
  • Mini-Reduzier-Schlauchtüllen ohne Steg
  • Mini-Reduzier-Schlauchtüllen mit Steg
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen
  • Mini-T-Schlauchtüllen
  • Mini-T-Reduzier-Schlauchtüllen
  • Mini-Y-Schlauchtüllen

Ausführung:
Einerseits mit Schlauchtülle, andererseits mit Verschraubung (Außengewinde)

  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 10-32
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/16"
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde M 6 x 1
  • Mini-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 1/4"-28 Gang
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF 10-28
  • Mini-Winkel-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/8"
  • Mini-T-Schlauchtüllen mit Außengewinde UNF10-32
  • Mini-T-Schlauchtüllen mit Außengewinde NPT 1/8"

Das gesamte Sortiment wird von RCT an Lager gehalten und ist jederzeit sofort verfügbar wie auch über unseren RCT-Onlineshop unter www.rct-online.de abrufbar.

Mini-Schlauchtüllen aus PA 6.6, PP, PVDF für Mikroschläuche sind mit FPM/FKM-Pumpenschläuchen, Norprene-Schläuchen, Silikonschläuchen und Tygon-Lebensmittelschläuchen kompatibel.