+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

PTFE-Rundstäbe / Vollstäbe

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

PTFE-Stäbe als Vollstäbe und Rundstäbe sind Hochleistungsstäbe mit hervorragenden chemischen Eigenschaften (Beständigkeit) gegenüber anorganischen und organischen Medien. 

PTFE-Rundstäbe/PTFE-Vollstäbe
sind Hochleistungskunststoffe zur Anwendung in der Labortechnik, Chemietechnik und Prozesstechnik.

Das Sortiment

PTFE-Rundstäbe

  • Werkstoff: PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)
  • Shore-Härte D: 55° bis D 59° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -200 °C bis +260 °C, kurzfristig +280 °C
  • Schmelzpunkt: +320 °C
  • Zugfestigkeit: 20 bis 40 N/mm2 gemäß DIN 53445
  • Bruchdehnung: 250 bis 500 % gemäß ASTM D 638
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit und unbrennbar
  • Sehr gute dielektrische Eigenschaften wie auch hervorragendes elektrisches Isoliervermögen
  • Werkstoffeigenschaften: virginal gepresst bzw. virginal extrudiert

Chemische Beständigkeit:

PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)

  • PTFE ist absolut beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Phenolen, halogenierten Lösungsmitteln, freien Halogen außer Fluor, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Ozon und anderen Oxidationsmitteln, Heißwasser, Wasserdampf und UV-Strahlung.
  • Unbeständig ist PTFE gegenüber hochenergetischen radioaktiven Strahlungen wie auch gegenüber freien Alkalimetallen und Fluor.

Verfügbare Dimensionen
Die Vollstäbe/Rundstäbe sind lieferbar mit den Außendurchmessern 6 mm, 8 mm, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 16 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 40 mm, 50 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm, 90 mm sowie 100 mm und dies in Standardlängen von 250 mm und 500 mm.

Die PTFE-Stäbe/Rundstäbe/Vollstäbe sind Lagerware.

PTFE-Stäbe als Vollstäbe und Rundstäbe sind Hochleistungsstäbe mit hervorragenden chemischen Eigenschaften (Beständigkeit) gegenüber anorganischen und organischen... mehr erfahren »
Fenster schließen

PTFE-Stäbe als Vollstäbe und Rundstäbe sind Hochleistungsstäbe mit hervorragenden chemischen Eigenschaften (Beständigkeit) gegenüber anorganischen und organischen Medien. 

PTFE-Rundstäbe/PTFE-Vollstäbe
sind Hochleistungskunststoffe zur Anwendung in der Labortechnik, Chemietechnik und Prozesstechnik.

Das Sortiment

PTFE-Rundstäbe

  • Werkstoff: PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)
  • Shore-Härte D: 55° bis D 59° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -200 °C bis +260 °C, kurzfristig +280 °C
  • Schmelzpunkt: +320 °C
  • Zugfestigkeit: 20 bis 40 N/mm2 gemäß DIN 53445
  • Bruchdehnung: 250 bis 500 % gemäß ASTM D 638
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit und unbrennbar
  • Sehr gute dielektrische Eigenschaften wie auch hervorragendes elektrisches Isoliervermögen
  • Werkstoffeigenschaften: virginal gepresst bzw. virginal extrudiert

Chemische Beständigkeit:

PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)

  • PTFE ist absolut beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Phenolen, halogenierten Lösungsmitteln, freien Halogen außer Fluor, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Ozon und anderen Oxidationsmitteln, Heißwasser, Wasserdampf und UV-Strahlung.
  • Unbeständig ist PTFE gegenüber hochenergetischen radioaktiven Strahlungen wie auch gegenüber freien Alkalimetallen und Fluor.

Verfügbare Dimensionen
Die Vollstäbe/Rundstäbe sind lieferbar mit den Außendurchmessern 6 mm, 8 mm, 10 mm, 12 mm, 15 mm, 16 mm, 20 mm, 25 mm, 30 mm, 40 mm, 50 mm, 60 mm, 70 mm, 80 mm, 90 mm sowie 100 mm und dies in Standardlängen von 250 mm und 500 mm.

Die PTFE-Stäbe/Rundstäbe/Vollstäbe sind Lagerware.