Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Ringwellschläuche

4 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Ringwellschläuche aus Edelstahl

RCT präsentiert als erfahrener Anbieter im Bereich der Schlauchtechnik Ringwellschläuche. Diese Metallschläuche bieten wir in unterschiedlichen Spezifikationen an. Zum Beispiel finden Sie Schläuche aus Edelstahl 1.4404 sowie 1.4541. Ebenfalls erhältlich sind Ausführungen mit geraden Endstücken, Gewindeanschlüssen oder Kleinflanschen.

Druckschläuche

Unsere Druckschläuche bestehen aus Edelstahl 1.4541 mit einfacher Stahldrahtumflechtung und werden ohne Endstücke produziert. Sie dienen somit der leichten Montage für lösbare Verschraubungen. Die Ringwellschläuche sind für Arbeitstemperaturen von -10 °C bis +500 °C eingestellt. Sie sichern höchste Prozesssicherheit bei der Konfektionierung. Korrosionsspannungen entstehen nicht. Die Metallschläuche sind aufgrund ihrer Wellenstruktur biegsam und gleichzeitig absolut druckfest. Ebenso sind sie temperatursicher und korrosionsbeständig. Die Schläuche dienen zur Förderung von Gasen und Flüssigkeiten. Weiterhin sind sie zur Aufnahme von Bewegungen an beweglichen Apparaturen geeignet und werden als Abfüllschläuche genutzt.

Variante: mit geraden Endstücken

Druckschläuche mit geraden Endstücken werden aus Edelstahl 1.4541 hergestellt und weisen eine einfache Edelstahldrahtumflechtung aus 1.4301 auf. Gerade Edelstahlendstücke werden beidseitig angeschweißt, die für Schneidringverschraubungen gemäß DIN 3861 Verwendung finden. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -10 °C bis +550 °C. Diese Ringwellschläuche werden zur Förderung von Gasen und Flüssigkeiten eingesetzt und das sowohl im Labor- wie auch im Produktionsbereich.

Die Metallschläuche werden für die Prozesssicherheit benötigt. Es entstehen keine Drucksteigerungen oder Druckstöße, somit keine Torsionsspannung. Durch die Wellenstruktur der Schläuche sind diese überaus biegsam und gleichzeitig druckfest.

Variante: mit Gewindeanschlüssen

Druckschläuche mit Gewindeanschlüssen präsentieren sich mit einer Drahtumflechtung aus Edelstahl 1.4303 sowie beidseitigen Anschlüssen mit Innengewinden/Außengewinden R 1/4", R 3/8", R 1/2" sowie R 3/4". Die Ringwellschläuche werden in den Nennweiten 8 mm, 10 mm, 12 mm sowie 20 mm offeriert und in den Längeneinheiten 300 mm, 500 mm, 750 mm sowie 1000 mm gefertigt. Der zulässige Temperaturbereich liegt bei -10 °C bis +300 °C. Möglich ist ein Betriebsdruck von 25 bar bei +20 °C. Die Metallschläuche entsprechen der DIN-DVGW-Prüfzeichen.

Vakuumschläuche

Edelstahl-Vakuumschläuche sind Ringwellschläuche, die mit Kleinflanschen ausgestattet sind und in der Vakuumtechnik  wie auch in der Prozesstechnik zum Einsatz kommen. Sie dienen zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen unter Druck als Vakuumleitung wie auch als flexibles Verbindungselement zum Aufnehmen von Bewegungen/Druckschlägen. RCT bietet Fixlängen von 250 mm, 500 mm, 750 mm sowie 1000 mm angeboten und dies für Nennweiten von NW 16 bis NW 25 (mm). Der Bereich der Arbeitstemperatur wird mit -10 °C bis +550 °C angegeben. Als Lecktest für die Schläuche wird der Helium-Lecktest herangezogen. Die Leckrate ist <10-9 mbar·l/sec (Vakuum-Methode).

Ringwellschläuche aus Edelstahl kaufen Sie bei rct-online.de

Ringwellschläuche – ob als Druckschläuche oder Vakuumschläuche – erhalten Sie zu günstigen Preisen und in hochklassiger Produktqualität im Onlineshop von Reichelt Chemietechnik. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Mausklicks und nehmen Sie Ihre Bestellung innerhalb kurzer Zeit in Empfang. Wir liefern just-in-time.

Ringwellschläuche aus Edelstahl RCT präsentiert als erfahrener Anbieter im Bereich der Schlauchtechnik Ringwellschläuche. Diese Metallschläuche bieten wir in... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ringwellschläuche aus Edelstahl

RCT präsentiert als erfahrener Anbieter im Bereich der Schlauchtechnik Ringwellschläuche. Diese Metallschläuche bieten wir in unterschiedlichen Spezifikationen an. Zum Beispiel finden Sie Schläuche aus Edelstahl 1.4404 sowie 1.4541. Ebenfalls erhältlich sind Ausführungen mit geraden Endstücken, Gewindeanschlüssen oder Kleinflanschen.

Druckschläuche

Unsere Druckschläuche bestehen aus Edelstahl 1.4541 mit einfacher Stahldrahtumflechtung und werden ohne Endstücke produziert. Sie dienen somit der leichten Montage für lösbare Verschraubungen. Die Ringwellschläuche sind für Arbeitstemperaturen von -10 °C bis +500 °C eingestellt. Sie sichern höchste Prozesssicherheit bei der Konfektionierung. Korrosionsspannungen entstehen nicht. Die Metallschläuche sind aufgrund ihrer Wellenstruktur biegsam und gleichzeitig absolut druckfest. Ebenso sind sie temperatursicher und korrosionsbeständig. Die Schläuche dienen zur Förderung von Gasen und Flüssigkeiten. Weiterhin sind sie zur Aufnahme von Bewegungen an beweglichen Apparaturen geeignet und werden als Abfüllschläuche genutzt.

Variante: mit geraden Endstücken

Druckschläuche mit geraden Endstücken werden aus Edelstahl 1.4541 hergestellt und weisen eine einfache Edelstahldrahtumflechtung aus 1.4301 auf. Gerade Edelstahlendstücke werden beidseitig angeschweißt, die für Schneidringverschraubungen gemäß DIN 3861 Verwendung finden. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -10 °C bis +550 °C. Diese Ringwellschläuche werden zur Förderung von Gasen und Flüssigkeiten eingesetzt und das sowohl im Labor- wie auch im Produktionsbereich.

Die Metallschläuche werden für die Prozesssicherheit benötigt. Es entstehen keine Drucksteigerungen oder Druckstöße, somit keine Torsionsspannung. Durch die Wellenstruktur der Schläuche sind diese überaus biegsam und gleichzeitig druckfest.

Variante: mit Gewindeanschlüssen

Druckschläuche mit Gewindeanschlüssen präsentieren sich mit einer Drahtumflechtung aus Edelstahl 1.4303 sowie beidseitigen Anschlüssen mit Innengewinden/Außengewinden R 1/4", R 3/8", R 1/2" sowie R 3/4". Die Ringwellschläuche werden in den Nennweiten 8 mm, 10 mm, 12 mm sowie 20 mm offeriert und in den Längeneinheiten 300 mm, 500 mm, 750 mm sowie 1000 mm gefertigt. Der zulässige Temperaturbereich liegt bei -10 °C bis +300 °C. Möglich ist ein Betriebsdruck von 25 bar bei +20 °C. Die Metallschläuche entsprechen der DIN-DVGW-Prüfzeichen.

Vakuumschläuche

Edelstahl-Vakuumschläuche sind Ringwellschläuche, die mit Kleinflanschen ausgestattet sind und in der Vakuumtechnik  wie auch in der Prozesstechnik zum Einsatz kommen. Sie dienen zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen unter Druck als Vakuumleitung wie auch als flexibles Verbindungselement zum Aufnehmen von Bewegungen/Druckschlägen. RCT bietet Fixlängen von 250 mm, 500 mm, 750 mm sowie 1000 mm angeboten und dies für Nennweiten von NW 16 bis NW 25 (mm). Der Bereich der Arbeitstemperatur wird mit -10 °C bis +550 °C angegeben. Als Lecktest für die Schläuche wird der Helium-Lecktest herangezogen. Die Leckrate ist <10-9 mbar·l/sec (Vakuum-Methode).

Ringwellschläuche aus Edelstahl kaufen Sie bei rct-online.de

Ringwellschläuche – ob als Druckschläuche oder Vakuumschläuche – erhalten Sie zu günstigen Preisen und in hochklassiger Produktqualität im Onlineshop von Reichelt Chemietechnik. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Mausklicks und nehmen Sie Ihre Bestellung innerhalb kurzer Zeit in Empfang. Wir liefern just-in-time.