+++ Aufgrund eines technischen Defekts sind wir zur Zeit weder telefonisch, noch per E-Mail erreichbar. Während wir an einer Lösung arbeiten, können Sie natürlich weiterhin wie gewohnt bestellen. +++

Belüftungsschläuche kaufen | rct-online.de
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Belüftungsschläuche

9 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Belüftungsschläuche – Ventilationsschläuche zur Be- und Entlüftung

Als Spezialist für industrielle Schlauchtechnik und Belüftungstechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik Belüftungsschläuche, die in Form von Spiralschläuchen beziehungsweise Folienschläuchen verschiedener Ausführungen vorliegen. Sie kommen auch als Absaugschläuche, Abgasschläuche und Ventilationsschläuche zum Fördern sowie Absaugen von Heißluft, Rauch, Gasen und chemischen Dämpfen zum Einsatz.

Spiralschläuche in verschiedenen Ausführungen

Belüftungsschläuche werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, sodass für jeden Anwendungsfall der passende Schlauch zur Verfügung steht. Gefertigt werden sie aus den Werkstoffen EPDM/PP (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk/Polypropylen), PUR (Polyurethan) sowie PVC (Polyvinylchlorid).

Ventilationsschläuche aus EPDM/PP

Ventilationsschläuche aus EPDM/PP werden zum Fördern und Absaugen von Heißluft, Rauch, Gas und chemischen Dämpfen verwendet. Sie sind für Temperaturbereiche von -40 °C bis +120 °C geeignet, können kurzfristig aber auch bis +150 °C belastet werden. Eine eingebettete Stahldrahtspirale sichert die mechanische Festigkeit und Druckbelastbarkeit der Absaugschläuche, die in den Nennweiten von 50 mm bis 152 mm lieferbar sind.

PVC-Belüftungsschläuche

Belüftungsschläuche aus PVC (Polyvinylchlorid) sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Je nach Anwendungsfall kann aus folgenden Schlauchausführungen gewählt werden:

Ultraflexibel

Die ultraflexiblen PVC-Spiralschläuche sind bis auf ca. 65 % stauchbar. Sie erweisen sich als schwer entflammbar (Brandklasse B1 nach DIN 4102), witterungsbeständig, alterungsbeständig und sind mit besten mechanischen Eigenschaften ausgestattet. Gesichert wird dies sowie die Druck- und Vakuumfestigkeit durch eine eingebettete Stahldrahtspirale; das verwendete PA-Gewebe (Polyamid) ist zusätzlich mit Polyvinylchlorid beschichtet. Es handelt sich also um einen sehr leichten sowie äußerst flexiblen Be- und Entlüftungsschlauch. Als Arbeitstemperatur gilt -25 °C bis +75 °C.

Ultraleicht

Die ultraleichte Schlauchtype wird ebenfalls durch eine integrierte Spirale stabilisiert (PVC-U) und zur Belüftung und Entlüftung von Analgensystemen verwendet. Sie sind schwer entflammbar, alterungsbeständig, witterungsbeständig und antiadhäsiv. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -10 °C bis +50 °C.

Leicht

Weiterhin bieten wir Belüftungsschläuche für die Labortechnik auch in leichter Ausführung, ebenfalls schwer entflammbar und mit antiadhäsiver Oberfläche. Diese Modelle beweisen sich durch eine große mechanische Festigkeit sowie durch eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit. Die Ventilationsschläuche sind wahlweise mit PVC-U Spirale (Farbe: grau) und Stahldrahtspirale (Farbe: silbermetallic) erhältlich. Die Temperaturbelastbarkeit umfasst den Bereich von -10 °C bis +65 °C.

Schwer

Schwere Belüftungsschläuche aus Polyvinylchlorid sind für höchste Beanspruchungen prädestiniert. Sie sind absolut alterungs- und witterungsbeständig sowie von enormer mechanischer Festigkeit. Die zulässige Arbeitstemperatur ist mit -10 °C bis +70 °C anzugeben. Auch hier findet sich eine Stahldrahtspirale zur Stabilisierung und Sicherung der Druckbeständigkeit.

PUR-Belüftungsschläuche

Zum Sortiment der Reichelt Chemietechnik zählen darüber hinaus Folienschläuche aus PUR (Polyurethan) als Belüftungsschläuche. Im Einzelnen gehören hierzu:

FDA-konforme Schläuche

PUR-Folienschläuche mit FDA-Konformität (FDA 21 CFR §177.2600 und §178.2010) sind mittelschwer und äußerst abriebfest, außerdem hydrolysebeständig sowie mikrobenbeständig. Die Folienschläuche, die auch als Ventilations- und Belüftungsschläuche zum Einsatz kommen, beweisen sich durch ihre gute Witterungs-, UV-, Ozon- und Alterungsbeständigkeit. Die mechanische Festigkeit wird durch die korrosionsgeschützte Stahldrahtspirale sichergestellt. Ihre chemische Beständigkeit ist gut und gegenüber Mineralölen voll gegeben. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -40 °C bis +90 °C, wobei kurzfristig bis +125 °C angelegt werden können.

Technische PUR-Schlauchsysteme

PUR-Folienschläuche in technischer Ausführung stehen mit TPE-U-Ummantelung (schwer) wie auch ohne zusätzliche Ummantelung zur Verfügung. Die Abriebfestigkeit, Verschleißfestigkeit sowie mechanische Festigkeit der technischen Belüftungsschläuche ist sehr gut. Hervorzuheben sind außerdem die UV-, Witterungs-, Ozon- und Alterungsbeständigkeit. Beide Ausführungen sind mit integrierter Stahldrahtspirale ausgerüstet und absolut mineralölbeständig. Als Arbeitstemperaturbereich der Spiralschläuche gilt -40 °C bis +90 °C, für die TPE-U-ummantelte Version sogar bis +100 °C.

Belüftungsschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Ob als Folienschläuche, Spiralschläuche oder Wellschläuche – Belüftungsschläuche erhalten Sie im Online-Shop von RCT, und das in umfassender Auswahl sowie kleinen Verpackungseinheiten. In unserem Sortiment finden Sie darüber hinaus viele weitere Schlauchtypen für verschiedene industrielle Anwendungen. Möchten Sie sich detailliert über die richtigen Lösungen für Ihre Anforderungen informieren? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie ausführlich.

Belüftungsschläuche – Ventilationsschläuche zur Be- und Entlüftung Als Spezialist für industrielle Schlauchtechnik und Belüftungstechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik... mehr erfahren »
Fenster schließen

Belüftungsschläuche – Ventilationsschläuche zur Be- und Entlüftung

Als Spezialist für industrielle Schlauchtechnik und Belüftungstechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik Belüftungsschläuche, die in Form von Spiralschläuchen beziehungsweise Folienschläuchen verschiedener Ausführungen vorliegen. Sie kommen auch als Absaugschläuche, Abgasschläuche und Ventilationsschläuche zum Fördern sowie Absaugen von Heißluft, Rauch, Gasen und chemischen Dämpfen zum Einsatz.

Spiralschläuche in verschiedenen Ausführungen

Belüftungsschläuche werden in verschiedenen Ausführungen angeboten, sodass für jeden Anwendungsfall der passende Schlauch zur Verfügung steht. Gefertigt werden sie aus den Werkstoffen EPDM/PP (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk/Polypropylen), PUR (Polyurethan) sowie PVC (Polyvinylchlorid).

Ventilationsschläuche aus EPDM/PP

Ventilationsschläuche aus EPDM/PP werden zum Fördern und Absaugen von Heißluft, Rauch, Gas und chemischen Dämpfen verwendet. Sie sind für Temperaturbereiche von -40 °C bis +120 °C geeignet, können kurzfristig aber auch bis +150 °C belastet werden. Eine eingebettete Stahldrahtspirale sichert die mechanische Festigkeit und Druckbelastbarkeit der Absaugschläuche, die in den Nennweiten von 50 mm bis 152 mm lieferbar sind.

PVC-Belüftungsschläuche

Belüftungsschläuche aus PVC (Polyvinylchlorid) sind in verschiedenen Ausführungen lieferbar. Je nach Anwendungsfall kann aus folgenden Schlauchausführungen gewählt werden:

Ultraflexibel

Die ultraflexiblen PVC-Spiralschläuche sind bis auf ca. 65 % stauchbar. Sie erweisen sich als schwer entflammbar (Brandklasse B1 nach DIN 4102), witterungsbeständig, alterungsbeständig und sind mit besten mechanischen Eigenschaften ausgestattet. Gesichert wird dies sowie die Druck- und Vakuumfestigkeit durch eine eingebettete Stahldrahtspirale; das verwendete PA-Gewebe (Polyamid) ist zusätzlich mit Polyvinylchlorid beschichtet. Es handelt sich also um einen sehr leichten sowie äußerst flexiblen Be- und Entlüftungsschlauch. Als Arbeitstemperatur gilt -25 °C bis +75 °C.

Ultraleicht

Die ultraleichte Schlauchtype wird ebenfalls durch eine integrierte Spirale stabilisiert (PVC-U) und zur Belüftung und Entlüftung von Analgensystemen verwendet. Sie sind schwer entflammbar, alterungsbeständig, witterungsbeständig und antiadhäsiv. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -10 °C bis +50 °C.

Leicht

Weiterhin bieten wir Belüftungsschläuche für die Labortechnik auch in leichter Ausführung, ebenfalls schwer entflammbar und mit antiadhäsiver Oberfläche. Diese Modelle beweisen sich durch eine große mechanische Festigkeit sowie durch eine ausgezeichnete Witterungsbeständigkeit und Alterungsbeständigkeit. Die Ventilationsschläuche sind wahlweise mit PVC-U Spirale (Farbe: grau) und Stahldrahtspirale (Farbe: silbermetallic) erhältlich. Die Temperaturbelastbarkeit umfasst den Bereich von -10 °C bis +65 °C.

Schwer

Schwere Belüftungsschläuche aus Polyvinylchlorid sind für höchste Beanspruchungen prädestiniert. Sie sind absolut alterungs- und witterungsbeständig sowie von enormer mechanischer Festigkeit. Die zulässige Arbeitstemperatur ist mit -10 °C bis +70 °C anzugeben. Auch hier findet sich eine Stahldrahtspirale zur Stabilisierung und Sicherung der Druckbeständigkeit.

PUR-Belüftungsschläuche

Zum Sortiment der Reichelt Chemietechnik zählen darüber hinaus Folienschläuche aus PUR (Polyurethan) als Belüftungsschläuche. Im Einzelnen gehören hierzu:

FDA-konforme Schläuche

PUR-Folienschläuche mit FDA-Konformität (FDA 21 CFR §177.2600 und §178.2010) sind mittelschwer und äußerst abriebfest, außerdem hydrolysebeständig sowie mikrobenbeständig. Die Folienschläuche, die auch als Ventilations- und Belüftungsschläuche zum Einsatz kommen, beweisen sich durch ihre gute Witterungs-, UV-, Ozon- und Alterungsbeständigkeit. Die mechanische Festigkeit wird durch die korrosionsgeschützte Stahldrahtspirale sichergestellt. Ihre chemische Beständigkeit ist gut und gegenüber Mineralölen voll gegeben. Als Arbeitstemperatur gilt der Bereich von -40 °C bis +90 °C, wobei kurzfristig bis +125 °C angelegt werden können.

Technische PUR-Schlauchsysteme

PUR-Folienschläuche in technischer Ausführung stehen mit TPE-U-Ummantelung (schwer) wie auch ohne zusätzliche Ummantelung zur Verfügung. Die Abriebfestigkeit, Verschleißfestigkeit sowie mechanische Festigkeit der technischen Belüftungsschläuche ist sehr gut. Hervorzuheben sind außerdem die UV-, Witterungs-, Ozon- und Alterungsbeständigkeit. Beide Ausführungen sind mit integrierter Stahldrahtspirale ausgerüstet und absolut mineralölbeständig. Als Arbeitstemperaturbereich der Spiralschläuche gilt -40 °C bis +90 °C, für die TPE-U-ummantelte Version sogar bis +100 °C.

Belüftungsschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Ob als Folienschläuche, Spiralschläuche oder Wellschläuche – Belüftungsschläuche erhalten Sie im Online-Shop von RCT, und das in umfassender Auswahl sowie kleinen Verpackungseinheiten. In unserem Sortiment finden Sie darüber hinaus viele weitere Schlauchtypen für verschiedene industrielle Anwendungen. Möchten Sie sich detailliert über die richtigen Lösungen für Ihre Anforderungen informieren? Dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Gerne beraten wir Sie ausführlich.