+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

EPDM-O-Ringe

3 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

EPDM-O-Ringe metrisch und zöllig/Pharma-O-Ringe/Food-O-Ringe/Pharmadichtungen EPDM/Dichtringe für die Dichtungstechnik als EPDM-O-Ringe, FDA sowie BfR-konform, KTW-konform, DVGW-zugelassen.

EPDM-O-Ringe/EPDM-Dichtringe in zölliger und metrischer Ausführung hält RCT permanent an Lager. EPDM-O-Ringe/EPDM-Dichtringe kommen in verfahrenstechnischen Prozessen in der Pharmaindustrie, der Petrochemie, der Lebensmittelindustrie als Pharma-O-Ringe/Food-O-Ringe sowie in der Chemietechnik zum Einsatz. Die EPDM-O-Ringe bzw. Dichtringe aus EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) sind lebensmittelecht, sie sind FDA-konform sowie BfR-konform und entsprechen somit den Vorgaben der Europäischen Pharmacopoeia. Hierdurch sind die Pharmadichtungen EPDM definiert.

Die Dichtringe aus EPDM/EPDM-O-Ringe sind DVGW-zugelassen und somit KTW-konform. Ebenso entsprechen die EPDM-O-Ringe/Pharmadichtungen EPDM der RCT der ÖVGW, für Österreich und der ACS für Frankreich.

Die Dichtringe als EPDM/O-Ringe aus EPDM sind für Temperaturbereiche von -40 °C bis +180 °C zugelassen und dies für die Medien Wasser und Wasserdampf.

Die EPDM-O-Ringe sind sterilisierbar bei +121 °C, wobei die Temperatur zwingend vorgeschrieben ist für die Pharmaindustrie als Pharmadichtungen EPDM/Pharma-O-Ringe und Lebensmittelindustrie.

Bei Reinigungsprozessen der Anlagensysteme gilt für die Lebensmittelindustrie verbindlich eine Reinigungstemperatur von +280 °C. O-Ringe aus EPDM bzw. Dichtringe aus EPDM werden in der Shore-Härte A 75° gemäß DIN 53505 angeboten, wobei die Messung an der Prüfplatte zu erfolgen hat.

Die Beständigkeit der EPDM-O-Ringe bzw. Dichtringe aus EPDM sind weitreichend. So sind die O-Ringe gegenüber Heißwasser, Wasserdampf und Heißgut beständig und dies dauerhaft bei +180 °C, kurzfristig auch bis zu +210 °C. Gegenüber Glykolen und Bremsflüssigkeiten auf Glykolbasis sind EPDM-O-Ringe ebenso beständig wie gegenüber Salpetersäure, Salzsäure, Natronlauge und Kaliumlauge.

Das EPDM-O-Ring-Sortiment/EPDM-Dichtringe/Pharmadichtungen EPDM hält RCT permanent an Lager, so dass eine kurzfristige Lieferzeit gegeben ist.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

In unserem Shop finden Sie zahlreiche O-Ringe, die Sie günstig und ohne Mindestbestellwert bestellen können. Unsere Kunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie vielen anderen Ländern vertrauen seit über 30 Jahren auf RCT Reichelt Chemietechnik. Große Auswahl, hohe Qualität, günstige Preise, faire Versandkosten!

EPDM-O-Ringe metrisch und zöllig/Pharma-O-Ringe/Food-O-Ringe/Pharmadichtungen EPDM/Dichtringe für die Dichtungstechnik als EPDM-O-Ringe, FDA sowie BfR-konform, KTW-konform,... mehr erfahren »
Fenster schließen

EPDM-O-Ringe metrisch und zöllig/Pharma-O-Ringe/Food-O-Ringe/Pharmadichtungen EPDM/Dichtringe für die Dichtungstechnik als EPDM-O-Ringe, FDA sowie BfR-konform, KTW-konform, DVGW-zugelassen.

EPDM-O-Ringe/EPDM-Dichtringe in zölliger und metrischer Ausführung hält RCT permanent an Lager. EPDM-O-Ringe/EPDM-Dichtringe kommen in verfahrenstechnischen Prozessen in der Pharmaindustrie, der Petrochemie, der Lebensmittelindustrie als Pharma-O-Ringe/Food-O-Ringe sowie in der Chemietechnik zum Einsatz. Die EPDM-O-Ringe bzw. Dichtringe aus EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) sind lebensmittelecht, sie sind FDA-konform sowie BfR-konform und entsprechen somit den Vorgaben der Europäischen Pharmacopoeia. Hierdurch sind die Pharmadichtungen EPDM definiert.

Die Dichtringe aus EPDM/EPDM-O-Ringe sind DVGW-zugelassen und somit KTW-konform. Ebenso entsprechen die EPDM-O-Ringe/Pharmadichtungen EPDM der RCT der ÖVGW, für Österreich und der ACS für Frankreich.

Die Dichtringe als EPDM/O-Ringe aus EPDM sind für Temperaturbereiche von -40 °C bis +180 °C zugelassen und dies für die Medien Wasser und Wasserdampf.

Die EPDM-O-Ringe sind sterilisierbar bei +121 °C, wobei die Temperatur zwingend vorgeschrieben ist für die Pharmaindustrie als Pharmadichtungen EPDM/Pharma-O-Ringe und Lebensmittelindustrie.

Bei Reinigungsprozessen der Anlagensysteme gilt für die Lebensmittelindustrie verbindlich eine Reinigungstemperatur von +280 °C. O-Ringe aus EPDM bzw. Dichtringe aus EPDM werden in der Shore-Härte A 75° gemäß DIN 53505 angeboten, wobei die Messung an der Prüfplatte zu erfolgen hat.

Die Beständigkeit der EPDM-O-Ringe bzw. Dichtringe aus EPDM sind weitreichend. So sind die O-Ringe gegenüber Heißwasser, Wasserdampf und Heißgut beständig und dies dauerhaft bei +180 °C, kurzfristig auch bis zu +210 °C. Gegenüber Glykolen und Bremsflüssigkeiten auf Glykolbasis sind EPDM-O-Ringe ebenso beständig wie gegenüber Salpetersäure, Salzsäure, Natronlauge und Kaliumlauge.

Das EPDM-O-Ring-Sortiment/EPDM-Dichtringe/Pharmadichtungen EPDM hält RCT permanent an Lager, so dass eine kurzfristige Lieferzeit gegeben ist.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

In unserem Shop finden Sie zahlreiche O-Ringe, die Sie günstig und ohne Mindestbestellwert bestellen können. Unsere Kunden aus Deutschland, der Schweiz und Österreich sowie vielen anderen Ländern vertrauen seit über 30 Jahren auf RCT Reichelt Chemietechnik. Große Auswahl, hohe Qualität, günstige Preise, faire Versandkosten!