+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Schläuche zur Wärmeisolierung

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PUR-Isolierschlauch PUR-Isolierschlauch
Silikon-Isolierschlauch Silikon-Isolierschlauch
1
Topseller
Silikon-Isolierschlauch Silikon-Isolierschlauch
PUR-Isolierschlauch PUR-Isolierschlauch
Angesehen

Schläuche zur Wärmeisolierung sind Isolierschläuche für die Labortechnik und Biotechnik.

Als Spezialist für Schlauchtechnik präsentiert RCT Schläuche zur Wärmeisolierung, somit Isolierschläuche mit niedriger Wärmeleitfähigkeit zur Reduzierung von Energieverlusten. Die Schläuche sind flexibel und in ihrer Materialstruktur geschäumt geschlossen.

PUR-Isolierschläuche sind schwer entflammbar gemäß DIN 4102. Ihr Brandverhalten entspricht der Brandklasse B1. PUR-Isolierschläuche sind UV-beständig; die Schwitzwasserbildung ist durch das geschlossenzellige Material ausgeschlossen.

Silikon-Isolierschläuche stellen sich als feinporig geschlossenzellige Schläuche mit Innenhaut und Außenhaut dar; die Rückstellkraft der Schläuche ist bemerkenswert; ihre Shore-Härte wird mit A 15° gemäß DIN 53505 definiert, wobei die Arbeitstemperatur mit -50 °C bis +200 °C angegeben wird.

Das Schlauchsortiment der Schläuche zur Wärmeisolierung ist ab Lager lieferbar und kann direkt im Online-Shop unter www.rct-online.de geordert werden.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Schläuche zur Wärmeisolierung sind Isolierschläuche für die Labortechnik und Biotechnik. Als Spezialist für Schlauchtechnik präsentiert RCT Schläuche zur... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schläuche zur Wärmeisolierung sind Isolierschläuche für die Labortechnik und Biotechnik.

Als Spezialist für Schlauchtechnik präsentiert RCT Schläuche zur Wärmeisolierung, somit Isolierschläuche mit niedriger Wärmeleitfähigkeit zur Reduzierung von Energieverlusten. Die Schläuche sind flexibel und in ihrer Materialstruktur geschäumt geschlossen.

PUR-Isolierschläuche sind schwer entflammbar gemäß DIN 4102. Ihr Brandverhalten entspricht der Brandklasse B1. PUR-Isolierschläuche sind UV-beständig; die Schwitzwasserbildung ist durch das geschlossenzellige Material ausgeschlossen.

Silikon-Isolierschläuche stellen sich als feinporig geschlossenzellige Schläuche mit Innenhaut und Außenhaut dar; die Rückstellkraft der Schläuche ist bemerkenswert; ihre Shore-Härte wird mit A 15° gemäß DIN 53505 definiert, wobei die Arbeitstemperatur mit -50 °C bis +200 °C angegeben wird.

Das Schlauchsortiment der Schläuche zur Wärmeisolierung ist ab Lager lieferbar und kann direkt im Online-Shop unter www.rct-online.de geordert werden.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.