+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Rundschnüre / EPDM / CR

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Rundschnur aus CR Rundschnur aus CR
Rundschnur aus EPDM Rundschnur aus EPDM
1
Topseller
Rundschnur aus CR Rundschnur aus CR
Rundschnur aus EPDM Rundschnur aus EPDM
Angesehen

CR-Rundschnüre/Neoprene sowie EPDM-Rundschnüre (Keltan®) sind abriebfest von hoher Elastizität sowie alterungs- und witterungsbeständig.

Rundschnüre aus EPDM/Keltan® sowie Rundschnüre aus CR (Neoprene®)
zeichnen sich gemeinsam durch höchste Abriebfestigkeit, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit sowie durch optimale Elastizität aus.

Das Sortiment

CR-Rundschnüre

  • Werkstoff: CR (Chloropren-Kautschuk, Neoprene®)
  • Shore-Härte A: 65° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -23 °C bis +90 °C
  • Zugfestigkeit: >6,0 MPa
  • Reißdehnung: >500 %
  • Annähernd gasdicht (geringe Permeabilität)
  • Beste mechanische Festigkeit
  • Gutes elastisches Verhalten
  • Beste Abriebfestigkeit
  • Hohe Flammwidrigkeit
  • Gute Ozonbeständigkeit

EPDM-Rundschnüre

  • Werkstoff: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, Keltan®)
  • Shore-Härte A: 70° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -25 °C bis +120 °C
  • Zugfestigkeit: 10 MPa gemäß DIN 53504
  • Bruchdehnung: 250 % gemäß DIN 53504
  • Äußerst elastischer Kautschukcompound
  • Höchst witterungsbeständig
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Beste Kälte- und Wärmebeständigkeit
  • Heißwasser- und frostschutzbeständig

Chemische Beständigkeit

EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)

  • EPDM ist beständig gegenüber Alkoholen, Ketonen, Estern, Chlor und Chlorgas, Säuren und Laugen wie auch gegenüber Ozon- und UV-Strahlung, Heißwasser und Wasserdampf.

Rundschnüre aus EPDM sowie Rundschnüre aus CR sind sofort lieferbar.

CR-Rundschnüre/Neoprene sowie EPDM-Rundschnüre (Keltan ® ) sind abriebfest von hoher Elastizität sowie alterungs- und witterungsbeständig. Rundschnüre aus EPDM/Keltan ® sowie Rundschnüre aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

CR-Rundschnüre/Neoprene sowie EPDM-Rundschnüre (Keltan®) sind abriebfest von hoher Elastizität sowie alterungs- und witterungsbeständig.

Rundschnüre aus EPDM/Keltan® sowie Rundschnüre aus CR (Neoprene®)
zeichnen sich gemeinsam durch höchste Abriebfestigkeit, Alterungs- und Witterungsbeständigkeit sowie durch optimale Elastizität aus.

Das Sortiment

CR-Rundschnüre

  • Werkstoff: CR (Chloropren-Kautschuk, Neoprene®)
  • Shore-Härte A: 65° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -23 °C bis +90 °C
  • Zugfestigkeit: >6,0 MPa
  • Reißdehnung: >500 %
  • Annähernd gasdicht (geringe Permeabilität)
  • Beste mechanische Festigkeit
  • Gutes elastisches Verhalten
  • Beste Abriebfestigkeit
  • Hohe Flammwidrigkeit
  • Gute Ozonbeständigkeit

EPDM-Rundschnüre

  • Werkstoff: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk, Keltan®)
  • Shore-Härte A: 70° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -25 °C bis +120 °C
  • Zugfestigkeit: 10 MPa gemäß DIN 53504
  • Bruchdehnung: 250 % gemäß DIN 53504
  • Äußerst elastischer Kautschukcompound
  • Höchst witterungsbeständig
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Beste Kälte- und Wärmebeständigkeit
  • Heißwasser- und frostschutzbeständig

Chemische Beständigkeit

EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)

  • EPDM ist beständig gegenüber Alkoholen, Ketonen, Estern, Chlor und Chlorgas, Säuren und Laugen wie auch gegenüber Ozon- und UV-Strahlung, Heißwasser und Wasserdampf.

Rundschnüre aus EPDM sowie Rundschnüre aus CR sind sofort lieferbar.