Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Biodieselschläuche

22 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Biodieselschläuche bzw. Rapsölschläuche sind Kraftstoffschläuche

Als Spezialist für Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik Schläuche als Biodieselschläuche bzw. Kraftstoffschläuche, die zur Förderung von bleifreien Kraftstoffen, E10 und Biodiesel geeignet sind, wobei der maximale Aromatenanteil in den Benzinen nicht höher als 50 % sein darf.

Die Biodieselschläuche kommen in der Mineralölindustrie, in der Erdölverarbeitung sowie als Zapfstellenschlauch an Tankstellen zum Einsatz.

Die Temperaturbelastung liegt je nach Schlauchtype zwischen -20 °C bis +90 °C. Entscheidend für die tatsächliche Arbeitstemperatur ist die jeweilige Schlauchmischung, das heißt der jeweils definierte Schlauchcompound. Das gleiche trifft für die Druckbelastung zu. Hier gelten ebenfalls die an den Schlauchcompound angepasste Arbeitsdrücke, die im Bereich von 3,5 bar bis 16 bar bei +20 °C liegen.

Für den Einsatz als Zapfstellenschlauch sowie als Tankwagenschlauch sind Biodieselschläuche/Rapsölschläuche vonnöten, die elektrisch leitende bzw. elektrisch ableitende Eigenschaften haben und die mit einem Ableitwiderstand <106 Ohm ausgestattet sein müssen.

Das Sortiment der Biodieselschläuche als Kraftstoffschläuche hält RCT an Lager, so dass kurzfristige Lieferzeiten gegeben sind.

Sollten Sie Fragen haben, bitten wir um Ihren Anruf unter 06221-312513. Unsere Fachleute beraten Sie gern.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Biodieselschläuche bzw. Rapsölschläuche sind Kraftstoffschläuche Als Spezialist für Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik Schläuche als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Biodieselschläuche bzw. Rapsölschläuche sind Kraftstoffschläuche

Als Spezialist für Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik Schläuche als Biodieselschläuche bzw. Kraftstoffschläuche, die zur Förderung von bleifreien Kraftstoffen, E10 und Biodiesel geeignet sind, wobei der maximale Aromatenanteil in den Benzinen nicht höher als 50 % sein darf.

Die Biodieselschläuche kommen in der Mineralölindustrie, in der Erdölverarbeitung sowie als Zapfstellenschlauch an Tankstellen zum Einsatz.

Die Temperaturbelastung liegt je nach Schlauchtype zwischen -20 °C bis +90 °C. Entscheidend für die tatsächliche Arbeitstemperatur ist die jeweilige Schlauchmischung, das heißt der jeweils definierte Schlauchcompound. Das gleiche trifft für die Druckbelastung zu. Hier gelten ebenfalls die an den Schlauchcompound angepasste Arbeitsdrücke, die im Bereich von 3,5 bar bis 16 bar bei +20 °C liegen.

Für den Einsatz als Zapfstellenschlauch sowie als Tankwagenschlauch sind Biodieselschläuche/Rapsölschläuche vonnöten, die elektrisch leitende bzw. elektrisch ableitende Eigenschaften haben und die mit einem Ableitwiderstand <106 Ohm ausgestattet sein müssen.

Das Sortiment der Biodieselschläuche als Kraftstoffschläuche hält RCT an Lager, so dass kurzfristige Lieferzeiten gegeben sind.

Sollten Sie Fragen haben, bitten wir um Ihren Anruf unter 06221-312513. Unsere Fachleute beraten Sie gern.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.