+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

NBR-Wasserschläuche

4 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

NBR-Wasserschläuche als Trinkwasserschläuche (KTW), Hochdruckschläuche, Waschmaschinenschläuche sowie dünnwandige Schläuche.

Das Sortiment der NBR-Wasserschläuche stellt sich wie folgt dar:

NBR-Trinkwasserschläuche -KTW/DVGW- zählen zur Gruppe der NBR-Wasserschläuche, die in der Trinkwasseraufbereitung/Trinkwasserversorgung, in der Lebensmitteltechnik als Lebensmittelschläuche, in der Getränkeindustrie als Getränkeschläuche zum Einsatz kommen; sie sind hochflexibel, für Kalt- und Warmwasser geeignet, die Innenseele ist physiologisch unbedenklich und frei von Weichmachern; die Schläuche sind geschmacksfrei, sie entsprechen der Freigabe gemäß DVGW und KTW; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +90 °C, kurzfristig auch bis +130 °C; als max. Betriebsdruck gilt für alle Schlauchdimensionen 20 bar bei +20 °C.

NBR-Wasserschläuche - dünnwandig - werden in der Wasseraufbereitung, beim Anlagenbau, in der Betriebstechnik, in der Chemietechnik sowie in der Petrochemie eingesetzt; die NBR-Wasserschläuche sind flach aufrollbare Förderschläuche; sie gelten als robust und widerstandsfähig und sind von hoher mechanischer Festigkeit; hervorzuheben ist ihre außerordentliche Reißfestigkeit; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +100 °C und als max. Betriebsdruck der Bereich von 16 bar bis 25 bar bei +20 °C; die Schläuche stehen in den Dimensionen von 19,5 mm bis 90 mm im Angebot.

NBR/PVC-Hochdruck-Wasserschläuche sind Förderschläuche für die Schädlingsbekämpfung; sie werden weiterhin als Prozessleitungen in der Chemietechnik und Verfahrenstechnik eingesetzt; die NBR-Wasserschläuche sind Hochdruckschläuche; sie zeichnen sich durch eine extreme mechanische Festigkeit aus; ihre Abriebfestigkeit ist außerordentlich; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +70 °C, wobei der max. Arbeitsdruck 60 bar bei +20 °C beträgt und dies bezogen auf alle Schlauchtypen.

NBR/PVC-Waschmaschinen-Druck-Zulaufschläuche sind NBR-Wasserschläuche, die als Zulaufschläuche für Waschmaschinen dienen; gleichzeitig werden sie aber auch als Geschirrspülerschläuche eingesetzt; die Innenseele besteht aus NBR, der Außenmantel aus PVC; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +95 °C; als max. Betriebsdruck/Arbeitsdruck gilt 30 bar bei +25 °C bezogen auf alle Schlauchtypen.

Das Sortiment der NBR-Wasserschläuche hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

NBR-Wasserschläuche als Trinkwasserschläuche (KTW), Hochdruckschläuche, Waschmaschinenschläuche sowie dünnwandige Schläuche. Das Sortiment der... mehr erfahren »
Fenster schließen

NBR-Wasserschläuche als Trinkwasserschläuche (KTW), Hochdruckschläuche, Waschmaschinenschläuche sowie dünnwandige Schläuche.

Das Sortiment der NBR-Wasserschläuche stellt sich wie folgt dar:

NBR-Trinkwasserschläuche -KTW/DVGW- zählen zur Gruppe der NBR-Wasserschläuche, die in der Trinkwasseraufbereitung/Trinkwasserversorgung, in der Lebensmitteltechnik als Lebensmittelschläuche, in der Getränkeindustrie als Getränkeschläuche zum Einsatz kommen; sie sind hochflexibel, für Kalt- und Warmwasser geeignet, die Innenseele ist physiologisch unbedenklich und frei von Weichmachern; die Schläuche sind geschmacksfrei, sie entsprechen der Freigabe gemäß DVGW und KTW; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +90 °C, kurzfristig auch bis +130 °C; als max. Betriebsdruck gilt für alle Schlauchdimensionen 20 bar bei +20 °C.

NBR-Wasserschläuche - dünnwandig - werden in der Wasseraufbereitung, beim Anlagenbau, in der Betriebstechnik, in der Chemietechnik sowie in der Petrochemie eingesetzt; die NBR-Wasserschläuche sind flach aufrollbare Förderschläuche; sie gelten als robust und widerstandsfähig und sind von hoher mechanischer Festigkeit; hervorzuheben ist ihre außerordentliche Reißfestigkeit; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +100 °C und als max. Betriebsdruck der Bereich von 16 bar bis 25 bar bei +20 °C; die Schläuche stehen in den Dimensionen von 19,5 mm bis 90 mm im Angebot.

NBR/PVC-Hochdruck-Wasserschläuche sind Förderschläuche für die Schädlingsbekämpfung; sie werden weiterhin als Prozessleitungen in der Chemietechnik und Verfahrenstechnik eingesetzt; die NBR-Wasserschläuche sind Hochdruckschläuche; sie zeichnen sich durch eine extreme mechanische Festigkeit aus; ihre Abriebfestigkeit ist außerordentlich; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +70 °C, wobei der max. Arbeitsdruck 60 bar bei +20 °C beträgt und dies bezogen auf alle Schlauchtypen.

NBR/PVC-Waschmaschinen-Druck-Zulaufschläuche sind NBR-Wasserschläuche, die als Zulaufschläuche für Waschmaschinen dienen; gleichzeitig werden sie aber auch als Geschirrspülerschläuche eingesetzt; die Innenseele besteht aus NBR, der Außenmantel aus PVC; als Temperaturbereich gilt -20 °C bis +95 °C; als max. Betriebsdruck/Arbeitsdruck gilt 30 bar bei +25 °C bezogen auf alle Schlauchtypen.

Das Sortiment der NBR-Wasserschläuche hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.