+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Blasenschläuche

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

Blasenschläuche sind PVC-Schläuche, auch elektrisch leitend ausgerüstet.

Als Unternehmen für Schlauchtechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik Blasenschläuche aus PVC-P (Weich-PVC/THOMAVINYL-Schläuche), die alle 90 cm mit einer sich verjüngenden Blase ausgestattet sind. Die Blase wird aufgeschnitten und man steckt in die Blase einen anderen passenden Schlauchabschnitt und kann so den Schlauch beliebig verlängern.
Blasenschläuche bedürfen folglich keiner Schlauchverbinder; sie werden als Laborschläuche genutzt und für drucklose Systeme eingesetzt. Die PVC-Schläuche/THOMAVINYL-Schläuche werden in der Shore-Härte A 60° gefertigt und decken Temperaturbereiche von -20 °C bis +60 °C ab.

Autoklavierbar sind Blasenschläuche/THOMAVINYL-Schläuche bei +121 °C.

Auch als antistatische Schläuche/elektrisch ableitende Schläuche/elektrisch leitende Schläuche werden PVC-Blasenschläuche gefertigt. In den glasklaren PVC-Schlauch wird eine antistatische Kohlenstoffader eingearbeitet, die einen Ableitwiderstand von 108 Ohm sichern.

Die PVC-Blasenschläuche/THOMAVINYL-Schläuche hält RCT an Lager.

Sollten Sie Fragen zur Verbindungstechnik haben, bitten wir um Ihren Anruf. Unsere Fachleute beraten Sie gern unter 06221-312513.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Blasenschläuche sind PVC-Schläuche, auch elektrisch leitend ausgerüstet. Als Unternehmen für Schlauchtechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik Blasenschläuche... mehr erfahren »
Fenster schließen

Blasenschläuche sind PVC-Schläuche, auch elektrisch leitend ausgerüstet.

Als Unternehmen für Schlauchtechnik präsentiert Reichelt Chemietechnik Blasenschläuche aus PVC-P (Weich-PVC/THOMAVINYL-Schläuche), die alle 90 cm mit einer sich verjüngenden Blase ausgestattet sind. Die Blase wird aufgeschnitten und man steckt in die Blase einen anderen passenden Schlauchabschnitt und kann so den Schlauch beliebig verlängern.
Blasenschläuche bedürfen folglich keiner Schlauchverbinder; sie werden als Laborschläuche genutzt und für drucklose Systeme eingesetzt. Die PVC-Schläuche/THOMAVINYL-Schläuche werden in der Shore-Härte A 60° gefertigt und decken Temperaturbereiche von -20 °C bis +60 °C ab.

Autoklavierbar sind Blasenschläuche/THOMAVINYL-Schläuche bei +121 °C.

Auch als antistatische Schläuche/elektrisch ableitende Schläuche/elektrisch leitende Schläuche werden PVC-Blasenschläuche gefertigt. In den glasklaren PVC-Schlauch wird eine antistatische Kohlenstoffader eingearbeitet, die einen Ableitwiderstand von 108 Ohm sichern.

Die PVC-Blasenschläuche/THOMAVINYL-Schläuche hält RCT an Lager.

Sollten Sie Fragen zur Verbindungstechnik haben, bitten wir um Ihren Anruf. Unsere Fachleute beraten Sie gern unter 06221-312513.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.