Produkte

 

Aktuelles

Aktuelles

 

Membranfilter - Grundlage der Separationstechnik im Labor

Die Filtration ist eine der gängigsten Methoden, um feste Partikel aus Flüssigkeiten abzutrennen. Das Verfahren mittels Membranfilter ist dabei besonders einfach und schonend.


In zahlreichen Bereichen der biotechnologischen und pharmazeutischen Industrie, bei der Trinkwasseraufbereitung oder etwa in der Lebensmittelindustrie werden verschiedene Verfahren zur Filtration eingesetzt. Die Anwendung von Membranfiltern ist dabei besonders schonend und anderen Trennverfahren, wie der Umkristallisation oder Destillation, überlegen - sowohl vom energetischen Aufwand als auch der schonenden Arbeitsweise. Das ist vor allem in der Pharmazie und Biochemie wichtig, denn...

 

Silikon - vielfältiger und universeller Kunststoff

Silikone gelten unter den Kunststoffen als Ausnahmetalent: Sie vereinen chemische Beständigkeit mit hoher Temperaturbeständigkeit sowie guter Flexibilität selbst bei niedrigen Temperaturen von bis zu -100 °C.


Auch Witterungseinflüsse, Ozon oder UV-Strahlen können dem Kunststoff-Allrounder nichts anhaben. Darüber hinaus ist das Elastomer physiologisch unbedenklich. Produkte aus Silikon finden sich deswegen nicht nur in der Medizintechnik wieder, sondern auch in unserer Küche, beispielsweise als Back- oder Eiswürfelformen. Polymeren auf Basis von Silikon liegen im Unterschied zu anderen gebräuchlichen Kunststoffen wie Polyethylen oder Polypropylen keine...

 

40 Jahre Reichelt Chemietechnik

Interview für die GIT Labor-Fachzeitschrift anlässlich des runden Jubiläums


GIT: Herr Reichelt, im Interview für die GIT Labor-Fachzeitschrift anlässlich Ihres letzten runden Jubiläums gaben Sie Einblicke in die strategische Aufstellung der Reichelt Chemietechnik (RCT). Als einen Kernpunkt nannten Sie dabei das Lieferprinzip „Just in Time“, für dessen Erfüllung stets drei Viertel Ihres Gesamtsortiments von zu dieser Zeit 80.000 Artikeln auf Lager gehalten werden. Hat sich an Ihrer grundsätzlichen Aufstellung im Laufe des...

 

Richtig pipettieren - Was der Anwender wissen sollte

Das genaue Abmessen, Dosieren und Übertragen von Flüssigkeiten in kleinen Mengen gehört zu den Standardaufgaben in jedem Labor.


Für diese Alltagsaufgaben kommen vornehmlich Pipetten zum Einsatz, sie gelten deswegen als unverzichtbarer Laborbedarf. Doch auch wenn es sich beim Pipettieren um eine alltägliche Routinearbeit handelt, sollte man der richtigen Bedienung dieser Dosiergeräte die nötige Beachtung schenken. Denn gerade beim Arbeiten mit sehr kleinen Volumina im Milli- und Mikroliterbereich ist die sachgerechte Handhabung unabdingbar. Messfehler summieren sich schnell auf und führen am...

 

Separationstechnik in der Biochemie

Ein elementares Aufgabenfeld der Biochemie ist die Identifizierung der Molekülstrukturen von Naturstoffen sowie die Aufklärung ihrer Wirkmechanismen in lebenden Organismen.


Die interessierenden Stoffe müssen dafür zunächst aus biologischem Material isoliert beziehungsweise separiert werden, um sie anschließend in vitro untersuchen zu können. Die Separationstechnik ist damit eine der Grundoperationen der Biochemie. Die Reinigungs- und Abtrennverfahren unterscheiden sich dabei oft von gängigen Verfahren der präparativen Chemie, da bioaktive Stoffe außerhalb der Organismen meist denaturieren und bereits das...

 

Durchflussmesser für Wasser und andere Medien

Die zuverlässige Messung von Volumen- und Massenströmen zur Überwachung von Prozessabläufen ist in vielen produzierenden Gewerben und Forschungseinrichtungen unabdingbar.


Sei es in der Lebensmittelindustrie, der chemischen Industrie oder in der Biotechnologie: Wenn Behälter und Reaktoren gemäß strikter Vorgaben befüllt werden müssen, ist die Überwachung zu- und ablaufender Prozessströme zwingend notwendig. Für die Messung des Durchflusses verschiedener Medien durch Rohrleitungen, die der Reaktion entweder zu- oder abgeführt werden, bieten sich sogenannte Durchflussmesser an. Für so ziemlich jedes fluide...

Das Online-Magazin der Reichelt Chemietechnik

Chefredakteur: Dr. Karl-Heinz Heise

Reichelt Chemietechnik Magazin

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen