Produkte

 

Aktuelles

Aktuelles

 

O-Ringe aus Elastomeren

O-Ringe, auch bekannt als "Nullringe" oder "Rundringe", sind ringförmige Dichtungselemente, die für gewöhnlich zur Abdichtung von zwei planen Flächen dienen.


Müssen etwa die Flanschflächen von Rohrverbindungen gegeneinander abgedichtet werden, kommen O-Ringe zum Einsatz. Sie bilden eine Barriere und egalisieren dank ihrer Elastizität die Unebenheiten der Dichtflächen. Das ist nötig, da industriell im Toleranzbereich gearbeitet wird. Vollständig plane und somit selbst abdichtende Flächen sind technisch nicht realisierbar, unvermeidbare Unebenheiten müssen also anderweitig abgedichtet werden. Als Material...

 

Permeabilität und Barriereeigenschaften von Kunststoffen

Eine wichtige Eigenschaft von Kunststoffen ist die Permeabilität. Darunter versteht man die Fähigkeit eines Werkstoffs, flüssige oder gasförmige Medien passieren zu lassen.


Kunststoffe finden sich aufgrund ihrer vielseitigen Eigenschaften und Modifikationen in nahezu jedem Lebensbereich - sei es in der Küche zur Aufbewahrung und Verpackung von Lebensmitteln, in den Armaturen von Kraftfahrzeugen oder etwa in unserer Kleidung. Je nach Anwendung variieren die Anforderungen an die Permeabilität des eingesetzten Kunststoffs. Bei "atmungsaktiver" Funktionsbekleidung ist beispielsweise eine hohe Permeation wünschenswert, während Kraftstofftanks von...

 

Chemikalienpumpe - Was Pumpen in Chemieanlagen leisten

Chemikalienpumpen gewährleisten das sichere und zuverlässige Fördern aggressiver Medien. Sie sind somit elementare Bausteine der Verfahrenstechnik und chemischen Industrie.


Die Ansprüche an Pumpen, die in Chemieanlagen der Verfahrens- und Prozesstechnik eingesetzt werden, sind besonders hoch. Sie sind oft aggressiven Medien ausgesetzt, nicht selten bei hohen Drücken und Temperaturen. Auch mit Verunreinigungen und Partikeln, die zu abrasivem Verschleiß führen, müssen die Fördertalente der chemischen Industrie zurechtkommen. Trotz der widrigen Bedingungen ist ein störungsfreier Betrieb unabdingbar, denn Chemieanlagen sind...

 

Schnellverschluss-Kupplungen - Eine Alternative zu Schlauchverschraubungen

Im Gegensatz zu fest verbauten Verschraubungen ergeben sich durch den Einsatz von Schnellverschlusskupplungen für Schläuche und Rohre eine Reihe von Vorteilen.


Wer in chemisch-technischen Fachbereichen beschäftigt ist, hat regelmäßig mit Schläuchen und Rohren für die Leitung diverser flüssiger und gasförmiger Medien zu tun. Solche Leitungen können auf verschiedene Arten miteinander verbunden werden, doch häufig sind fest verbaute Verschraubungen nicht die beste Wahl. Für Anlagen und Schlauchsysteme, die regelmäßig auf-, ab- oder umgebaut werden, bieten sich sogenannte...

 

Gut beraten – Reichelt Chemietechnik gestern und heute

Dr. Peter Reichelt, Gründer und Inhaber der Reichelt Chemietechnik (RCT) GmbH, über die Anfänge seines Unternehmens, neueste Geschäftsanbahnungen und über seine Strategie der klassischen und digitalen Kunden-Kommunikation.


LABO: Herr Dr. Reichelt, im Herbst letzten Jahres hat Reichelt Chemietechnik sein 40-jähriges Jubiläum gefeiert. Dazu nachträglich herzlichen Glückwunsch! Sie haben das Unternehmen also 1978 gegründet. Wie kam es damals zu dieser Entscheidung? Reichelt: Sehr richtig, ich habe am 1. September 1978 die Reichelt Chemietechnik gegründet, die aus der Serva-Technik GmbH & Co., Heidelberg, hervorging. Zuvor führte ich die Serva-Technik als allein...

 

Mikroplastik im Abwasser

Reichelt Chemietechnik unterstützt Schülerinnen bei "Jugend forscht"


Kunststoffe sind aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken. Ob im Auto, Haushalt, als Bestandteil von Textilien oder in der Raumfahrt: Aufgrund ihrer großen Variabilität sind sie ein beliebter Werkstoff für nahezu jede Anwendung. Doch was passiert mit Kunststoffprodukten, die nicht mehr benötigt werden? Die Problematik der Umweltverschmutzung durch Plastik gewinnt immer mehr an Relevanz. Wer an das Thema denkt, hat vermutlich riesige...

Das Online-Magazin der Reichelt Chemietechnik

Chefredakteur: Dr. Karl-Heinz Heise

Reichelt Chemietechnik Magazin

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen