window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Wärmeleitfolien kaufen | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Wärmeleitfolien

7 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Wärmeleitfolien

Wärmeleitfolien sind Silikon-Verbundfolien mit hoher thermischer Leitfähigkeit (1,4 W/mK sowie 2,5 W/mK), einseitig haftend bzw. beidseitig haftend. Silikonfolien als Wärmeleitfolien beweisen sich durch ihre thermische Leitfähigkeit im Bereich von 1,1 W/mK für Kappen und 1,4 sowie 2,5 W/mK für Silikonfolien/Silikon-Verbundfolien als hochwärmeleitende Leitfähigkeitsfolien.

Silikon-Verbundfolien mit thermisch höchster Leitfähigkeit

  • Leitfähigkeit der Wärmeleitfolien: 1,4 W/mK sowie 2,5 W/mK
  • Ausführung: wahlweise einseitig haftend bzw. beidseitig haftend
  • Material: Silikon-Verbundmaterial auf Basis Silikonkautschuk und eingebetteter Keramik.
  • Einsatzgebiet: geeignet für SMD-Leistungsmodule, für Thermosensoren, Elektrolytkondensatoren sowie für Hochleistungsdioden, CD-ROM-Kühlaggregate, für Batterieladegeräte, USV, SMPS, Motorsteuerungen und Kühlungen.
  • Der Werkstoff sichert höchste elektrische Durchschlagsfestigkeit und ferner eine überaus hohe Elastizität und Flexibilität.
  • Die mechanischen Eigenschaften der Wärmeleitfolien sind hervorragend, sie sichern beste Dämpfungseigenschaften zu.
  • Temperaturbereich: -60 °C bis +180 °C
  • Die Zugfestigkeit der Wärmeleitfolien liegt bei 0,15 MPa
  • Als Brandklasse gilt für die Wärmeleitfolien UL 94 V-0

Thermo-Silikonkappen als Wärme-Leitfähigkeitskappen mit thermisch höchster Leitfähigkeit

  • Thermische Leitfähigkeit: 1,1 W/mK sowie 1,5 W/mK
  • Die Kappen sichern größte thermische Leitfähigkeit bei niedrigstem Gesamtübertragungswiderstand.
  • Sehr hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit
  • Höchste Flexibilität der Kappen
  • Füllstoff: wärmeleitende Keramik
  • Temperaturbereich: -60 °C bis +200 °C
  • Brandklasse: UL 94 V0

Chemische Beständigkeit von SI als Wärmeleitfähigkeitsfolien mit höchster thermischer Leitfähigkeit

Silikon (Silikonkautschuk/THOMASIL)

  • Si ist nur bedingt beständig, ist jedoch beständig gegenüber aliphatischen Kohlenwasserstoffen, aromatischen Kohlenwasserstoffen, Treibstoffen, Säuren, Laugen, Heißwasser und Wasserdampf wie auch gegenüber UV-Strahlung und Witterungseinflüssen.
  • Bedingt beständig ist Silikonkautschuk gegenüber Alkoholen und Ketonen.
  • Die Silikonplatten als Leitfähigkeitsplatten sind hochflexibel, alterungs- und witterungsbeständig; sie sind gegenüber Ozon absolut beständig, als auch sauerstoffbeständig; ihre thermischen Eigenschaften sind hervorragend; ihre Kälteflexibilität ist unübertroffen; Si-Folien zeichnen sich durch sehr gute dielektrische Eigenschaften aus; ihre Gasdurchlässigkeit/Permeabilität ist sehr groß.

Wärmeleitfolien bestellen SIe bei rct-online.de

Das gesamte Sortiment sowohl der Wärmeleitfolien wie auch der Thermo-Silikonkappen oder Wärmeleitkappen als Thermosilikonkappen hält RCT wie weitere Halbzeuge permanent an Lager und kann jederzeit schnell und in beliebiger Stückzahl geliefert werden. Teilen Sie uns hierzu einfach Ihre Wünsche mit und wir beraten Sie gerne.

Wärmeleitfolien Wärmeleitfolien sind Silikon-Verbundfolien mit hoher thermischer Leitfähigkeit (1,4 W/mK sowie 2,5 W/mK), einseitig haftend bzw. beidseitig haftend. Silikonfolien als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Wärmeleitfolien

Wärmeleitfolien sind Silikon-Verbundfolien mit hoher thermischer Leitfähigkeit (1,4 W/mK sowie 2,5 W/mK), einseitig haftend bzw. beidseitig haftend. Silikonfolien als Wärmeleitfolien beweisen sich durch ihre thermische Leitfähigkeit im Bereich von 1,1 W/mK für Kappen und 1,4 sowie 2,5 W/mK für Silikonfolien/Silikon-Verbundfolien als hochwärmeleitende Leitfähigkeitsfolien.

Silikon-Verbundfolien mit thermisch höchster Leitfähigkeit

  • Leitfähigkeit der Wärmeleitfolien: 1,4 W/mK sowie 2,5 W/mK
  • Ausführung: wahlweise einseitig haftend bzw. beidseitig haftend
  • Material: Silikon-Verbundmaterial auf Basis Silikonkautschuk und eingebetteter Keramik.
  • Einsatzgebiet: geeignet für SMD-Leistungsmodule, für Thermosensoren, Elektrolytkondensatoren sowie für Hochleistungsdioden, CD-ROM-Kühlaggregate, für Batterieladegeräte, USV, SMPS, Motorsteuerungen und Kühlungen.
  • Der Werkstoff sichert höchste elektrische Durchschlagsfestigkeit und ferner eine überaus hohe Elastizität und Flexibilität.
  • Die mechanischen Eigenschaften der Wärmeleitfolien sind hervorragend, sie sichern beste Dämpfungseigenschaften zu.
  • Temperaturbereich: -60 °C bis +180 °C
  • Die Zugfestigkeit der Wärmeleitfolien liegt bei 0,15 MPa
  • Als Brandklasse gilt für die Wärmeleitfolien UL 94 V-0

Thermo-Silikonkappen als Wärme-Leitfähigkeitskappen mit thermisch höchster Leitfähigkeit

  • Thermische Leitfähigkeit: 1,1 W/mK sowie 1,5 W/mK
  • Die Kappen sichern größte thermische Leitfähigkeit bei niedrigstem Gesamtübertragungswiderstand.
  • Sehr hohe elektrische Durchschlagsfestigkeit
  • Höchste Flexibilität der Kappen
  • Füllstoff: wärmeleitende Keramik
  • Temperaturbereich: -60 °C bis +200 °C
  • Brandklasse: UL 94 V0

Chemische Beständigkeit von SI als Wärmeleitfähigkeitsfolien mit höchster thermischer Leitfähigkeit

Silikon (Silikonkautschuk/THOMASIL)

  • Si ist nur bedingt beständig, ist jedoch beständig gegenüber aliphatischen Kohlenwasserstoffen, aromatischen Kohlenwasserstoffen, Treibstoffen, Säuren, Laugen, Heißwasser und Wasserdampf wie auch gegenüber UV-Strahlung und Witterungseinflüssen.
  • Bedingt beständig ist Silikonkautschuk gegenüber Alkoholen und Ketonen.
  • Die Silikonplatten als Leitfähigkeitsplatten sind hochflexibel, alterungs- und witterungsbeständig; sie sind gegenüber Ozon absolut beständig, als auch sauerstoffbeständig; ihre thermischen Eigenschaften sind hervorragend; ihre Kälteflexibilität ist unübertroffen; Si-Folien zeichnen sich durch sehr gute dielektrische Eigenschaften aus; ihre Gasdurchlässigkeit/Permeabilität ist sehr groß.

Wärmeleitfolien bestellen SIe bei rct-online.de

Das gesamte Sortiment sowohl der Wärmeleitfolien wie auch der Thermo-Silikonkappen oder Wärmeleitkappen als Thermosilikonkappen hält RCT wie weitere Halbzeuge permanent an Lager und kann jederzeit schnell und in beliebiger Stückzahl geliefert werden. Teilen Sie uns hierzu einfach Ihre Wünsche mit und wir beraten Sie gerne.