+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Klemmringverschraubungen aus Kunststoff

34 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
T-Rohrverbinder aus PTFE T-Rohrverbinder aus PTFE
T-Verbinder aus PFA T-Verbinder aus PFA
Winkel-Verbinder aus PFA Winkel-Verbinder aus PFA
1
Angesehen

Klemmringverschraubungen aus Kunststoff sind Schlauchverbinder aus PP, PVDF und PTFE.

Als Unternehmen für Schlauch-Verbindungstechnik präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus Kunststoff, speziell aus den Werkstoffen PP (Polypropylen), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie aus PTFE (THOMAFLON). Die Klemmringverschraubungen werden auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder bezeichnet für Schläuche/Rohre mit Außendurchmessern von 6 mm bis 32 mm.

PP-Klemmringverschraubungen, die auch als Schlauchverbinder/Schlauchverschraubungen bezeichnet werden, sind für Arbeitstemperaturen von max. +5 °C bis +90 °C eingestellt; ihre max. Arbeitstemperatur liegt bei 10 bar bezogen auf +20 °C.

Im einzelnen präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus PP für unterschiedliche Anwendungen. Im einzelnen sind dies:

Gerade-Verbinder aus PP
Gerade-Verbinder aus PP - Schott
Gerade-Verbinder mit Außengewinde aus PP
Gerade-Verbinder mit Innengewinde aus PP
Kreuz-Verbinder aus PP
T-Verbinder aus PP
Winkel-Verbinder aus PP
Winkel-Verbinder mit Außengewinde aus PP
Winkel-Verbinder mit Innengewinde aus PP

Das Sortiment der Klemmringverschraubungen aus PP mit Außendurchmessern von 6 mm bis 40 mm wird durch die Serie: Klemmringverschraubungen aus Kunststoff - Makro ergänzt.
PP- Klemmringverschraubungen (Makro), die auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder definiert werden, werden für Schläuche/Rohre mit Außendurchmessern von 16mm bis 32 mm produziert und kommen bevorzugt in der Prozesstechnik, der Chemietechnik wie auch in der Biotechnologie zum Einsatz.

Im einzelnen gehören zum Sortiment der PP-Klemmringverschraubungen folgende Typen:

Gerade-Rohrverbinder aus PP - Makro
Gerade-Reduzier-Rohrverbinder aus PP - Makro
Winkel-Rohrverbinder aus PP - Makro
T-Rohrverbinder aus PP - Makro
T-Reduzier-Verbinder aus PP

Als Sonderprogramm bietet RCT Klemmringverschraubungen aus Kunststoff in antistatischer bzw. elektrisch leitender bzw. elektrisch ableitender Ausführung an und hier speziell aus den Werkstoffen PP (Polypropylen) sowie aus PVDF (Kynar®, Solef®); die Verbinder sind für Druckbelastungen von max. 10 bar bei +20 °C geeignet, wobei die Arbeitstemperatur bei +5 °C bis +90 °C liegt. Der Ableitwiderstand ist mit <106 Ohm festgeschrieben.

Im einzelnen handelt es sich bei den Klemmringverschraubungen aus PP und PVDF um nachstehenden Typen:

Gerade-Schlauchverbinder aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch
Gerade-Schlauchverbinder mit Außengewinde aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch
Winkel-Schlauchverbinder aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch

PVDF-Klemmringverschraubungen, die auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder definiert werden, sind für Drücke von 10 bar bei +20 °C eingestellt; sie entsprechen den Vorgaben der Europäischen Pharmacopoeia und sind gemäß FDA USP Class VI sowie KTW zugelassen; sie sind somit lebensmittelecht und pharmakonform.

Im einzelnen handelt es sich bei den Klemmringverschraubungen aus PVDF um nachstehenden Typen:

Gerade-Verbinder aus PVDF
Gerade-Verbinder aus PVDF - Schott
Winkel-Verbinder aus PVDF
T-Verbinder aus PVDF
Kreuz-Verbinder aus PVDF
Gerade-Verbinder mit Innengewinde aus PVDF
Winkel-Verbinder mit Innengewinde aus PVDF

Ebenso zählen Klemmringverschraubungen aus PTFE als Rohrverbinder/Schlauchverbinder zum Sortiment der RCT; die Rohrverschraubungen/Schlauchverschraubungen sind für max. Betriebsdrücke von 3 bar bei +20 °C geeignet, wobei die Arbeitstemperatur aufgrund der Materialkombination (Rohrverbinder/Rändelmutter) bei max. +120 °C liegt; die Klemmringverschraubungen/Schlauchverschraubungen/Rohrverschraubungen können Schläuche von 0,6 bis 1 mm, 1,3 bis 1,6 mm, 2,4 bis 3,2 mm sowie 5,7 bis 6,4 mm wahlweise aufnehmen.

Im einzelnen präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus PTFE wie folgt:

Gerade-Rohrverbinder aus PTFE
Gerade-Rohrverbinder aus PTFE - Schott
Gerade-Reduzier-Rohrverbinder aus PTFE
Gerade-Rohrverbinder mit Außengewinde aus PTFE
T-Rohrverbinder aus PTFE
T-Reduzier-Rohrverbinder aus PTFE

Das gesamte Programm der Klemmringverschraubungen aus Kunststoff hält RCT an Lager, so dass kurzfristige Lieferzeiten abgedeckt werden können.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Klemmringverschraubungen aus Kunststoff sind Schlauchverbinder aus PP, PVDF und PTFE. Als Unternehmen für Schlauch-Verbindungstechnik präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus... mehr erfahren »
Fenster schließen

Klemmringverschraubungen aus Kunststoff sind Schlauchverbinder aus PP, PVDF und PTFE.

Als Unternehmen für Schlauch-Verbindungstechnik präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus Kunststoff, speziell aus den Werkstoffen PP (Polypropylen), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie aus PTFE (THOMAFLON). Die Klemmringverschraubungen werden auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder bezeichnet für Schläuche/Rohre mit Außendurchmessern von 6 mm bis 32 mm.

PP-Klemmringverschraubungen, die auch als Schlauchverbinder/Schlauchverschraubungen bezeichnet werden, sind für Arbeitstemperaturen von max. +5 °C bis +90 °C eingestellt; ihre max. Arbeitstemperatur liegt bei 10 bar bezogen auf +20 °C.

Im einzelnen präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus PP für unterschiedliche Anwendungen. Im einzelnen sind dies:

Gerade-Verbinder aus PP
Gerade-Verbinder aus PP - Schott
Gerade-Verbinder mit Außengewinde aus PP
Gerade-Verbinder mit Innengewinde aus PP
Kreuz-Verbinder aus PP
T-Verbinder aus PP
Winkel-Verbinder aus PP
Winkel-Verbinder mit Außengewinde aus PP
Winkel-Verbinder mit Innengewinde aus PP

Das Sortiment der Klemmringverschraubungen aus PP mit Außendurchmessern von 6 mm bis 40 mm wird durch die Serie: Klemmringverschraubungen aus Kunststoff - Makro ergänzt.
PP- Klemmringverschraubungen (Makro), die auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder definiert werden, werden für Schläuche/Rohre mit Außendurchmessern von 16mm bis 32 mm produziert und kommen bevorzugt in der Prozesstechnik, der Chemietechnik wie auch in der Biotechnologie zum Einsatz.

Im einzelnen gehören zum Sortiment der PP-Klemmringverschraubungen folgende Typen:

Gerade-Rohrverbinder aus PP - Makro
Gerade-Reduzier-Rohrverbinder aus PP - Makro
Winkel-Rohrverbinder aus PP - Makro
T-Rohrverbinder aus PP - Makro
T-Reduzier-Verbinder aus PP

Als Sonderprogramm bietet RCT Klemmringverschraubungen aus Kunststoff in antistatischer bzw. elektrisch leitender bzw. elektrisch ableitender Ausführung an und hier speziell aus den Werkstoffen PP (Polypropylen) sowie aus PVDF (Kynar®, Solef®); die Verbinder sind für Druckbelastungen von max. 10 bar bei +20 °C geeignet, wobei die Arbeitstemperatur bei +5 °C bis +90 °C liegt. Der Ableitwiderstand ist mit <106 Ohm festgeschrieben.

Im einzelnen handelt es sich bei den Klemmringverschraubungen aus PP und PVDF um nachstehenden Typen:

Gerade-Schlauchverbinder aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch
Gerade-Schlauchverbinder mit Außengewinde aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch
Winkel-Schlauchverbinder aus PP/PVDF - leitfähig und antistatisch

PVDF-Klemmringverschraubungen, die auch als Schlauchverschraubungen/Schlauchverbinder definiert werden, sind für Drücke von 10 bar bei +20 °C eingestellt; sie entsprechen den Vorgaben der Europäischen Pharmacopoeia und sind gemäß FDA USP Class VI sowie KTW zugelassen; sie sind somit lebensmittelecht und pharmakonform.

Im einzelnen handelt es sich bei den Klemmringverschraubungen aus PVDF um nachstehenden Typen:

Gerade-Verbinder aus PVDF
Gerade-Verbinder aus PVDF - Schott
Winkel-Verbinder aus PVDF
T-Verbinder aus PVDF
Kreuz-Verbinder aus PVDF
Gerade-Verbinder mit Innengewinde aus PVDF
Winkel-Verbinder mit Innengewinde aus PVDF

Ebenso zählen Klemmringverschraubungen aus PTFE als Rohrverbinder/Schlauchverbinder zum Sortiment der RCT; die Rohrverschraubungen/Schlauchverschraubungen sind für max. Betriebsdrücke von 3 bar bei +20 °C geeignet, wobei die Arbeitstemperatur aufgrund der Materialkombination (Rohrverbinder/Rändelmutter) bei max. +120 °C liegt; die Klemmringverschraubungen/Schlauchverschraubungen/Rohrverschraubungen können Schläuche von 0,6 bis 1 mm, 1,3 bis 1,6 mm, 2,4 bis 3,2 mm sowie 5,7 bis 6,4 mm wahlweise aufnehmen.

Im einzelnen präsentiert RCT Klemmringverschraubungen aus PTFE wie folgt:

Gerade-Rohrverbinder aus PTFE
Gerade-Rohrverbinder aus PTFE - Schott
Gerade-Reduzier-Rohrverbinder aus PTFE
Gerade-Rohrverbinder mit Außengewinde aus PTFE
T-Rohrverbinder aus PTFE
T-Reduzier-Rohrverbinder aus PTFE

Das gesamte Programm der Klemmringverschraubungen aus Kunststoff hält RCT an Lager, so dass kurzfristige Lieferzeiten abgedeckt werden können.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.