+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Durchflussmesser

34 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
without ring sensor Durchflussmesser aus PP
1
Angesehen

Durchflussmesser gliedern sich in Turbinendurchflussmesser, Flügelrad-Durchflussmesser, Durchflusschalter, Strömungsanzeiger, Schwebekörper-Durchflussmesser sowie Durchflusszähler (elektronisch).

Das Sortiment

der Durchflussmesser stellt sich wie folgt dar:

Strömungsanzeiger/Durchflussanzeiger

  • aus Kunststoff (PS, SAN, TPX)
  • aus Messing und Edelstahl
  • aus Messing
  • Durchfluss-Wächter
  • Durchfluss-Schalter aus Messing oder Edelstahl
  • Durchfluss-Wächter aus Messing oder Edelstahl
  • Elektronische Durchflussmesser/elektronische Durchflusszähler
  • Durchflussmesser für kleine Durchflüsse - digital
  • Durchflussmesser für kleine Durchflüsse - Standard
  • Durchflusszähler
  • Elektronische Durchfluss-Zähler aus PP
  • Elektronische Durchfluss-Mengenzähler aus PP oder PVDF

Flügelrad-Durchflussmesser

  • aus PPS
  • aus PTFE

Durchflusszähler/Turbinenzähler

  • Turbinenzähler - digital
  • Turbinenzähler - digital Standard
  • Turbinenzähler - digital resistent
  • Turbinenzähler - Standard

Schwebekörper-Durchflussmesser

  • aus Acrylglas
  • aus Metall, Skala: 150 mm
  • aus Metall, Skala: 37 mm
  • aus Metall, Skala: 65 mm
  • aus PA, Skala: 170/200 mm
  • aus PA 6, Skala: 350 mm
  • aus PP
  • aus PTFE
  • aus PVC-U, Skala: 170/200 mm
  • aus PVC-U, Skala: 350 mm
  • aus PVDF
  • für Flüssigkeiten
  • für Gase
  • für Gase ohne Regulierventil

Turbinen-Durchflussmesser

  • Turbinen-Durchflussmesser - digital
  • Turbinen-Durchflussmesser - digital-reset
  • Turbinen-Durchflussmesser - Standard -

Durchfluss-Wächter

  • Durchfluss-Schalter aus Messing und Edelstahl
  • Durchfluss-Wächter aus Messing und Edelstahl

Durchflussmengenzähler

  • Elektronischer-Durchflussmengenzähler aus PP
  • Elektronischer-Durchflussmengenzähler aus PP und PVDF

Chemische Beständigkeit von Durchflussmessern

PP (Polypropylen/Hostalen® PP)

  • Polypropylen ist beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, wie auch gegenüber organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen , Ammoniak und Aminen.

PVDF (Polyvinylidenfluorid/Kynar®/Solef®)

  • Kynar® ist ein Fluorkunststoff, der gegenüber Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, halogenierten Lösungsmitteln, Ammoniaklösungen und aliphatischen Aminen, Anilin wie auch gegenüber Mineralsäuren/anorganischen Säuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Heißwasser wie auch gegenüber UV-Strahlung beständig ist.
  • Bedingt beständig ist PVDF gegenüber Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen wie auch gegenüber Phenolen.

PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)

  • PTFE sichert höchste chemische Beständigkeit insbesondere gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Phenolen, halogenierten Lösungsmitteln, freien Halogen, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Ozon und anderen Oxidationsmitteln, Heißwasser, Wasserdampf und UV-Strahlung.
  • Unbeständig ist PTFE gegenüber Fluor und freien Alkalimetallen (PTFE wird zersetzt).

Messing MS 68

  • Die Beständigkeit von Messing ist gegeben gegenüber Aceton, Benzin, Alkohol, Benzol, Dieselöl, Frigen, Pflanzenölen, Rüböl, Solelösungen/Salzsolen, Schwefeldioxyd, Schwefelwasserstoff und Wärmeträgerölen.

Edelstahl 1.4571

  • Edelstahl 1.4571 ist beständig gegenüber Aceton, Benzol, Dieselöl, Essigsäure, Frigen, Formalin, Heißluft bis +200 °C, Heizöl bis +180 °C, Hexan, Hydraulikflüssigkeiten, Hydraulikölen auf Mineralölbasis, Ölsäuren, Petroläther, Petroleum, Rüböl, Salpetersäure bis 33 %, Schwefelkohlenstoff, Schwefelwasserstoff (trocken) wie auch gegenüber Turbinenölen und Wärmeträgerölen.

Werkstoffeigenschaften

Edelstahl 1.4571

  • Edelstahl wird gemäß DIN EN 10020 gefertigt und gilt als besonders rein, wobei von Wichtigkeit ist, dass der Schwefelgehalt wie auch der Phosphatgehalt nicht höher als 0,02 % sein darf; ein hoher Chromatanteil ist ein wesentlicher Faktor für die Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitiger Anwesenheit von Molybdän und weiteren Legierungselementen.

Messing Ms 68

  • Messing ist eine Kupferlegierung mit einem Zinkanteil von ca. 40 %, der Werkstoff Messing wird als CuZnx definiert, wobei das "x" etwas über den Zinkgehalt im Messing aussagt; die Korrosionsbeständigkeit von Messing wird durch die Beigabe von Nickel als Legierungselement/Legierungswerkstoff besonders positiv beeinflusst.

PP (Polypropylen)

  • PP ist ein technischer Kunststoff mit höchster mechanischer Festigkeit und gleichzeitig enormer Schlagfestigkeit und guten Temperatureigenschaften; seine chemische Beständigkeit ist hervorzuheben wie auch seine Hydrolysebeständigkeit; für Gleitfunktionen ist Polypropylen jedoch nicht geeignet, ebenso nicht für den Einsatz bei Tiefsttemperaturen, da der Werkstoff zersprödet; PP gilt als KTW-zugelassen und ist somit für die Trinkwasseraufbereitung geeignet. PP gilt als lebensmittelecht.

PVC-U (Polyvinylchlorid hart)

  • PVC-U zeichnet sich durch höchste Dimensionsgenauigkeit und höchste Steifheit aus, der Werkstoff ist mechanisch von hoher Festigkeit und hervorragender Schlagfestigkeit; seine dielektrischen Eigenschaften sind sehr gut; er gilt als witterungsbeständig und alterungsbeständig; allerdings ist PVC-U für Gleitfunktionen nicht geeignet; andererseits besteht Bruchgefahr bei Tiefsttemperaturen.

PVDF (Polyvinylidenfluorid)

  • Der Fluorkunststoff PVDF zeichnet sich durch seine extreme mechanische Festigkeit, Steifheit und Härte aus, seine Dimensionsbeständigkeit/Dimensionsgenauigkeit wird geschätzt; PVDF ist strahlungsbeständig und dient somit als Fluorkunststoff in der Nukleartechnik; seine chemische Beständigkeit wie auch seine Temperatureigenschaften sind besonders hervorzuheben; als Brandklasse gilt UL 94 V0; desweiteren entspricht der Fluorkunststoff den Regelwerken des BfR und der FDA und somit gleichzeitig den Regelwerken der Europäischen Pharmacopoeia.

PTFE (Polytetrafluorethylen)

  • Auch PTFE ist ein Fluorkunststoff von höchster thermischer Beständigkeit und höchster chemischer Beständigkeit; nur gegenüber freien Alkalimetallen und Fluor ist PTFE nicht beständig; seine Gleitfunktionen sind hervorragend; seine Oberfläche ist antiadhäsiv; hervorzuheben sind weiterhin seine sehr guten dielektrischen Eigenschaften, unabhängig möglicher Temperatureinflüsse.

Durchflussanzeiger, Durchflussschalter, Durchflussmesser für Labor und Betrieb.

Das Sortiment der Durchflussmesser und Strömungsmesser ist mannigfaltig. Dies gilt für die Werkstoffe aus denen die Strömungsmesser gefertigt werden. Dies gilt speziell auch für den jeweiligen Messbereich der einzelnen Typen.

Durchflussanzeiger und Co. werden aus den Kunststoffen PS, SAN sowie TPX produziert. Ihr Einsatzbereich ist die Labortechnik und die Chemietechnik, insbesondere zur Überwachung von organischen wie auch anorganischen Medienströme bezogen auf eine Maximaltemperatur von +60 °C bei einem Gegendruck bis zu 2 bar.. Sie sind im Betrieb mit einer minimalen Strömungsgeschwindigkeit von 0,5 msec. zu belegen, bzw. mit einer maximalen Strömungsgeschwindigkeit von 95 msec.

Außerdem dienen sie als Durchflusswächter bzw. Strömungswächter zur Überwachung von Betriebsprozessen mit höheren Temperaturen. Durchflussschalter werden aus Messing und Edelstahl gefertigt und sind somit geeignet zur Förderung von aggressiven Medien mit Betriebstemperaturen von +110 °C. Als Betriebsdruck sind 16 bar zulässig.
Für die Durchflussschalter bzw. Strömungsschalter gilt die Schutzart IP 65. Elektronische Durchflussmesser zählen zu den Flügelrad-Durchflussmessern und gelten als High-Techi n der Labortechnik, der Chemietechnik wie auch in der Prozesschemie.

Die Serie der elektronischen Durchflussmesser wird auch als digitale Turbinen-Durchflussmesser definiert, die zur Messung kleinster Medienströme prädestiniert sind.

Das Sortiment wird aus den Werkstoffen PPSPP sowie PVDF und Edelstahl aufgebaut. Die Breite der eingesetzten Werkstoffe weist auf die absolute Beständigkeit der Geräte hin.

Ein besonderes Merkmal der elektronischen Durchflussmesser ist auch der Einsatz für viskose Lösungen bis zu 20 mPas; der Messbereich liegt bei 20 bis 120 l/min. und dies bis zu einem Betriebsdruck von 6 bar bei +20 °C. Digital-Durchflussmesser sind mit einer digitalen Anzeige ausgerüstet, die die jeweilige Durchflussmenge anzeigt. Sichergestellt wird dies durch einen integrierten Hall-Sensor. Temperaturen bis zu +100 °C und bis zu einem Arbeitsdruck von 25 bar können bestätigt werden.

Flügelrad-Varianten sind mit hochwertigen Keramikachsen sowie Keramiklager versehen. Dies bedeutet, dass sie absolut verschleißfrei sind. Am weitesten verbreitet sind in der Chemie-, Labor- und Betriebstechnik die Schwebekörper-Durchflussmesser aus Kunststoff und Edelstahl. Schwebekörper-Modelle werden aus PMMA, PP, PA6, PVDF, PFA sowie PTFE gefertigt.

Schwebekörper-Durchflussmesser, sowohl aus Metall wie auch aus Kunststoff sind wahlweise mit Nadelventilen ausgerüstet, die als Feinregulierventile dienen und somit zur Feinstregulierung. Sie alle werden bei RCT permanent an Lager gehalten, handelt es sich doch um Allround-Durchflussmesser. Sie dienen zur Förderung von Gasen wie Argon, Helium, Kohlendioxid, Wasserstoff und Sauerstoff. Sie dienen aber auch ferner zur Förderung von anorganischen und organischen Medien, je nach Werkstoff des Schwebekörper-Durchflussmessers.

Das gesamte Programm besitzt eine kurzfristige Lieferbereitschaft innerhalb von 3 Tagen.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen. 

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Reichelt Chemietechnik ist Spezialist für Strömungstechnik. Immer dann, wenn Strömungsprozesse von Flüssigkeiten und Gasen angezeigt werden müssen, ist das RCT-Programm hilfreich.

RCT bietet Durchfluss- bzw. Strömungsmesser aus den Werkstoffen PPS, PP (Polypropylen) sowie PVDF (Kynar®/Solef®) wie auch Edelstahl an. Diese arbeiten hochgenau, sie sind kalibriert und entsprechen dem Stand der Technik. Zu den Durchflussmessern zählen weiterhin Durchflussanzeiger und Flügelrad-Durchflussanzeiger bzw. Strömungsanzeiger zum Einsatz in der Labortechnik und Chemietechnik. Das Sortiment der Durchflussanzeiger, Flügelrad-Durchflussanzeiger, Strömungsanzeiger wird aus TPX, SAN und PS gefertigt. Die im Prozess eingesetzte Medientemperatur sollte +60 °C nicht überschreiten und dies bei einem Gegendruck bis 2 bar. Die max. Strömungsgeschwindigkeit liegt bei 95 msec.

Schwebekörper-Durchflussmesser werden sowohl aus Kunststoff und Metall angeboten. Sie sind zur Feinregulierung jeweils mit einem Nadelventil ausgerüstet. So können feinste Flüssigkeitsströme leicht eingestellt werden. Eine besondere Produktgruppe sind dabei Digital-, bzw. Turbinen-, bzw. Flügelrad-Durchflussmesser, die auch als elektronische Durchflussmesser bekannt sind. Auch diese Produktgruppe wird in unterschiedlichen Werkstoffen produziert und angeboten:  PVDF (Kynar®/Solef®), PP (Polypropylen) sowie in PPS als auch in Edelstahl sind dabei gängig.

Digital-Durchflussmesser sind für Durchflussleistungen von 20 bis 120 l/min. geeignet, wobei auch viskose Medien gefördert werden können bis zu 20 mPas. Sie lassen Betriebsdrücke von 6 bar bei +20 °C zu.

Flügelrad-Durchflussmesser sind mit keramischen Axen ausgestattet sowie mit entsprechenden Keramiklagern. Diese Produktspezifikation sichert ein verschleißfreies Arbeiten zu, insbesondere für die Chemietechnik und Prozesstechnik und hier speziell für die Betriebsdruck sind Turbinen-Durchflussmesser für diesen Qualitätsstandard besonders geeignet.

 

Das Sortiment bei RCT

Das gesamte Programm der Durchflussmesser/Strömungsmesser hält RCT permanent an Lager. Hierzu gehören Durchflussschalter, elektronische Durchflussmesser, Flügelrad-Durchflussmesser, Digital-Durchflussmesser sowie Durchflusswächter bzw. Strömungswächter.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Durchflussmesser gliedern sich in Turbinendurchflussmesser, Flügelrad-Durchflussmesser, Durchflusschalter, Strömungsanzeiger, Schwebekörper-Durchflussmesser sowie Durchflusszähler (elektronisch).... mehr erfahren »
Fenster schließen

Durchflussmesser gliedern sich in Turbinendurchflussmesser, Flügelrad-Durchflussmesser, Durchflusschalter, Strömungsanzeiger, Schwebekörper-Durchflussmesser sowie Durchflusszähler (elektronisch).

Das Sortiment

der Durchflussmesser stellt sich wie folgt dar:

Strömungsanzeiger/Durchflussanzeiger

  • aus Kunststoff (PS, SAN, TPX)
  • aus Messing und Edelstahl
  • aus Messing
  • Durchfluss-Wächter
  • Durchfluss-Schalter aus Messing oder Edelstahl
  • Durchfluss-Wächter aus Messing oder Edelstahl
  • Elektronische Durchflussmesser/elektronische Durchflusszähler
  • Durchflussmesser für kleine Durchflüsse - digital
  • Durchflussmesser für kleine Durchflüsse - Standard
  • Durchflusszähler
  • Elektronische Durchfluss-Zähler aus PP
  • Elektronische Durchfluss-Mengenzähler aus PP oder PVDF

Flügelrad-Durchflussmesser

  • aus PPS
  • aus PTFE

Durchflusszähler/Turbinenzähler

  • Turbinenzähler - digital
  • Turbinenzähler - digital Standard
  • Turbinenzähler - digital resistent
  • Turbinenzähler - Standard

Schwebekörper-Durchflussmesser

  • aus Acrylglas
  • aus Metall, Skala: 150 mm
  • aus Metall, Skala: 37 mm
  • aus Metall, Skala: 65 mm
  • aus PA, Skala: 170/200 mm
  • aus PA 6, Skala: 350 mm
  • aus PP
  • aus PTFE
  • aus PVC-U, Skala: 170/200 mm
  • aus PVC-U, Skala: 350 mm
  • aus PVDF
  • für Flüssigkeiten
  • für Gase
  • für Gase ohne Regulierventil

Turbinen-Durchflussmesser

  • Turbinen-Durchflussmesser - digital
  • Turbinen-Durchflussmesser - digital-reset
  • Turbinen-Durchflussmesser - Standard -

Durchfluss-Wächter

  • Durchfluss-Schalter aus Messing und Edelstahl
  • Durchfluss-Wächter aus Messing und Edelstahl

Durchflussmengenzähler

  • Elektronischer-Durchflussmengenzähler aus PP
  • Elektronischer-Durchflussmengenzähler aus PP und PVDF

Chemische Beständigkeit von Durchflussmessern

PP (Polypropylen/Hostalen® PP)

  • Polypropylen ist beständig gegenüber Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, wie auch gegenüber organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen , Ammoniak und Aminen.

PVDF (Polyvinylidenfluorid/Kynar®/Solef®)

  • Kynar® ist ein Fluorkunststoff, der gegenüber Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, halogenierten Lösungsmitteln, Ammoniaklösungen und aliphatischen Aminen, Anilin wie auch gegenüber Mineralsäuren/anorganischen Säuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Heißwasser wie auch gegenüber UV-Strahlung beständig ist.
  • Bedingt beständig ist PVDF gegenüber Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen wie auch gegenüber Phenolen.

PTFE (Polytetrafluorethylen/THOMAFLON)

  • PTFE sichert höchste chemische Beständigkeit insbesondere gegenüber Schmierstoffen, Benzin und anderen aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Phenolen, halogenierten Lösungsmitteln, freien Halogen, Estern, Ketonen, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, organischen Säuren, Wasserstoffsuperoxyd, Ozon und anderen Oxidationsmitteln, Heißwasser, Wasserdampf und UV-Strahlung.
  • Unbeständig ist PTFE gegenüber Fluor und freien Alkalimetallen (PTFE wird zersetzt).

Messing MS 68

  • Die Beständigkeit von Messing ist gegeben gegenüber Aceton, Benzin, Alkohol, Benzol, Dieselöl, Frigen, Pflanzenölen, Rüböl, Solelösungen/Salzsolen, Schwefeldioxyd, Schwefelwasserstoff und Wärmeträgerölen.

Edelstahl 1.4571

  • Edelstahl 1.4571 ist beständig gegenüber Aceton, Benzol, Dieselöl, Essigsäure, Frigen, Formalin, Heißluft bis +200 °C, Heizöl bis +180 °C, Hexan, Hydraulikflüssigkeiten, Hydraulikölen auf Mineralölbasis, Ölsäuren, Petroläther, Petroleum, Rüböl, Salpetersäure bis 33 %, Schwefelkohlenstoff, Schwefelwasserstoff (trocken) wie auch gegenüber Turbinenölen und Wärmeträgerölen.

Werkstoffeigenschaften

Edelstahl 1.4571

  • Edelstahl wird gemäß DIN EN 10020 gefertigt und gilt als besonders rein, wobei von Wichtigkeit ist, dass der Schwefelgehalt wie auch der Phosphatgehalt nicht höher als 0,02 % sein darf; ein hoher Chromatanteil ist ein wesentlicher Faktor für die Korrosionsbeständigkeit bei gleichzeitiger Anwesenheit von Molybdän und weiteren Legierungselementen.

Messing Ms 68

  • Messing ist eine Kupferlegierung mit einem Zinkanteil von ca. 40 %, der Werkstoff Messing wird als CuZnx definiert, wobei das "x" etwas über den Zinkgehalt im Messing aussagt; die Korrosionsbeständigkeit von Messing wird durch die Beigabe von Nickel als Legierungselement/Legierungswerkstoff besonders positiv beeinflusst.

PP (Polypropylen)

  • PP ist ein technischer Kunststoff mit höchster mechanischer Festigkeit und gleichzeitig enormer Schlagfestigkeit und guten Temperatureigenschaften; seine chemische Beständigkeit ist hervorzuheben wie auch seine Hydrolysebeständigkeit; für Gleitfunktionen ist Polypropylen jedoch nicht geeignet, ebenso nicht für den Einsatz bei Tiefsttemperaturen, da der Werkstoff zersprödet; PP gilt als KTW-zugelassen und ist somit für die Trinkwasseraufbereitung geeignet. PP gilt als lebensmittelecht.

PVC-U (Polyvinylchlorid hart)

  • PVC-U zeichnet sich durch höchste Dimensionsgenauigkeit und höchste Steifheit aus, der Werkstoff ist mechanisch von hoher Festigkeit und hervorragender Schlagfestigkeit; seine dielektrischen Eigenschaften sind sehr gut; er gilt als witterungsbeständig und alterungsbeständig; allerdings ist PVC-U für Gleitfunktionen nicht geeignet; andererseits besteht Bruchgefahr bei Tiefsttemperaturen.

PVDF (Polyvinylidenfluorid)

  • Der Fluorkunststoff PVDF zeichnet sich durch seine extreme mechanische Festigkeit, Steifheit und Härte aus, seine Dimensionsbeständigkeit/Dimensionsgenauigkeit wird geschätzt; PVDF ist strahlungsbeständig und dient somit als Fluorkunststoff in der Nukleartechnik; seine chemische Beständigkeit wie auch seine Temperatureigenschaften sind besonders hervorzuheben; als Brandklasse gilt UL 94 V0; desweiteren entspricht der Fluorkunststoff den Regelwerken des BfR und der FDA und somit gleichzeitig den Regelwerken der Europäischen Pharmacopoeia.

PTFE (Polytetrafluorethylen)

  • Auch PTFE ist ein Fluorkunststoff von höchster thermischer Beständigkeit und höchster chemischer Beständigkeit; nur gegenüber freien Alkalimetallen und Fluor ist PTFE nicht beständig; seine Gleitfunktionen sind hervorragend; seine Oberfläche ist antiadhäsiv; hervorzuheben sind weiterhin seine sehr guten dielektrischen Eigenschaften, unabhängig möglicher Temperatureinflüsse.

Durchflussanzeiger, Durchflussschalter, Durchflussmesser für Labor und Betrieb.

Das Sortiment der Durchflussmesser und Strömungsmesser ist mannigfaltig. Dies gilt für die Werkstoffe aus denen die Strömungsmesser gefertigt werden. Dies gilt speziell auch für den jeweiligen Messbereich der einzelnen Typen.

Durchflussanzeiger und Co. werden aus den Kunststoffen PS, SAN sowie TPX produziert. Ihr Einsatzbereich ist die Labortechnik und die Chemietechnik, insbesondere zur Überwachung von organischen wie auch anorganischen Medienströme bezogen auf eine Maximaltemperatur von +60 °C bei einem Gegendruck bis zu 2 bar.. Sie sind im Betrieb mit einer minimalen Strömungsgeschwindigkeit von 0,5 msec. zu belegen, bzw. mit einer maximalen Strömungsgeschwindigkeit von 95 msec.

Außerdem dienen sie als Durchflusswächter bzw. Strömungswächter zur Überwachung von Betriebsprozessen mit höheren Temperaturen. Durchflussschalter werden aus Messing und Edelstahl gefertigt und sind somit geeignet zur Förderung von aggressiven Medien mit Betriebstemperaturen von +110 °C. Als Betriebsdruck sind 16 bar zulässig.
Für die Durchflussschalter bzw. Strömungsschalter gilt die Schutzart IP 65. Elektronische Durchflussmesser zählen zu den Flügelrad-Durchflussmessern und gelten als High-Techi n der Labortechnik, der Chemietechnik wie auch in der Prozesschemie.

Die Serie der elektronischen Durchflussmesser wird auch als digitale Turbinen-Durchflussmesser definiert, die zur Messung kleinster Medienströme prädestiniert sind.

Das Sortiment wird aus den Werkstoffen PPSPP sowie PVDF und Edelstahl aufgebaut. Die Breite der eingesetzten Werkstoffe weist auf die absolute Beständigkeit der Geräte hin.

Ein besonderes Merkmal der elektronischen Durchflussmesser ist auch der Einsatz für viskose Lösungen bis zu 20 mPas; der Messbereich liegt bei 20 bis 120 l/min. und dies bis zu einem Betriebsdruck von 6 bar bei +20 °C. Digital-Durchflussmesser sind mit einer digitalen Anzeige ausgerüstet, die die jeweilige Durchflussmenge anzeigt. Sichergestellt wird dies durch einen integrierten Hall-Sensor. Temperaturen bis zu +100 °C und bis zu einem Arbeitsdruck von 25 bar können bestätigt werden.

Flügelrad-Varianten sind mit hochwertigen Keramikachsen sowie Keramiklager versehen. Dies bedeutet, dass sie absolut verschleißfrei sind. Am weitesten verbreitet sind in der Chemie-, Labor- und Betriebstechnik die Schwebekörper-Durchflussmesser aus Kunststoff und Edelstahl. Schwebekörper-Modelle werden aus PMMA, PP, PA6, PVDF, PFA sowie PTFE gefertigt.

Schwebekörper-Durchflussmesser, sowohl aus Metall wie auch aus Kunststoff sind wahlweise mit Nadelventilen ausgerüstet, die als Feinregulierventile dienen und somit zur Feinstregulierung. Sie alle werden bei RCT permanent an Lager gehalten, handelt es sich doch um Allround-Durchflussmesser. Sie dienen zur Förderung von Gasen wie Argon, Helium, Kohlendioxid, Wasserstoff und Sauerstoff. Sie dienen aber auch ferner zur Förderung von anorganischen und organischen Medien, je nach Werkstoff des Schwebekörper-Durchflussmessers.

Das gesamte Programm besitzt eine kurzfristige Lieferbereitschaft innerhalb von 3 Tagen.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen. 

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Reichelt Chemietechnik ist Spezialist für Strömungstechnik. Immer dann, wenn Strömungsprozesse von Flüssigkeiten und Gasen angezeigt werden müssen, ist das RCT-Programm hilfreich.

RCT bietet Durchfluss- bzw. Strömungsmesser aus den Werkstoffen PPS, PP (Polypropylen) sowie PVDF (Kynar®/Solef®) wie auch Edelstahl an. Diese arbeiten hochgenau, sie sind kalibriert und entsprechen dem Stand der Technik. Zu den Durchflussmessern zählen weiterhin Durchflussanzeiger und Flügelrad-Durchflussanzeiger bzw. Strömungsanzeiger zum Einsatz in der Labortechnik und Chemietechnik. Das Sortiment der Durchflussanzeiger, Flügelrad-Durchflussanzeiger, Strömungsanzeiger wird aus TPX, SAN und PS gefertigt. Die im Prozess eingesetzte Medientemperatur sollte +60 °C nicht überschreiten und dies bei einem Gegendruck bis 2 bar. Die max. Strömungsgeschwindigkeit liegt bei 95 msec.

Schwebekörper-Durchflussmesser werden sowohl aus Kunststoff und Metall angeboten. Sie sind zur Feinregulierung jeweils mit einem Nadelventil ausgerüstet. So können feinste Flüssigkeitsströme leicht eingestellt werden. Eine besondere Produktgruppe sind dabei Digital-, bzw. Turbinen-, bzw. Flügelrad-Durchflussmesser, die auch als elektronische Durchflussmesser bekannt sind. Auch diese Produktgruppe wird in unterschiedlichen Werkstoffen produziert und angeboten:  PVDF (Kynar®/Solef®), PP (Polypropylen) sowie in PPS als auch in Edelstahl sind dabei gängig.

Digital-Durchflussmesser sind für Durchflussleistungen von 20 bis 120 l/min. geeignet, wobei auch viskose Medien gefördert werden können bis zu 20 mPas. Sie lassen Betriebsdrücke von 6 bar bei +20 °C zu.

Flügelrad-Durchflussmesser sind mit keramischen Axen ausgestattet sowie mit entsprechenden Keramiklagern. Diese Produktspezifikation sichert ein verschleißfreies Arbeiten zu, insbesondere für die Chemietechnik und Prozesstechnik und hier speziell für die Betriebsdruck sind Turbinen-Durchflussmesser für diesen Qualitätsstandard besonders geeignet.

 

Das Sortiment bei RCT

Das gesamte Programm der Durchflussmesser/Strömungsmesser hält RCT permanent an Lager. Hierzu gehören Durchflussschalter, elektronische Durchflussmesser, Flügelrad-Durchflussmesser, Digital-Durchflussmesser sowie Durchflusswächter bzw. Strömungswächter.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.