Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Laborbehälter

240 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Abtropfgestell aus PS Abtropfgestell aus PS
Ballon (rund) aus PP Ballon (rund) aus PP
Becher aus ETFE Becher aus ETFE
Becher aus PFA Becher aus PFA
Becher aus PMP (TPX) Becher aus PMP (TPX)
Becher aus PP Becher aus PP
Becher aus PTFE Becher aus PTFE
Chemie-Eimer aus LDPE Chemie-Eimer aus LDPE
Chemie-Eimer aus PP Chemie-Eimer aus PP
Chemie-Schüssel aus PP Chemie-Schüssel aus PP
Conway-Gefäß aus PP Conway-Gefäß aus PP
Drucksprüher aus HDPE Drucksprüher aus HDPE
Einsatzbox aus PS Einsatzbox aus PS
Eis- und Kühlwanne Eis- und Kühlwanne
Angesehen

Laborbehälter in vielen Varianten

Reichelt Chemietechnik ist Laborausrüster für Laborartikel aus Kunststoff und deckt somit jeglichen Laborbedarf ab. Im modernen Labor wird eine Vielzahl an Behältnissen benötigt. Behältnisse wie Enghalsflaschen, Weithalsflaschen, Kunststoffdosen, Messkolben, Erlenmeyerkolben, Ballons, Messbecher, Schaufeln und Messzylinder sind klassische Laborartikel.

Unsere Kategorie Behältnisse enthält deshalb eine Vielzahl an:

Flaschen, Ballons und mehr Laborbehälter

Laborbehälter beinhalten Kunststoffflaschen als Enghalsflaschen und Weithalsflaschen für Inhalte von 30, 60, 125, 250, 500, 1000, 2000, 3000 sowie 5000 ml. Die Laborflaschen stehen in den Werkstoffen LDPE, PP, FEP, PC sowie PFA und PTFE im Angebot.

Neben diesen Laborbehältern präsentiert RCT Ballons/Laborballons mit und ohne Ablasshahn für Inhalte von 5, 10, 20, 30 und 50 l in den Werkstoffen PP und LDPE.

Außerdem werden Kanister angeboten, die als Laborbehälter bzw. Abfüllbehälter zur Verfügung stehen. Laborkanister stehen für Volumen von 5, 10, 20 und 30 l zur Verfügung. Laborkanister werden wahlweise in HDPE oder Polypropylen produziert.

Eine weitere wichtige Gruppe der Laborbehälter stellen die Kunststoffdosen bzw. Präparatedosen dar, die für Inhalte von 5, 7, 10, 30, 60, 90, 180, 200, 250, 500, 800 sowie 1300 ml vorgesehen sind. Die Dosen werden in den Kunststoffen LDPE, PFA, PP sowie PS gefertigt.

Eine besondere Produktgruppe der Laborbehälter stellen die Spritzflaschen dar, die für die Volumen 250, 500, 750 sowie 1000 ml geeignet sind. Eine besondere Type sind die farbigen Spritzflaschen. Sie können in den Farben rot, blau, gelb und grün ab Lager abgerufen werden.

Wichtige Laborprodukte sind darüber hinaus Spritzflaschen aus LDPE und PFA sowie Sprühflaschen aus LDPE.

Messkolben und Messbecher

Eine weitere Gruppe der Laborbehälter stellen die Messkolben dar, die für Volumen von 25, 50, 100, 250, 500 sowie 1000 ml zur Verfügung stehen. Messkolben werden aus den Werkstoffen TPX (PMP), PFA sowie PP produziert. Sie sichern höchste Messgenauigkeit und sind entsprechend der Klasse B bis +20 °C justiert. Neben üblichen Messkolben sind Erlenmeyer-Kolben, die für Titrationszwecke genutzt werden, Bestandteil des RCT-Programms. Erlenmeyer-Kolben stehen für Volumen von 50, 125, 250, 500 sowie 1000 ml im Angebot. Sie werden ebenso in verschiedenen Werkstoffen produziert und lagermäßig vorgehalten.

Messbecher zur groben Volumenbestimmung sind ebenfalls Laborbehälter der RCT. Hierzu gehören Messbecher als Henkelbecher, die Volumen von 250 bis 5000 ml aufnehmen können. Die Henkelbecher als Messbecher werden in den Werkstoffen SAN und Polypropylen gefertigt.

Laborbecher aus Kunststoff sind ebenso Programmbestandteil. Sie stehen für Volumen von 25 bis 4000 ml zur Verfügung. Die Laborbecher werden in unterschiedlichen Werkstoffen angeboten, so in ETFE, PFA, ECTFE, PMP (TPX) sowie in PTFE, wobei einer Sonderausführung der PTFE-Becher Programmbestandteil ist. Die Becher haben einen verstärkten Rand.

Mensuren

Für analytisches Arbeiten sind Messzylinder bzw. Mensuren wichtige Hilfsmittel. Es stehen Mensuren für Volumen von 10, 25, 50, 100, 250, 500, 1000 sowie 2000 ml zur Verfügung, wobei die Messzylinder in unterschiedlichen Werkstoffen im Programm sind. Gefertigt werden sie aus PP, SAN sowie TPX. Ebenso steht aber auch ein Aerometerzylinder aus PP mit 500 ml zur Verfügung.

Trichter

Trichter – besser gesagt Labortrichter – bilden eine besondere Gruppe im Laborbehälter-Programm der RCT. So werden Mikro-Trichter, Trichter mit langem Auslauf, mit kurzem Auslauf, mit Trichterrohr sowie mit spitzem Auslauf angeboten. Trichter können auch nach Werkstoffen ausgewählt werden. So bietet Reichelt Chemietechnik Trichter und Mikrotrichter aus Polypropylen mit langem und kurzem Auslauf an. Trichter aus PTFE sowie Varianten mit langem Trichterrohr aus Polypropylen gehören hier ebenso dazu. Bestellbar sind gleichsam Pulvertrichter aus Polypropylen genauso wie Scheidetrichter aus PP und PFA für Volumen von 125 bis 1000 ml. Zu den Labortrichtern zählen ferner Scheidetrichter aus PP oder FEP für Volumen von 125, 250, 500 und 1000 ml. Sie stellen sicher, dass die Füllsubstanz vollständig ausläuft, ohne an der Wand des Trichters zu haften.

Mehr Laborbehälter

Das Sortiment der Laborprodukte/Laborartikel der RCT umfasst weiterhin Abdampfschalen aus PP, PFA und PTFE, Abdampftiegel aus PTFE, Steilbauchflaschen und Hochschulterflaschen aus PP und LDPE, Gewebekulturplatten aus PS, Filterflaschen, Kryogenröhrchen, sowie Küvettenständer und Küvettentrichter, die alle aus Polypropylen bestehen.

Eine Besonderheit stellen die Sedimentationstrichter aus SAN nach Imhoff dar. Die Sedimentationstrichter werden für Volumen mit 1000 ml bereitgehalten und sind sofort lieferbar.

Reagenzglasgestelle und Reagenzglasröhrchen haben ständigen Lagerbestand bei RCT.

Laboreimer, auch bekannt als Chemieeimer, sind ebenso Programmbestandteil und besonders großvolumige Laborbehälter. Sie stehen mit 10 und 15 l Inhalt zur Verfügung. Die Chemieeimer und Laboreimer werden in den Werkstoffen PP und LDPE produziert.

Zur Evakuierung von Proben dienen Exsikkatoren aus Kunststoff. Die Exsikkatoren der RCT bestehen wahlweise aus PC bzw. PP und garantieren eine sichere Evakuierung.

Transportbehälter und Tragebehälter zum Transport von Flaschen sind ebenso Programmbestandteil wie Transfer-Reaktionsbehälter aus PFA für Flüssigkeiten. Das Programm wird abgerundet mit Zentrifugenröhrchen als Mikro-Zentrifugenröhrchen sowie Makro-Zentrifugenröhrchen bzw. Zentrifugenflaschen aus Polypropylen wie auch Zellkulturflaschen aus PS sowie Zellkultur-Petrischalen aus PS.

Alle Laborbehälter kaufen Sie mit kurzen Lieferzeiten auf rct-online.de

Das gesamte Programm der Laborbehälter wird von RCT am Lager gehalten und ist innerhalb von 3 Tagen lieferbar. Reichelt Chemietechnik liefert just in time. Weitere chemisch-technische Informationen erfragen Sie gerne bei unserer Beratung oder schlagen diese im Glossar nach!

Laborbehälter in vielen Varianten Reichelt Chemietechnik ist Laborausrüster für Laborartikel aus Kunststoff und deckt somit jeglichen Laborbedarf ab. Im modernen Labor wird eine Vielzahl an... mehr erfahren »
Fenster schließen

Laborbehälter in vielen Varianten

Reichelt Chemietechnik ist Laborausrüster für Laborartikel aus Kunststoff und deckt somit jeglichen Laborbedarf ab. Im modernen Labor wird eine Vielzahl an Behältnissen benötigt. Behältnisse wie Enghalsflaschen, Weithalsflaschen, Kunststoffdosen, Messkolben, Erlenmeyerkolben, Ballons, Messbecher, Schaufeln und Messzylinder sind klassische Laborartikel.

Unsere Kategorie Behältnisse enthält deshalb eine Vielzahl an:

Flaschen, Ballons und mehr Laborbehälter

Laborbehälter beinhalten Kunststoffflaschen als Enghalsflaschen und Weithalsflaschen für Inhalte von 30, 60, 125, 250, 500, 1000, 2000, 3000 sowie 5000 ml. Die Laborflaschen stehen in den Werkstoffen LDPE, PP, FEP, PC sowie PFA und PTFE im Angebot.

Neben diesen Laborbehältern präsentiert RCT Ballons/Laborballons mit und ohne Ablasshahn für Inhalte von 5, 10, 20, 30 und 50 l in den Werkstoffen PP und LDPE.

Außerdem werden Kanister angeboten, die als Laborbehälter bzw. Abfüllbehälter zur Verfügung stehen. Laborkanister stehen für Volumen von 5, 10, 20 und 30 l zur Verfügung. Laborkanister werden wahlweise in HDPE oder Polypropylen produziert.

Eine weitere wichtige Gruppe der Laborbehälter stellen die Kunststoffdosen bzw. Präparatedosen dar, die für Inhalte von 5, 7, 10, 30, 60, 90, 180, 200, 250, 500, 800 sowie 1300 ml vorgesehen sind. Die Dosen werden in den Kunststoffen LDPE, PFA, PP sowie PS gefertigt.

Eine besondere Produktgruppe der Laborbehälter stellen die Spritzflaschen dar, die für die Volumen 250, 500, 750 sowie 1000 ml geeignet sind. Eine besondere Type sind die farbigen Spritzflaschen. Sie können in den Farben rot, blau, gelb und grün ab Lager abgerufen werden.

Wichtige Laborprodukte sind darüber hinaus Spritzflaschen aus LDPE und PFA sowie Sprühflaschen aus LDPE.

Messkolben und Messbecher

Eine weitere Gruppe der Laborbehälter stellen die Messkolben dar, die für Volumen von 25, 50, 100, 250, 500 sowie 1000 ml zur Verfügung stehen. Messkolben werden aus den Werkstoffen TPX (PMP), PFA sowie PP produziert. Sie sichern höchste Messgenauigkeit und sind entsprechend der Klasse B bis +20 °C justiert. Neben üblichen Messkolben sind Erlenmeyer-Kolben, die für Titrationszwecke genutzt werden, Bestandteil des RCT-Programms. Erlenmeyer-Kolben stehen für Volumen von 50, 125, 250, 500 sowie 1000 ml im Angebot. Sie werden ebenso in verschiedenen Werkstoffen produziert und lagermäßig vorgehalten.

Messbecher zur groben Volumenbestimmung sind ebenfalls Laborbehälter der RCT. Hierzu gehören Messbecher als Henkelbecher, die Volumen von 250 bis 5000 ml aufnehmen können. Die Henkelbecher als Messbecher werden in den Werkstoffen SAN und Polypropylen gefertigt.

Laborbecher aus Kunststoff sind ebenso Programmbestandteil. Sie stehen für Volumen von 25 bis 4000 ml zur Verfügung. Die Laborbecher werden in unterschiedlichen Werkstoffen angeboten, so in ETFE, PFA, ECTFE, PMP (TPX) sowie in PTFE, wobei einer Sonderausführung der PTFE-Becher Programmbestandteil ist. Die Becher haben einen verstärkten Rand.

Mensuren

Für analytisches Arbeiten sind Messzylinder bzw. Mensuren wichtige Hilfsmittel. Es stehen Mensuren für Volumen von 10, 25, 50, 100, 250, 500, 1000 sowie 2000 ml zur Verfügung, wobei die Messzylinder in unterschiedlichen Werkstoffen im Programm sind. Gefertigt werden sie aus PP, SAN sowie TPX. Ebenso steht aber auch ein Aerometerzylinder aus PP mit 500 ml zur Verfügung.

Trichter

Trichter – besser gesagt Labortrichter – bilden eine besondere Gruppe im Laborbehälter-Programm der RCT. So werden Mikro-Trichter, Trichter mit langem Auslauf, mit kurzem Auslauf, mit Trichterrohr sowie mit spitzem Auslauf angeboten. Trichter können auch nach Werkstoffen ausgewählt werden. So bietet Reichelt Chemietechnik Trichter und Mikrotrichter aus Polypropylen mit langem und kurzem Auslauf an. Trichter aus PTFE sowie Varianten mit langem Trichterrohr aus Polypropylen gehören hier ebenso dazu. Bestellbar sind gleichsam Pulvertrichter aus Polypropylen genauso wie Scheidetrichter aus PP und PFA für Volumen von 125 bis 1000 ml. Zu den Labortrichtern zählen ferner Scheidetrichter aus PP oder FEP für Volumen von 125, 250, 500 und 1000 ml. Sie stellen sicher, dass die Füllsubstanz vollständig ausläuft, ohne an der Wand des Trichters zu haften.

Mehr Laborbehälter

Das Sortiment der Laborprodukte/Laborartikel der RCT umfasst weiterhin Abdampfschalen aus PP, PFA und PTFE, Abdampftiegel aus PTFE, Steilbauchflaschen und Hochschulterflaschen aus PP und LDPE, Gewebekulturplatten aus PS, Filterflaschen, Kryogenröhrchen, sowie Küvettenständer und Küvettentrichter, die alle aus Polypropylen bestehen.

Eine Besonderheit stellen die Sedimentationstrichter aus SAN nach Imhoff dar. Die Sedimentationstrichter werden für Volumen mit 1000 ml bereitgehalten und sind sofort lieferbar.

Reagenzglasgestelle und Reagenzglasröhrchen haben ständigen Lagerbestand bei RCT.

Laboreimer, auch bekannt als Chemieeimer, sind ebenso Programmbestandteil und besonders großvolumige Laborbehälter. Sie stehen mit 10 und 15 l Inhalt zur Verfügung. Die Chemieeimer und Laboreimer werden in den Werkstoffen PP und LDPE produziert.

Zur Evakuierung von Proben dienen Exsikkatoren aus Kunststoff. Die Exsikkatoren der RCT bestehen wahlweise aus PC bzw. PP und garantieren eine sichere Evakuierung.

Transportbehälter und Tragebehälter zum Transport von Flaschen sind ebenso Programmbestandteil wie Transfer-Reaktionsbehälter aus PFA für Flüssigkeiten. Das Programm wird abgerundet mit Zentrifugenröhrchen als Mikro-Zentrifugenröhrchen sowie Makro-Zentrifugenröhrchen bzw. Zentrifugenflaschen aus Polypropylen wie auch Zellkulturflaschen aus PS sowie Zellkultur-Petrischalen aus PS.

Alle Laborbehälter kaufen Sie mit kurzen Lieferzeiten auf rct-online.de

Das gesamte Programm der Laborbehälter wird von RCT am Lager gehalten und ist innerhalb von 3 Tagen lieferbar. Reichelt Chemietechnik liefert just in time. Weitere chemisch-technische Informationen erfragen Sie gerne bei unserer Beratung oder schlagen diese im Glossar nach!