Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Durchfluss-Wächter

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Durchflussschalter in der Fluidtechnik

Reichelt Chemietechnik ist spezialisierter Anbieter hochwertiger Laborausstattung und hält in seinem Sortiment verschiedene Komponenten der Durchflusstechnik vorrätig. Neben verschiedenen Arten von Durchflussmessern und Durchflussanzeigern offerieren wir ebenso Durchflussschalter. Die Durchflusswächter, wie diese Elemente noch genannt werden, dienen der Überwachung von Betriebsprozessen bei höheren Temperaturen und größeren Druckanforderungen. Dabei ist sogar die Überwachung von aggressiven Medien möglich, weshalb Durchflussschalter nicht nur im Betrieb, sondern ebenso im Laber zum Einsatz kommen.

Durchflusswächter aus Messing und Edelstahl

Durchflussschalter sind in unserem Sortiment in den Werkstoffen Messing und Edelstahl erhältlich. Sie lassen sich bei einer maximalen Temperatur von +110 °C und einem Betriebsdruck von 16 bar bezogen auf den Werkstoff Edelstahl betreiben. Sie stehen in den Nennweiten 10 mm bis 15 mm zur Verfügung bei einer maximalen Durchflussleistung, die zwischen 10 ml/min bis 150 ml/min liegt. Die Strömungswächter sind mit einer Pendelplatte bestückt, die den Durchfluss im Strömungsraum organisiert und kontrolliert.

Die Pendelplatte ist im Strömungsraum an einem Waagebalken befestigt, dessen anderes Ende einen Barium-Ferrit-Magneten trägt. Der Magnet seinerseits betätigt einen Reed-Kontakt, der sich in einem Stahlrohr befindet, das außerhalb des Strömungsraumes positioniert ist. Je nach Einstellung des Stahlrohrs im Durchflussschalter arbeitet der Reed-Kontakt als Arbeitsstromschalter bzw. Ruhe-Stromschalter.

Die Strömungsschalter aus Edelstahl und Messing sind absolut zuverlässig und betriebssicher, so dass Betriebsunterbrechungen nahezu ausgeschlossen sind. Sie sind unempfindlich gegenüber verschmutzten Medien wie auch gegenüber Kesselsteinablagerungen im Innenraum der Schalter. Andererseits beweist sich die Betriebssicherheit bei geringem Druckabfall. Dadurch ergibt sich ein hohes Maß an Wartungsfreiheit. Die Schutzart der Durchflussschalter der Reichelt Chemietechnik ist nach IP65 definiert.

Die wesentlichen Einsatzbereiche

Das Haupteinsatzgebiet für Durchflussschalter sowie Durchflusswächter ist die Betriebstechnik. Hier spielen Strömungswächter eine besondere Rolle in der Überwachung von Betriebsabläufen. Ferner ist solch ein Strömungsschalter der Reichelt Chemietechnik eine verlässliche Kontrolleinheit, wenn es darum geht auch aggressive Medien zu fördern. Dies wird insbesondere dadurch belegt, dass die er und seine Steuerungsfeder aus Edelstahl 1.4310 und der Dichtwerkstoff aus FKM (Fluorkautschuk, Viton®) bestehen.

Durchflussschalter kaufen Sie bei rct-online.de

Durchflussschalter bzw. Durchflusswächter aus Messing und Edelstahl hält RCT  in vielen Fällen an Lager, so dass eine kurzfristige Lieferung just-in-time gewährleistet ist. Das gilt übrigens auch für alle anderen Produkte in unserem Portfolio. Als Spezialist für Durchflusstechnik bieten wir beispielsweise ebenso elektronische Durchflussmesser und Durchflussanzeiger an.

Reichelt Chemietechnik präsentiert sich als Fachunternehmen für Fluidtechnik, nicht nur in Deutschland, sondern in Österreich, in der Schweiz, in Frankreich, in den Beneluxstaaten sowie auch in Osteuropa wie Polen, der Slowakei und der Tschechei. Hier wird Reichelt Chemietechnik als spezialisiertes Fachunternehmen geschätzt und immer dann herangezogen, wenn es konkrete Problemfälle zu lösen gilt.

Durchflussschalter in der Fluidtechnik Reichelt Chemietechnik ist spezialisierter Anbieter hochwertiger Laborausstattung und hält in seinem Sortiment verschiedene Komponenten der... mehr erfahren »
Fenster schließen

Durchflussschalter in der Fluidtechnik

Reichelt Chemietechnik ist spezialisierter Anbieter hochwertiger Laborausstattung und hält in seinem Sortiment verschiedene Komponenten der Durchflusstechnik vorrätig. Neben verschiedenen Arten von Durchflussmessern und Durchflussanzeigern offerieren wir ebenso Durchflussschalter. Die Durchflusswächter, wie diese Elemente noch genannt werden, dienen der Überwachung von Betriebsprozessen bei höheren Temperaturen und größeren Druckanforderungen. Dabei ist sogar die Überwachung von aggressiven Medien möglich, weshalb Durchflussschalter nicht nur im Betrieb, sondern ebenso im Laber zum Einsatz kommen.

Durchflusswächter aus Messing und Edelstahl

Durchflussschalter sind in unserem Sortiment in den Werkstoffen Messing und Edelstahl erhältlich. Sie lassen sich bei einer maximalen Temperatur von +110 °C und einem Betriebsdruck von 16 bar bezogen auf den Werkstoff Edelstahl betreiben. Sie stehen in den Nennweiten 10 mm bis 15 mm zur Verfügung bei einer maximalen Durchflussleistung, die zwischen 10 ml/min bis 150 ml/min liegt. Die Strömungswächter sind mit einer Pendelplatte bestückt, die den Durchfluss im Strömungsraum organisiert und kontrolliert.

Die Pendelplatte ist im Strömungsraum an einem Waagebalken befestigt, dessen anderes Ende einen Barium-Ferrit-Magneten trägt. Der Magnet seinerseits betätigt einen Reed-Kontakt, der sich in einem Stahlrohr befindet, das außerhalb des Strömungsraumes positioniert ist. Je nach Einstellung des Stahlrohrs im Durchflussschalter arbeitet der Reed-Kontakt als Arbeitsstromschalter bzw. Ruhe-Stromschalter.

Die Strömungsschalter aus Edelstahl und Messing sind absolut zuverlässig und betriebssicher, so dass Betriebsunterbrechungen nahezu ausgeschlossen sind. Sie sind unempfindlich gegenüber verschmutzten Medien wie auch gegenüber Kesselsteinablagerungen im Innenraum der Schalter. Andererseits beweist sich die Betriebssicherheit bei geringem Druckabfall. Dadurch ergibt sich ein hohes Maß an Wartungsfreiheit. Die Schutzart der Durchflussschalter der Reichelt Chemietechnik ist nach IP65 definiert.

Die wesentlichen Einsatzbereiche

Das Haupteinsatzgebiet für Durchflussschalter sowie Durchflusswächter ist die Betriebstechnik. Hier spielen Strömungswächter eine besondere Rolle in der Überwachung von Betriebsabläufen. Ferner ist solch ein Strömungsschalter der Reichelt Chemietechnik eine verlässliche Kontrolleinheit, wenn es darum geht auch aggressive Medien zu fördern. Dies wird insbesondere dadurch belegt, dass die er und seine Steuerungsfeder aus Edelstahl 1.4310 und der Dichtwerkstoff aus FKM (Fluorkautschuk, Viton®) bestehen.

Durchflussschalter kaufen Sie bei rct-online.de

Durchflussschalter bzw. Durchflusswächter aus Messing und Edelstahl hält RCT  in vielen Fällen an Lager, so dass eine kurzfristige Lieferung just-in-time gewährleistet ist. Das gilt übrigens auch für alle anderen Produkte in unserem Portfolio. Als Spezialist für Durchflusstechnik bieten wir beispielsweise ebenso elektronische Durchflussmesser und Durchflussanzeiger an.

Reichelt Chemietechnik präsentiert sich als Fachunternehmen für Fluidtechnik, nicht nur in Deutschland, sondern in Österreich, in der Schweiz, in Frankreich, in den Beneluxstaaten sowie auch in Osteuropa wie Polen, der Slowakei und der Tschechei. Hier wird Reichelt Chemietechnik als spezialisiertes Fachunternehmen geschätzt und immer dann herangezogen, wenn es konkrete Problemfälle zu lösen gilt.