+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Homogenisatoren

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

Homogenisatoren aus Glas zum Zellaufschluss

Reichelt Chemietechnik präsentiert für den Zellaufschluss entwickelte Homogenisatoren aus Glas zum Aufbrechen von Zellen. Als Laborbedarf sind sie sehr wichtig. Ihre Pistillköpfe bestehen aus PTFE (Polytetrafluorethylen, THOMAFLON). Diese Laborgeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen. Man unterscheidet zwischen Versionen mit und ohne Kühlmantel. Ebenso sind Standardmodelle als auch Präzisions-Homogenisatoren erhältlich. Sie arbeiten mit eingearbeiteten kleinen Funktionsrillen im Pistill, um so die Wirksamkeit des Homogenisierens zu sichern. Der Pistillkopf ist abriebfest und passt sich dem runden Glasboden nahtlos an. Von Bedeutung ist zudem, dass jedes Pistill austauschbar ist.

Deswegen werden Homogenisatoren benötigt

Mit dem Zellaufschluss durch Homogenisatoren ist gemeint, dass sie dafür verwendet werden, um Zellen und Gewebe aufzubrechen. Deswegen werden sie auch als Gewebehomogenisatoren bezeichnet, die bei der kontrollierten Partikelzerkleinerung insbesondere bei biologischen Materialien zum Einsatz kommen. Die Größenreduktion, das heißt die Verkleinerung der Partikel, wird durch die Reib- und Scherkräfte der Kolbenbewegung bzw. der Kolbenrotation im Laborgerät bewirkt.

Entscheidend ist, dass das zugehörige Pistill aus Glas eingeschliffen ist, so dass eine präzise Zerkleinerung der Partikel sichergestellt ist. Man spricht hier von einer kontrollierten Partikelzerkleinerung. Der Kopf des Pistills besteht aus reinem PTFE (THOMAFLON).

Verschiedene Arten von Homogenisatoren im Programm der Reichelt Chemietechnik

Im Sortiment stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Standardmäßig gibt es diese Laborgeräte für Volumen von 2 ml, 5 ml, 10 ml, 15 ml sowie 30 ml.

Neben den Standardvarianten offeriert RCT Präzisions-Homogenisatoren zum Zellaufschluss mit PTFE-Pistill, die eine erhöhte Messtoleranz von +/-5 µm aufweisen. Dies wird durch ein dickwandiges Präzisionsrohr gewährleistet sowie durch ein jeweils exakt gearbeitetes Pistill (Pistillkopf). Es gibt zudem Modelle mit integriertem Kühlmantel. Hierdurch wird das Homogenisat gekühlt. Dies geschieht dadurch, dass man eine Kühlflüssigkeit durch den Kühlmantel schickt und somit das Homogenisat temperiert. Die Kühlmäntel können an ein Thermostat angeschlossen werden.

Die Version ohne Kühlmantel steht in den Volumen 0,5 ml, 1 ml, 2 ml, 9 ml und 20 ml zur Verfügung, die mit Kühlmantel wird in den Größen 2 ml und 20 ml gefertigt.

Homogenisatoren für den Zellaufschluss kaufen Sie bei rct-online.de

RCT ist Spezialist für professionellen Laborbedarf für viele industrielle Bereiche. Wenn Sie sich für unsere Homogenisatoren mit Pistillen – ob in der Standardausführung oder als Präzisionsmodell – entscheiden, dann ist Ihnen hochwertige Qualität garantiert. Dazu bieten wir günstige Preise, schnelle Lieferung just-in-time und fachkundige Beratung bei Fragen. Aus diesem Grund schenken Kunden aus dem deutschsprachigen Raum und anderen Ländern weltweit RCT seit über 30 Jahren ihr Vertrauen. Wenn Sie sich über die verschiedenen Werkstoffe informieren möchten, aus denen unsere Laborartikel hergestellt sind, dann empfehlen wir einen Blick in unser ausführliches Glossar.

Homogenisatoren aus Glas zum Zellaufschluss Reichelt Chemietechnik präsentiert für den Zellaufschluss entwickelte Homogenisatoren aus Glas zum Aufbrechen von Zellen. Als Laborbedarf... mehr erfahren »
Fenster schließen

Homogenisatoren aus Glas zum Zellaufschluss

Reichelt Chemietechnik präsentiert für den Zellaufschluss entwickelte Homogenisatoren aus Glas zum Aufbrechen von Zellen. Als Laborbedarf sind sie sehr wichtig. Ihre Pistillköpfe bestehen aus PTFE (Polytetrafluorethylen, THOMAFLON). Diese Laborgeräte gibt es in verschiedenen Ausführungen. Man unterscheidet zwischen Versionen mit und ohne Kühlmantel. Ebenso sind Standardmodelle als auch Präzisions-Homogenisatoren erhältlich. Sie arbeiten mit eingearbeiteten kleinen Funktionsrillen im Pistill, um so die Wirksamkeit des Homogenisierens zu sichern. Der Pistillkopf ist abriebfest und passt sich dem runden Glasboden nahtlos an. Von Bedeutung ist zudem, dass jedes Pistill austauschbar ist.

Deswegen werden Homogenisatoren benötigt

Mit dem Zellaufschluss durch Homogenisatoren ist gemeint, dass sie dafür verwendet werden, um Zellen und Gewebe aufzubrechen. Deswegen werden sie auch als Gewebehomogenisatoren bezeichnet, die bei der kontrollierten Partikelzerkleinerung insbesondere bei biologischen Materialien zum Einsatz kommen. Die Größenreduktion, das heißt die Verkleinerung der Partikel, wird durch die Reib- und Scherkräfte der Kolbenbewegung bzw. der Kolbenrotation im Laborgerät bewirkt.

Entscheidend ist, dass das zugehörige Pistill aus Glas eingeschliffen ist, so dass eine präzise Zerkleinerung der Partikel sichergestellt ist. Man spricht hier von einer kontrollierten Partikelzerkleinerung. Der Kopf des Pistills besteht aus reinem PTFE (THOMAFLON).

Verschiedene Arten von Homogenisatoren im Programm der Reichelt Chemietechnik

Im Sortiment stehen verschiedene Varianten zur Verfügung. Standardmäßig gibt es diese Laborgeräte für Volumen von 2 ml, 5 ml, 10 ml, 15 ml sowie 30 ml.

Neben den Standardvarianten offeriert RCT Präzisions-Homogenisatoren zum Zellaufschluss mit PTFE-Pistill, die eine erhöhte Messtoleranz von +/-5 µm aufweisen. Dies wird durch ein dickwandiges Präzisionsrohr gewährleistet sowie durch ein jeweils exakt gearbeitetes Pistill (Pistillkopf). Es gibt zudem Modelle mit integriertem Kühlmantel. Hierdurch wird das Homogenisat gekühlt. Dies geschieht dadurch, dass man eine Kühlflüssigkeit durch den Kühlmantel schickt und somit das Homogenisat temperiert. Die Kühlmäntel können an ein Thermostat angeschlossen werden.

Die Version ohne Kühlmantel steht in den Volumen 0,5 ml, 1 ml, 2 ml, 9 ml und 20 ml zur Verfügung, die mit Kühlmantel wird in den Größen 2 ml und 20 ml gefertigt.

Homogenisatoren für den Zellaufschluss kaufen Sie bei rct-online.de

RCT ist Spezialist für professionellen Laborbedarf für viele industrielle Bereiche. Wenn Sie sich für unsere Homogenisatoren mit Pistillen – ob in der Standardausführung oder als Präzisionsmodell – entscheiden, dann ist Ihnen hochwertige Qualität garantiert. Dazu bieten wir günstige Preise, schnelle Lieferung just-in-time und fachkundige Beratung bei Fragen. Aus diesem Grund schenken Kunden aus dem deutschsprachigen Raum und anderen Ländern weltweit RCT seit über 30 Jahren ihr Vertrauen. Wenn Sie sich über die verschiedenen Werkstoffe informieren möchten, aus denen unsere Laborartikel hergestellt sind, dann empfehlen wir einen Blick in unser ausführliches Glossar.