+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Profile aus Kunststoffen

5 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Kunststoffprofile als vielfältig einsetzbare Halbzeuge

Reichelt Chemietechnik ist versierter Anbieter hochwertiger Halbzeuge und hält in seinem umfassenden Programm ebenso Kunststoffprofile bereit. Diese bestehen aus GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) sowie PVC-U (Hart-PVC). Viele Produkte halten wir dabei permanent an Lager, um schnelle Lieferungen zu garantieren.

Profile aus GFK

Zu den Profilen aus glasfaserverstärktem Kunststoff gehören Rechteckprofile aus diesem Verbundwerkstoff. Ebenso führen wir U-Profile sowie L-Profile aus GFK, die chemikalienbeständig sind sowie beste korrosions- und witterungsresistente Eigenschaften aufweisen. Die Kunststoffprofile sind außerdem UV-beständig, von hoher Festigkeit, metallfrei und nicht magnetisch. Außerdem sind die Halbzeuge thermisch isolierend.

Profile aus GFK sind hochtemperaturbeständig und können bis +155 °C permanent und bis +180 °C kurzfristig belastet werden. Sie entsprechen der Brandklasse B2, UL 94-1 sowie der Brandklasse UL 94 V-0 gemäß DIN 5510 S4 SR2.

Die ungesättigten Polyester-Harze (UP) gehören zu den meist eingesetzten Harzen bei Verbundstoffen. UP-Harze sind farblose bis leicht gelbliche Lösungen von ungesättigten Polymeren in einem reaktionsfähigen Lösungsmittel. In der Regel ist dies Styrol. Bei Raumtemperatur oder auch durch Wärmezufuhr härten sie aus, dabei entsteht dann Reaktionswärme.

GFK besteht aus dem Harz "Polyester" und Verstärkungsfasern aus "Glasfasern". Die Materialfarbe ist weiß bis dunkelgrau.

Einsatzbereiche

Glasfaserverstärkte Kunststoffprofile finden ihren Einsatz in der Elektrotechnik, der Galvanotechnik, der Isoliertechnik und Chemietechnik. Hervorzuheben ist das geringe Gewicht, was sie auch für den Leichtbau interessant machen. Wegen der elektrischen Isolierfähigkeit werden die Kunststoffprofile weiterhin bevorzugt in der Galvanotechnik und Elektrotechnik verwendet.

Kunststoffprofile aus PVC-U

Weiterhin bietet RCT Profile aus dem Kunststoff PVC-U an. Diese gibt es als U- und L-Profile. Diese Halbzeuge zeichnen sich durch ihre besondere Härte aus und gleichzeitig durch ihre chemische Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen sowie Ethanol, Benzin und Öl. Als Arbeitstemperatur ist der Bereich von +120 °C bis +150 °C zu nennen. Durch Zugabe von Weichmachern lässt sich die Härte und Zähigkeit von PVC gut einstellen und variieren. Der Werkstoff PVC-U lässt sich mit 2-Komponenten-Kleber gut verkleben. Für diesen Arbeitsgang bietet RCT Tangit®-PVC-U-Kleber an (Kat.-Nr. 350154).

Eine weitere Möglichkeit zum Verbinden solcher Bauteile bietet die Schweißverbindung mit einem Schweißdraht aus PVC (Kat.-Nr. 302059).

Kunststoffprofile kaufen Sie bei rct-online.de

Wenn Sie auf der Suche nach Kunststoffprofilen sind, dann ist RCT genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Über 30 Jahre Erfahrung machen uns zum Spezialisten im Bereich der Halbzeuge und Laborausstattung. Viele unserer Profile aus GFK und PVC-U halten wir an Lager und werden von uns just-in-time geliefert – und das zu fairen Konditionen. Unsere hochwertige Produktqualität und die günstigen Preise sind der Grund, weshalb viele Unternehmen in Europa uns ihr Vertrauen schenken.

Kunststoffprofile als vielfältig einsetzbare Halbzeuge Reichelt Chemietechnik ist versierter Anbieter hochwertiger Halbzeuge und hält in seinem umfassenden Programm ebenso... mehr erfahren »
Fenster schließen

Kunststoffprofile als vielfältig einsetzbare Halbzeuge

Reichelt Chemietechnik ist versierter Anbieter hochwertiger Halbzeuge und hält in seinem umfassenden Programm ebenso Kunststoffprofile bereit. Diese bestehen aus GFK (glasfaserverstärkter Kunststoff) sowie PVC-U (Hart-PVC). Viele Produkte halten wir dabei permanent an Lager, um schnelle Lieferungen zu garantieren.

Profile aus GFK

Zu den Profilen aus glasfaserverstärktem Kunststoff gehören Rechteckprofile aus diesem Verbundwerkstoff. Ebenso führen wir U-Profile sowie L-Profile aus GFK, die chemikalienbeständig sind sowie beste korrosions- und witterungsresistente Eigenschaften aufweisen. Die Kunststoffprofile sind außerdem UV-beständig, von hoher Festigkeit, metallfrei und nicht magnetisch. Außerdem sind die Halbzeuge thermisch isolierend.

Profile aus GFK sind hochtemperaturbeständig und können bis +155 °C permanent und bis +180 °C kurzfristig belastet werden. Sie entsprechen der Brandklasse B2, UL 94-1 sowie der Brandklasse UL 94 V-0 gemäß DIN 5510 S4 SR2.

Die ungesättigten Polyester-Harze (UP) gehören zu den meist eingesetzten Harzen bei Verbundstoffen. UP-Harze sind farblose bis leicht gelbliche Lösungen von ungesättigten Polymeren in einem reaktionsfähigen Lösungsmittel. In der Regel ist dies Styrol. Bei Raumtemperatur oder auch durch Wärmezufuhr härten sie aus, dabei entsteht dann Reaktionswärme.

GFK besteht aus dem Harz "Polyester" und Verstärkungsfasern aus "Glasfasern". Die Materialfarbe ist weiß bis dunkelgrau.

Einsatzbereiche

Glasfaserverstärkte Kunststoffprofile finden ihren Einsatz in der Elektrotechnik, der Galvanotechnik, der Isoliertechnik und Chemietechnik. Hervorzuheben ist das geringe Gewicht, was sie auch für den Leichtbau interessant machen. Wegen der elektrischen Isolierfähigkeit werden die Kunststoffprofile weiterhin bevorzugt in der Galvanotechnik und Elektrotechnik verwendet.

Kunststoffprofile aus PVC-U

Weiterhin bietet RCT Profile aus dem Kunststoff PVC-U an. Diese gibt es als U- und L-Profile. Diese Halbzeuge zeichnen sich durch ihre besondere Härte aus und gleichzeitig durch ihre chemische Beständigkeit gegenüber Säuren und Laugen sowie Ethanol, Benzin und Öl. Als Arbeitstemperatur ist der Bereich von +120 °C bis +150 °C zu nennen. Durch Zugabe von Weichmachern lässt sich die Härte und Zähigkeit von PVC gut einstellen und variieren. Der Werkstoff PVC-U lässt sich mit 2-Komponenten-Kleber gut verkleben. Für diesen Arbeitsgang bietet RCT Tangit®-PVC-U-Kleber an (Kat.-Nr. 350154).

Eine weitere Möglichkeit zum Verbinden solcher Bauteile bietet die Schweißverbindung mit einem Schweißdraht aus PVC (Kat.-Nr. 302059).

Kunststoffprofile kaufen Sie bei rct-online.de

Wenn Sie auf der Suche nach Kunststoffprofilen sind, dann ist RCT genau der richtige Ansprechpartner für Sie. Über 30 Jahre Erfahrung machen uns zum Spezialisten im Bereich der Halbzeuge und Laborausstattung. Viele unserer Profile aus GFK und PVC-U halten wir an Lager und werden von uns just-in-time geliefert – und das zu fairen Konditionen. Unsere hochwertige Produktqualität und die günstigen Preise sind der Grund, weshalb viele Unternehmen in Europa uns ihr Vertrauen schenken.