+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Beatmungsschläuche & Inhalationsschläuche

1 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

Beatmungsschläuche für Kinder und Erwachsene

Als Spezialist für professionelle Medizin- und Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik ein breites Sortiment an Medizinschläuchen, darunter beispielsweise Silikonschläuche und TYGON®-Schläuche.

So präsentiert RCT auch Beatmungsschläuche und Inhalationsschläuche für Erwachsene und Kinder. Sie unterscheiden sich im Innendurchmesser, welcher bei den Beatmungsschläuchen für Erwachsene bei 19 mm und bei der Ausführung für Kinder bei 9 mm liegt. Die Inhalationsschläuche sind sowohl mit als auch ohne Adapter, auch Muffen genannt, lieferbar. Einsatzgebiete der Luftschläuche sind, neben der Medizin-, Beatmungs- und Inhalationstechnik, auch die Labortechnik, Analysentechnik sowie Prozesstechnik.

Anforderungen an moderne Inhalationsschläuche

Als Medizinschläuche, die auch in der Medizin- und Krankenhaustechnik zum Einsatz kommen, müssen Beatmungsschläuche eine Vielzahl an Vorschriften, Regularien und Anforderung erfüllen. An oberster Stelle steht die Sicherheit des Anwenders beziehungsweise Patienten – die Inhalationsschläuche müssen daher physiologisch absolut unbedenklich sein.

  • Beatmungsschläuche enthalten keinerlei extrahierbare Bestandteile.
  • Sie sind völlig geschmacks- und geruchsfrei, physiologisch inert und absolut körperverträglich.
  • Gefertigt aus hochwertigem Silikonkautschuk, extrudiert und vulkanisiert. Geschmeidig, flexibel und weich.
  • Konform zu den Regelwerken der FDA §177.2600, BfR XV, DAB 9 sowie USP XXI.
  • Sterilisation: Beatmungsschläuche sind sterilisierbar mit Heißluft (+250 °C), Dampf (+136 °C bei 2,2 bar), Gas (Ethylenoxid) und Gammastrahlen.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Innenoberfläche der Inhalationsschläuche absolut glatt ist, um Ansiedlungen bzw. Anlagerungen von Schmutzpartikeln, Bakterien, Sporen und anderen Mikroorganismen zu vermeiden. Empfehlenswert ist weiterhin die Beständigkeit gegenüber organischen Lösungsmitteln und Reinigungsmitteln.

Silikon-Beatmungsschläuche 

THOMASIL Beatmungsschläuche aus Silikon erfüllen die oben aufgelisteten Anforderungen ausnahmslos. Sie sind zudem beständig gegenüber aliphatischen Kohlenwasserstoffen, aromatischen Kohlenwasserstoffen, Heißwasser, Heißdampf sowie gegenüber diversen Säuren und Laugen. Gegenüber Alkoholen und Ketonen sind sie bedingt beständig.

Die Inhalationsschläuche werden aus einem besonders hochwertigen Silikonelastomer extrudiert und vulkanisiert. Das Vulkanisat enthält keinerlei extrahierbare Bestandteile. Der Schlauchcompound ist FDA-konform, BfR-konform und entspricht den Vorgaben des DAB 9 sowie der USP XXI. Beatmungsschläuche der RCT entsprechen der Europäischen Pharmacopoeia.

Als Temperaturbereich gilt -55 °C bis +200 °C, die Atemluft-Schläuche können jedoch auch kurzfristig bis +250 °C belastet werden. Die Heißluftsterilisation ist ebenfalls bei +250 °C möglich und die Dampfsterilisation bei +136 °C und 2,2 bar. Ebenso ist auch die Gassterilisation mit Ethylenoxid wie auch die Gammastrahlen-Sterilisation möglich.

Beatmungsschläuche und Inhalationsschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Beatmungsschläuche und weitere Gummischläuche können Sie bequem und direkt per Mausklick in unserem Online-Shop bestellen. Profitieren Sie von unseren kleinen Verpackungseinheiten – ohne Mindestmengen! Günstige Lieferkonditionen, hochwertiges Schlauchmaterial und die kurzfristige Verfügbarkeit unserer Produkte sind Ihnen garantiert. Sie sind sich bei der Auswahl unsicher? Dann lassen Sie sich von unseren Technikern beraten; rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email, wir helfen Ihnen gerne! Weitere Informationen zu unseren Schlauchwerkstoffen erhalten Sie alternativ in unserem Glossar oder in unserer elektronischen Beständigkeitsliste. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!

Beatmungsschläuche für Kinder und Erwachsene Als Spezialist für professionelle Medizin- und Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik ein breites Sortiment an Medizinschläuchen, darunter... mehr erfahren »
Fenster schließen

Beatmungsschläuche für Kinder und Erwachsene

Als Spezialist für professionelle Medizin- und Schlauchtechnik bietet Reichelt Chemietechnik ein breites Sortiment an Medizinschläuchen, darunter beispielsweise Silikonschläuche und TYGON®-Schläuche.

So präsentiert RCT auch Beatmungsschläuche und Inhalationsschläuche für Erwachsene und Kinder. Sie unterscheiden sich im Innendurchmesser, welcher bei den Beatmungsschläuchen für Erwachsene bei 19 mm und bei der Ausführung für Kinder bei 9 mm liegt. Die Inhalationsschläuche sind sowohl mit als auch ohne Adapter, auch Muffen genannt, lieferbar. Einsatzgebiete der Luftschläuche sind, neben der Medizin-, Beatmungs- und Inhalationstechnik, auch die Labortechnik, Analysentechnik sowie Prozesstechnik.

Anforderungen an moderne Inhalationsschläuche

Als Medizinschläuche, die auch in der Medizin- und Krankenhaustechnik zum Einsatz kommen, müssen Beatmungsschläuche eine Vielzahl an Vorschriften, Regularien und Anforderung erfüllen. An oberster Stelle steht die Sicherheit des Anwenders beziehungsweise Patienten – die Inhalationsschläuche müssen daher physiologisch absolut unbedenklich sein.

  • Beatmungsschläuche enthalten keinerlei extrahierbare Bestandteile.
  • Sie sind völlig geschmacks- und geruchsfrei, physiologisch inert und absolut körperverträglich.
  • Gefertigt aus hochwertigem Silikonkautschuk, extrudiert und vulkanisiert. Geschmeidig, flexibel und weich.
  • Konform zu den Regelwerken der FDA §177.2600, BfR XV, DAB 9 sowie USP XXI.
  • Sterilisation: Beatmungsschläuche sind sterilisierbar mit Heißluft (+250 °C), Dampf (+136 °C bei 2,2 bar), Gas (Ethylenoxid) und Gammastrahlen.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Innenoberfläche der Inhalationsschläuche absolut glatt ist, um Ansiedlungen bzw. Anlagerungen von Schmutzpartikeln, Bakterien, Sporen und anderen Mikroorganismen zu vermeiden. Empfehlenswert ist weiterhin die Beständigkeit gegenüber organischen Lösungsmitteln und Reinigungsmitteln.

Silikon-Beatmungsschläuche 

THOMASIL Beatmungsschläuche aus Silikon erfüllen die oben aufgelisteten Anforderungen ausnahmslos. Sie sind zudem beständig gegenüber aliphatischen Kohlenwasserstoffen, aromatischen Kohlenwasserstoffen, Heißwasser, Heißdampf sowie gegenüber diversen Säuren und Laugen. Gegenüber Alkoholen und Ketonen sind sie bedingt beständig.

Die Inhalationsschläuche werden aus einem besonders hochwertigen Silikonelastomer extrudiert und vulkanisiert. Das Vulkanisat enthält keinerlei extrahierbare Bestandteile. Der Schlauchcompound ist FDA-konform, BfR-konform und entspricht den Vorgaben des DAB 9 sowie der USP XXI. Beatmungsschläuche der RCT entsprechen der Europäischen Pharmacopoeia.

Als Temperaturbereich gilt -55 °C bis +200 °C, die Atemluft-Schläuche können jedoch auch kurzfristig bis +250 °C belastet werden. Die Heißluftsterilisation ist ebenfalls bei +250 °C möglich und die Dampfsterilisation bei +136 °C und 2,2 bar. Ebenso ist auch die Gassterilisation mit Ethylenoxid wie auch die Gammastrahlen-Sterilisation möglich.

Beatmungsschläuche und Inhalationsschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Beatmungsschläuche und weitere Gummischläuche können Sie bequem und direkt per Mausklick in unserem Online-Shop bestellen. Profitieren Sie von unseren kleinen Verpackungseinheiten – ohne Mindestmengen! Günstige Lieferkonditionen, hochwertiges Schlauchmaterial und die kurzfristige Verfügbarkeit unserer Produkte sind Ihnen garantiert. Sie sind sich bei der Auswahl unsicher? Dann lassen Sie sich von unseren Technikern beraten; rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine Email, wir helfen Ihnen gerne! Weitere Informationen zu unseren Schlauchwerkstoffen erhalten Sie alternativ in unserem Glossar oder in unserer elektronischen Beständigkeitsliste. Wir freuen uns auf Ihre Bestellung!