+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

PP-Folien / PE-Folien (graphitgefüllt)

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
PP-Folie PP-Folie
1
Topseller
PP-Folie PP-Folie
Angesehen

PP-Folien sind beständig gegenüber konz. Säuren und Lagen, Alkoholen und Ketonen; hingegen sind Folien aus PE-graphitgefüllt beständig gegenüber Alkoholen und verdünnten Säuren; die Folien kommen in der Mikroelektronik und Elektronik zum Einsatz.

PE-Folien - graphitgefüllt sowie PP-Folien

eignen sich für die Mikroelektronik und in der Elektronik im Forschungsbereich; graphitgefüllte PE-Folien sind elektrisch leitend/ableitend/ableitend; PE-Folien -graphitgefüllt sowie PP-Folien sind mikro-dünne Folien für Forschungsaufgaben in der Mikroelektronik und Elektronik.

PP-Folien

  • Material: PP (Polypropylen/Hostalen PP)
  • Arbeitstemperatur: -60 °C bis +100 °C, kurzfristig +120 °C
  • Wasserabsorption: <0,05 % in 24 h
  • Spez. Oberflächenwiderstand: 1013 Ohm/cm2
  • Shore-Härte D: 65 bis 75 gemäß ISO 868
  • Reißdehnung: 700 % gemäß ISO 527
  • Chemische Beständigkeit ist gegeben gegenüber Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, wie auch gegenüber organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen.
  • Materialstärke: im Bereich von 0,004 mm bis 0,04 mm
  • Abmessungen: 100 x 100 mm, 150 x 150 mm, 300 x 300 mm, 600 x 600 mm

Materialeigenschaften:

  • Hohe Temperaturbeständigkeit, beste chemische Resistenz, sehr gute dielektrische Eigenschaften, hydrolysebeständig.

PE-Folien-graphitgefüllt-

  • Werkstoff: PE (Polyethylen-graphitgefüllt)
  • Elektrisch leitend/elektrisch ableitend
  • Spez. Oberflächenwiderstand: 103-104 Ohm/cm2
  • Spez. Volumenwiderstand: <105 Ohm/cm2
  • Brandklasse: UL 94 V-0
  • Temperaturbeständigkeit: -50 °C bis +110 °C
  • Shore-Härte D: 72° gemäß ISO 868
  • Reißdehnung: 200 % gemäß DIN 53455
  • Chemische Beständigkeit: Schmierstoffe, Benzin, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Fette, Öle, Alkohole, Ketone, zyklische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, halogenierte Lösungsmittel, Röntgenstrahlung sowie UV-Strahlung.

Materialeigenschaften:

  • Beständig gegenüber Witterungseinflüssen, gute Schlagzähigkeit, antiadhäsive Oberfläche, geringe mechanische Festigkeit.

Das Sortiment der PE-Folien-graphitgefüllt sowie der PP-Folien ist Lagerware.

PP-Folien sind beständig gegenüber konz. Säuren und Lagen, Alkoholen und Ketonen; hingegen sind Folien aus PE-graphitgefüllt beständig gegenüber Alkoholen und... mehr erfahren »
Fenster schließen

PP-Folien sind beständig gegenüber konz. Säuren und Lagen, Alkoholen und Ketonen; hingegen sind Folien aus PE-graphitgefüllt beständig gegenüber Alkoholen und verdünnten Säuren; die Folien kommen in der Mikroelektronik und Elektronik zum Einsatz.

PE-Folien - graphitgefüllt sowie PP-Folien

eignen sich für die Mikroelektronik und in der Elektronik im Forschungsbereich; graphitgefüllte PE-Folien sind elektrisch leitend/ableitend/ableitend; PE-Folien -graphitgefüllt sowie PP-Folien sind mikro-dünne Folien für Forschungsaufgaben in der Mikroelektronik und Elektronik.

PP-Folien

  • Material: PP (Polypropylen/Hostalen PP)
  • Arbeitstemperatur: -60 °C bis +100 °C, kurzfristig +120 °C
  • Wasserabsorption: <0,05 % in 24 h
  • Spez. Oberflächenwiderstand: 1013 Ohm/cm2
  • Shore-Härte D: 65 bis 75 gemäß ISO 868
  • Reißdehnung: 700 % gemäß ISO 527
  • Chemische Beständigkeit ist gegeben gegenüber Schmierstoffen, Benzin, aliphatischen Kohlenwasserstoffen, Alkoholen, Ketonen, wie auch gegenüber organischen Säuren, anorganischen Säuren/Mineralsäuren, Wasserstoffsuperoxyd, Alkalilaugen, Ammoniak und Aminen.
  • Materialstärke: im Bereich von 0,004 mm bis 0,04 mm
  • Abmessungen: 100 x 100 mm, 150 x 150 mm, 300 x 300 mm, 600 x 600 mm

Materialeigenschaften:

  • Hohe Temperaturbeständigkeit, beste chemische Resistenz, sehr gute dielektrische Eigenschaften, hydrolysebeständig.

PE-Folien-graphitgefüllt-

  • Werkstoff: PE (Polyethylen-graphitgefüllt)
  • Elektrisch leitend/elektrisch ableitend
  • Spez. Oberflächenwiderstand: 103-104 Ohm/cm2
  • Spez. Volumenwiderstand: <105 Ohm/cm2
  • Brandklasse: UL 94 V-0
  • Temperaturbeständigkeit: -50 °C bis +110 °C
  • Shore-Härte D: 72° gemäß ISO 868
  • Reißdehnung: 200 % gemäß DIN 53455
  • Chemische Beständigkeit: Schmierstoffe, Benzin, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Fette, Öle, Alkohole, Ketone, zyklische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, halogenierte Lösungsmittel, Röntgenstrahlung sowie UV-Strahlung.

Materialeigenschaften:

  • Beständig gegenüber Witterungseinflüssen, gute Schlagzähigkeit, antiadhäsive Oberfläche, geringe mechanische Festigkeit.

Das Sortiment der PE-Folien-graphitgefüllt sowie der PP-Folien ist Lagerware.