+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Beutel und Folienschläuche

6 Produkte in Filterung
1
Angesehen

Folienschläuche (ESD) sowie Folienbeutel (ESD) dienen zum Schutz elektronischer Bauteile.

ESD-Folienbeutel sowie auch ESD-Folienschläuche sind über den "Reichelt Online-Shop" ab Lager sofort abrufbar.

Reichelt Chemietechnik ist Spezialist für ESD-Anwendungen in der Mikroelektronik.

Hierzu gehören die Produkte:

Antista-EGB (ESD)-Folien-Schlauch, aminfrei
Antista-EGB (ESD)-Verpackungs-Beutel, aminfrei
Antista-Elektroleit (ESD)-Verpackungs-Beutel
Antista-Elektroleit-Folien-Schlauch

Die ESD-Beutel bzw. ESD-Folienschläuche bestehen aus modifiziertem Polyethylen mit einem Oberflächenwiderstand von ca. 104 Ohm gemäß DIN 53482. Sowohl die Beutel wie auch die Folien sind durchgängig leitfähig und verschweißbar, wobei die aminfreien Folienschläuche (ESD) wie auch Folienbeutel (ESD) durchsichtig sind. Hingegen sind die Elektroleit-Verpackungs-Beutel wie auch die Elektroleit-Folien-Schläuche schwarz eingefärbt.

Probenbeutel aus LDPE sowie Sterilisationsbeutel gehören als Laborbedarf ebenso zum Programm der RCT.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Folienschläuche (ESD) sowie Folienbeutel (ESD) dienen zum Schutz elektronischer Bauteile. ESD-Folienbeutel sowie auch ESD-Folienschläuche sind über den "Reichelt Online-Shop"... mehr erfahren »
Fenster schließen

Folienschläuche (ESD) sowie Folienbeutel (ESD) dienen zum Schutz elektronischer Bauteile.

ESD-Folienbeutel sowie auch ESD-Folienschläuche sind über den "Reichelt Online-Shop" ab Lager sofort abrufbar.

Reichelt Chemietechnik ist Spezialist für ESD-Anwendungen in der Mikroelektronik.

Hierzu gehören die Produkte:

Antista-EGB (ESD)-Folien-Schlauch, aminfrei
Antista-EGB (ESD)-Verpackungs-Beutel, aminfrei
Antista-Elektroleit (ESD)-Verpackungs-Beutel
Antista-Elektroleit-Folien-Schlauch

Die ESD-Beutel bzw. ESD-Folienschläuche bestehen aus modifiziertem Polyethylen mit einem Oberflächenwiderstand von ca. 104 Ohm gemäß DIN 53482. Sowohl die Beutel wie auch die Folien sind durchgängig leitfähig und verschweißbar, wobei die aminfreien Folienschläuche (ESD) wie auch Folienbeutel (ESD) durchsichtig sind. Hingegen sind die Elektroleit-Verpackungs-Beutel wie auch die Elektroleit-Folien-Schläuche schwarz eingefärbt.

Probenbeutel aus LDPE sowie Sterilisationsbeutel gehören als Laborbedarf ebenso zum Programm der RCT.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.