+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Silikon-Isolierschläuche

1 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Silikon-Isolierschlauch Silikon-Isolierschlauch
1
Topseller
Silikon-Isolierschlauch Silikon-Isolierschlauch
Angesehen

Silikon-Isolierschläuche sind Wärmeisolierschläuche mit niedrigster Wärmeleitfähigkeit.

Silikon-Isolierschläuche sind geschäumte Silikonschläuche mit feinporig geschlossenen Zellen; sie gelten als Wärmeisolierschläuche mit niedrigster Wärmeleitfähigkeit. Die Lieferform bei Reichelt Chemietechnik sind Einheiten in 5 und 15 m.

Das Sortiment der Silikon-Isolierschläuche als Wärmeisolierschläuche stellt sich wie folgt dar:

Silikon-Isolierschläuche sind feinporige Silikonschläuche mit geschlossenen Zellen, die auch als Wärmeisolierschläuche bezeichnet werden, ihre Wärmeleitfähigkeit ist äußerst gering/extrem niedrig; die Wärmeisolierschläuche aus Silikon/Silikon-Isolierschläuche verhindern Energieverluste; sie sind flexibel und mit einer großen Reißdehnung und bester Rückstellkraft ausgestattet; angeboten werden die Silikon-Isolierschläuche feinporig geschlossenzellig mit Innen- und Außenhaut; als Shore-Härte gilt A 15° gemäß DIN 53505; es können Betriebstemperaturen im Bereich von -50 °C bis +200 °C angelegt werden.

Das Sortiment der Silikon-Isolierschläuche als Wärmeisolierschläuche aus Silikon hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Silikon-Isolierschläuche sind Wärmeisolierschläuche mit niedrigster Wärmeleitfähigkeit. Silikon -Isolierschläuche sind geschäumte Silikonschläuche mit... mehr erfahren »
Fenster schließen

Silikon-Isolierschläuche sind Wärmeisolierschläuche mit niedrigster Wärmeleitfähigkeit.

Silikon-Isolierschläuche sind geschäumte Silikonschläuche mit feinporig geschlossenen Zellen; sie gelten als Wärmeisolierschläuche mit niedrigster Wärmeleitfähigkeit. Die Lieferform bei Reichelt Chemietechnik sind Einheiten in 5 und 15 m.

Das Sortiment der Silikon-Isolierschläuche als Wärmeisolierschläuche stellt sich wie folgt dar:

Silikon-Isolierschläuche sind feinporige Silikonschläuche mit geschlossenen Zellen, die auch als Wärmeisolierschläuche bezeichnet werden, ihre Wärmeleitfähigkeit ist äußerst gering/extrem niedrig; die Wärmeisolierschläuche aus Silikon/Silikon-Isolierschläuche verhindern Energieverluste; sie sind flexibel und mit einer großen Reißdehnung und bester Rückstellkraft ausgestattet; angeboten werden die Silikon-Isolierschläuche feinporig geschlossenzellig mit Innen- und Außenhaut; als Shore-Härte gilt A 15° gemäß DIN 53505; es können Betriebstemperaturen im Bereich von -50 °C bis +200 °C angelegt werden.

Das Sortiment der Silikon-Isolierschläuche als Wärmeisolierschläuche aus Silikon hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.