+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Ventilationsschläuche

1 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Topseller
Angesehen

Ventillationsschläuche sind Heißluftschläuche wie auch Gasschläuche zum Leiten chemischer Dämpfe aus EPDM/PP/Santoprene.

Ventillationsschläuche dienen als Heißluftschläuche, als Gasschläuche, als Belüftungsschläuche wie auch als Schläuche zum Leiten chemischer Dämpfe; Ventillationsschläuche/Heißluftschläuche sind zum Leiten von Feststoffen nicht geeignet, sondern zum Fördern von chemischen/aggressiven Gasen und Dämpfen; die Schläuche bestehen aus dem thermoplastischen Elastomer EPDM/PP/Santoprene/THOMAPREN, was gegenüber anorganischen und organischen Medien große Beständigkeit beweist; als Arbeitstemperatur gilt -40 °C bis +125 °C (permanent), wobei auch kurzfristig Temperaturen bis +150 °C genutzt werden können; als Druckträger gilt eine eingebettete Stahldrahtspirale; die Ventillationsschläuche werden mit den Innendurchmessern von 50 mm bis 152 mm angeboten.

Das Sortiment der Ventillationsschläuche hält RCT an Lager, kurzfristige Bestellungen können über unseren Online-Shop organisiert werden und zwar unter www.rct-online.de.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Ventillationsschläuche sind Heißluftschläuche wie auch Gasschläuche zum Leiten chemischer Dämpfe aus EPDM/PP/Santoprene. Ventillationsschläuche dienen als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Ventillationsschläuche sind Heißluftschläuche wie auch Gasschläuche zum Leiten chemischer Dämpfe aus EPDM/PP/Santoprene.

Ventillationsschläuche dienen als Heißluftschläuche, als Gasschläuche, als Belüftungsschläuche wie auch als Schläuche zum Leiten chemischer Dämpfe; Ventillationsschläuche/Heißluftschläuche sind zum Leiten von Feststoffen nicht geeignet, sondern zum Fördern von chemischen/aggressiven Gasen und Dämpfen; die Schläuche bestehen aus dem thermoplastischen Elastomer EPDM/PP/Santoprene/THOMAPREN, was gegenüber anorganischen und organischen Medien große Beständigkeit beweist; als Arbeitstemperatur gilt -40 °C bis +125 °C (permanent), wobei auch kurzfristig Temperaturen bis +150 °C genutzt werden können; als Druckträger gilt eine eingebettete Stahldrahtspirale; die Ventillationsschläuche werden mit den Innendurchmessern von 50 mm bis 152 mm angeboten.

Das Sortiment der Ventillationsschläuche hält RCT an Lager, kurzfristige Bestellungen können über unseren Online-Shop organisiert werden und zwar unter www.rct-online.de.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.