+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Titriergeräte und Büretten

4 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Titriergeräte und Büretten als Dosiergeräte

Wenn es um hochwertigen Laborbedarf geht, dann kommen Dosiergeräte und Dosierhilfen eine große Bedeutung zu, um die Volumina flüssiger Substanzen zu messen. Titriergeräte und Büretten sind dafür da, insbesondere kleine Mengen von Flüssigkeiten abzumessen. Im Betriebslabor kommen sie bei Routineuntersuchungen und damit zur Qualitätskontrolle zum Einsatz. RCT hält in seinem Sortiment eine große Auswahl entsprechender Dosiergeräte bereit, die vornehmlich aus Kunststoffen bestehen.

Titriergeräte

Die Titriergeräte bestehen aus dem Kunststoff PP (Polypropylen, Hostalen® PP) und sind demzufolge absolut beständig gegenüber Säuren, Laugen und Lösungsmitteln, die für den Titrationsprozess bestimmend sind. Titriergeräte werden in der quantitativen Analyse zur Titration, somit also zur Maßanalyse verwendet. Hier wird ein Medium, dessen Konzentration unbekannt ist, einer Säure-Base-Titration gezielt unterworfen. Die Geräte der RCT sind mit einer Schnelllaufbürette nach Schilling mit Druckknopfdosierer und Mikrohahn bzw. Mikroschraube ausgerüstet. Dies versichert eine genaue und verlässliche Titration. Für die Handhabung der Dosiergeräte ist von Bedeutung, dass die Beschriftung und Graduierung der Bürette absolut beständig gegenüber Lösungsmitteln, Säuren und Laugen ist.

Büretten

Büretten gehören zur Grundausrüstung jedes Betriebslabors. Sie sind mit einem Schellbachstreifen (blau/weiß) ausgestattet sowie mit einem Feinregulierhahn zur Fein-Titration. Die Vollbüretten bestehen aus Borosilikatglas 3.3 und sind mit einem Kunststoffmantel als Splitterschutz überzogen. Die Toleranz der Ausführungen mit Schellbachstreifen entspricht der DIN ISO 384, Klasse B.

Ergänzend zur Vollbürette mit Schellbachstreifen bietet die Reichelt Chemietechnik Mikrometer-Büretten zur exakten Dosierung in kleinsten Flüssigkeitsvolumen an, was für die Dosierung von toxischen bzw. infektiösen Materialien von besonderer Bedeutung ist. Die Mikrometer-Bürette arbeitet hochpräzise mit einer Toleranz von +/- 0,5 %. Es stehen zwei Versionen zur Verfügung und zwar für die Volumina 0,2 ml sowie 2 ml.

Labor-Dosierer

Labor-Dosierer sind im Gegensatz zu Büretten und Titriergeräten für die Grobdosierung von Flüssigkeiten gedacht und bestehen aus LDPE (Polyethylen mit geringer Dichte). Zur Verfügung stehen sie für die Volumina 250 ml sowie 500 ml. Diese Dosiergeräte dienen der Abmessung von Pufferlösungen, Scintillationslösungen, Lösungsmitteln sowie Säuren und Laugen. Ausnahmen bilden konzentrierte Schwefelsäure (H2SO4) sowie konzentrierte Salpetersäure (HNO3). Das gewünschte Volumen des Labor-Dosierers wird durch Verschieben des Steigrohrs erreicht.

Büretten, Titriergeräte und Labor-Dosierer bei rct-online.de kaufen

Dosiergeräte gehören zu den grundlegenden Elementen im Labor. Als erfahrener Spezialanbieter von Laborbedarf und Chemietechnik hält die Reichelt Chemietechnik auch eine große Auswahl an Titriergeräten, Dosierern und Büretten für das Abmessen von Flüssigkeiten bereit. Eine Vielzahl unserer Produkte sind an Lager und kurzfristig lieferbar.

Weitere chemisch-technische Informationen zu den verschiedenen Werkstoffen können Sie in unserem Glossar nachschlagen. Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste können Sie leicht überprüfen, welcher Werkstoff für Sie zur Problemlösung geeignet ist.

Titriergeräte und Büretten als Dosiergeräte Wenn es um hochwertigen Laborbedarf geht, dann kommen Dosiergeräte und Dosierhilfen eine große Bedeutung zu, um die... mehr erfahren »
Fenster schließen

Titriergeräte und Büretten als Dosiergeräte

Wenn es um hochwertigen Laborbedarf geht, dann kommen Dosiergeräte und Dosierhilfen eine große Bedeutung zu, um die Volumina flüssiger Substanzen zu messen. Titriergeräte und Büretten sind dafür da, insbesondere kleine Mengen von Flüssigkeiten abzumessen. Im Betriebslabor kommen sie bei Routineuntersuchungen und damit zur Qualitätskontrolle zum Einsatz. RCT hält in seinem Sortiment eine große Auswahl entsprechender Dosiergeräte bereit, die vornehmlich aus Kunststoffen bestehen.

Titriergeräte

Die Titriergeräte bestehen aus dem Kunststoff PP (Polypropylen, Hostalen® PP) und sind demzufolge absolut beständig gegenüber Säuren, Laugen und Lösungsmitteln, die für den Titrationsprozess bestimmend sind. Titriergeräte werden in der quantitativen Analyse zur Titration, somit also zur Maßanalyse verwendet. Hier wird ein Medium, dessen Konzentration unbekannt ist, einer Säure-Base-Titration gezielt unterworfen. Die Geräte der RCT sind mit einer Schnelllaufbürette nach Schilling mit Druckknopfdosierer und Mikrohahn bzw. Mikroschraube ausgerüstet. Dies versichert eine genaue und verlässliche Titration. Für die Handhabung der Dosiergeräte ist von Bedeutung, dass die Beschriftung und Graduierung der Bürette absolut beständig gegenüber Lösungsmitteln, Säuren und Laugen ist.

Büretten

Büretten gehören zur Grundausrüstung jedes Betriebslabors. Sie sind mit einem Schellbachstreifen (blau/weiß) ausgestattet sowie mit einem Feinregulierhahn zur Fein-Titration. Die Vollbüretten bestehen aus Borosilikatglas 3.3 und sind mit einem Kunststoffmantel als Splitterschutz überzogen. Die Toleranz der Ausführungen mit Schellbachstreifen entspricht der DIN ISO 384, Klasse B.

Ergänzend zur Vollbürette mit Schellbachstreifen bietet die Reichelt Chemietechnik Mikrometer-Büretten zur exakten Dosierung in kleinsten Flüssigkeitsvolumen an, was für die Dosierung von toxischen bzw. infektiösen Materialien von besonderer Bedeutung ist. Die Mikrometer-Bürette arbeitet hochpräzise mit einer Toleranz von +/- 0,5 %. Es stehen zwei Versionen zur Verfügung und zwar für die Volumina 0,2 ml sowie 2 ml.

Labor-Dosierer

Labor-Dosierer sind im Gegensatz zu Büretten und Titriergeräten für die Grobdosierung von Flüssigkeiten gedacht und bestehen aus LDPE (Polyethylen mit geringer Dichte). Zur Verfügung stehen sie für die Volumina 250 ml sowie 500 ml. Diese Dosiergeräte dienen der Abmessung von Pufferlösungen, Scintillationslösungen, Lösungsmitteln sowie Säuren und Laugen. Ausnahmen bilden konzentrierte Schwefelsäure (H2SO4) sowie konzentrierte Salpetersäure (HNO3). Das gewünschte Volumen des Labor-Dosierers wird durch Verschieben des Steigrohrs erreicht.

Büretten, Titriergeräte und Labor-Dosierer bei rct-online.de kaufen

Dosiergeräte gehören zu den grundlegenden Elementen im Labor. Als erfahrener Spezialanbieter von Laborbedarf und Chemietechnik hält die Reichelt Chemietechnik auch eine große Auswahl an Titriergeräten, Dosierern und Büretten für das Abmessen von Flüssigkeiten bereit. Eine Vielzahl unserer Produkte sind an Lager und kurzfristig lieferbar.

Weitere chemisch-technische Informationen zu den verschiedenen Werkstoffen können Sie in unserem Glossar nachschlagen. Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste können Sie leicht überprüfen, welcher Werkstoff für Sie zur Problemlösung geeignet ist.