+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)
Angesehen

Schnellverschlusskupplungen/Schnellkupplungen bzw. Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt, finden ihr Einsatzgebiet in der Mess- und Regeltechnik sowie in der Chemie- und Labortechnik.

Die RCT bietet Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen bzw. Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt an, die in der Labortechnik, Chemietechnik, Prozesstechnik sowie in der Mess- und Regeltechnik zum Einsatz kommen.

Die Schnellkupplungen aus Messing-vernickelt/Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt sind einseitig bzw. zweiseitig absperrend, wobei die Dichtungen aus NBR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk), einem Hochleistungselastomer, für höchste Dichtigkeit sorgen.

Schnellverschlusskupplungen/Schnellkupplungen sind Messing-vernickelt, sie erlauben einen Temperaturbereich von -40 °C bis +120 °C und lassen einen maximalen Betriebsdruck von 70 bar bei +20 °C zu.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Schnellverschlusskupplungen Messing-vernickelt/Schnellkupplungen Messing-vernickelt werden als Schlauchverbinder (zweiteilig) Messing-vernickelt dargestellt.

Das Einsatzgebiet der Schnellkupplungen Messing-vernickelt/Schnellverschlusskupplungen Messing-vernickelt ist die Chemietechnik, Labortechnik sowie die Mess- und Regeltechnik, der Apparatebau wie auch die chemische Prozesstechnik.

Das Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt wird in zwei unterschiedlichen Funktionen angeboten und zwar einseitig bzw. zweiseitig absperrend. Durch die Einhandbedienung sämtlicher Schnellkupplungen/ Schnellverschlusskupplungen ist ein Entkuppeln bzw. Kuppeln auch an schwer zugänglichen Stellen leicht möglich, was im Apparatebau einen großen Vorteil bietet.

Die Betriebsbedingungen werden durch die Arbeitstemperatur und den Arbeitsdruck definiert. So können die Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen mit maximal +120 °C belegt werden. Der maximale Arbeitsdruck hingegen ist mit 70 bar bei +20 °C zulässig.

Das Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt steht in den Nennweiten 2,7 mm, 5 mm sowie 7,4 mm zur Verfügung, wobei alle Kupplungsteile wahlweise mit und ohne Innenventil zur Verfügung stehen.

Das gesamte Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt wird von Reichelt Chemietechnik an Lager gehalten und ist somit stets kurzfristig verfügbar.

Schnellverschlusskupplungen/Schnellkupplungen bzw. Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt, finden ihr Einsatzgebiet in der Mess- und Regeltechnik sowie in der Chemie- und... mehr erfahren »
Fenster schließen

Schnellverschlusskupplungen/Schnellkupplungen bzw. Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt, finden ihr Einsatzgebiet in der Mess- und Regeltechnik sowie in der Chemie- und Labortechnik.

Die RCT bietet Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen bzw. Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt an, die in der Labortechnik, Chemietechnik, Prozesstechnik sowie in der Mess- und Regeltechnik zum Einsatz kommen.

Die Schnellkupplungen aus Messing-vernickelt/Schlauchverbinder (zweiteilig) aus Messing-vernickelt sind einseitig bzw. zweiseitig absperrend, wobei die Dichtungen aus NBR (Butadien-Acrylnitril-Kautschuk), einem Hochleistungselastomer, für höchste Dichtigkeit sorgen.

Schnellverschlusskupplungen/Schnellkupplungen sind Messing-vernickelt, sie erlauben einen Temperaturbereich von -40 °C bis +120 °C und lassen einen maximalen Betriebsdruck von 70 bar bei +20 °C zu.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Schnellverschlusskupplungen Messing-vernickelt/Schnellkupplungen Messing-vernickelt werden als Schlauchverbinder (zweiteilig) Messing-vernickelt dargestellt.

Das Einsatzgebiet der Schnellkupplungen Messing-vernickelt/Schnellverschlusskupplungen Messing-vernickelt ist die Chemietechnik, Labortechnik sowie die Mess- und Regeltechnik, der Apparatebau wie auch die chemische Prozesstechnik.

Das Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt wird in zwei unterschiedlichen Funktionen angeboten und zwar einseitig bzw. zweiseitig absperrend. Durch die Einhandbedienung sämtlicher Schnellkupplungen/ Schnellverschlusskupplungen ist ein Entkuppeln bzw. Kuppeln auch an schwer zugänglichen Stellen leicht möglich, was im Apparatebau einen großen Vorteil bietet.

Die Betriebsbedingungen werden durch die Arbeitstemperatur und den Arbeitsdruck definiert. So können die Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen mit maximal +120 °C belegt werden. Der maximale Arbeitsdruck hingegen ist mit 70 bar bei +20 °C zulässig.

Das Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt steht in den Nennweiten 2,7 mm, 5 mm sowie 7,4 mm zur Verfügung, wobei alle Kupplungsteile wahlweise mit und ohne Innenventil zur Verfügung stehen.

Das gesamte Sortiment der Schnellkupplungen/Schnellverschlusskupplungen aus Messing-vernickelt wird von Reichelt Chemietechnik an Lager gehalten und ist somit stets kurzfristig verfügbar.