+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Farbspritzschläuche

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
EPDM-Farbspritzschlauch EPDM-Farbspritzschlauch
NBR-Farbspritzschlauch NBR-Farbspritzschlauch
1
Topseller
EPDM-Farbspritzschlauch EPDM-Farbspritzschlauch
NBR-Farbspritzschlauch NBR-Farbspritzschlauch
Angesehen

Flexible Farbspritzschläuche für Lacke, Harze und Dispersionsfarben

Farbspritzschläuche sind flexible, elastische Gummischläuche, die einem hohen Betriebsdruck standhalten und gegenüber diversen Farben, Lacken, Lösungsmitteln und Harzen chemisch beständig sind. Mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Schlauchtechnik ist Reichelt Chemietechnik Ihr spezialisierter Ansprechpartner für jeglichen Schlauchbedarf, so auch für Farbschläuche, Spritzschläuche und flexible Druckschläuche.

 

Schlauchwerkstoffe für Farben-Spritzschläuche

Farbspritzschläuche präsentieren wir in zwei Ausführungen, beide gefertigt mit einem Innendurchmesser von 9,0 mm und einem Außendurchmesser von 16,0 mm, die wahlweise aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk) sowie EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) gefertigt werden. Beide Farbspritzschlauchausführungen sind in den Längeneinheiten 5 Meter, 10 Meter und 15 Meter lieferbar.

Die erwähnten Schlauchwerkstoffe sind auch unter folgenden Bezeichnungen geläufig:

  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk): Nitrilkautschuk, Perbunan®
  • EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk): THOMAPREN, Keltan®

 

Beide Schlauchtypen zeichnen sich durch eine gute Abriebfestigkeit und beste mechanische Werkstoffeigenschaften aus.

EPDM-Farbspritzschläuche

Farbspritzschläuche aus EPDM werden mit einem Längsstreifen in der Farbe Orange gekennzeichnet und können thermisch von -40 °C bis +100 °C belastet werden. Dank der synthetischen Gewebeeinlage ist eine Druckbelastung bis 10 bar bei +20 °C möglich. Die Schläuche sind dennoch flexibel, leicht und biegsam. Die chemische Beständigkeit gegenüber folgenden Medien ist gegeben:

  • Spirituslacke
  • Acryllacke
  • Nitrolacke
  • Epoxidharze bzw. Epoxidharzlacke
  • Polyurethan-Lacke (PUR)
  • Aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Ester und Ketone

 

Die Druckschläuche für Farben sind außerdem elektrisch leitend mit einem spezifischen Durchgangswiderstand <106 Ohm. Sie gelten somit auch als antistatische Farbschläuche beziehungsweise antistatische Lackschläuche und sind innen absolut glatt sowie außen glatt mit Längsrillen.

NBR-Spritzschlauch für Farben

Dem gegenüber stehen Farbspritzschläuche aus Nitrilkautschuk, welche mit Längsstreifen in der Farbe Grau markiert sind. Die Lackschläuche können im Temperaturbereich von -20 °C bis +80 °C belastet werden und zeigen ebenfalls beste mechanische sowie elastische Materialeigenschaften. Auch hier ist eine integrierte synthetische Gewebeeinlage verbaut, welche die Druckbelastbarkeit bis 25 bar bei +20 °C sicherstellt. Die Schläuche können unter anderem für folgende Farben und Medien verwendet werden:

  • Dispersionsfarben
  • Alkydharzlacke
  • Spirituslacke
  • Polyesterlacke (Zweikomponentenlacke)

 

NBR-Schläuche für Farben – innen und außen absolut glatt – sind ebenfalls antistatisch ausgerüstet und elektrisch ableitend mit einem spezifischen Durchgangswiderstand <106 Ohm.

Der passende Farbenspritzschlauch für Ihre Anwendung

Welche der beiden Farbspritzschlauchausführungen die richtige für Ihre Anwendung ist, hängt von Ihren Betriebsbedingungen ab. Welche Farben, Lacke oder Lösungsmittel sollen befördert werden? Wird eine hohe Druckbeständigkeit oder Temperaturbeständigkeit benötigt? Ist die Farbgebung des Schlauchs relevant? Diese Parameter sollten vor der Schlauchwahl unbedingt erörtert werden. Sollten Sie dennoch Hilfe bei der Wahl eines geeigneten Farbspritzschlauchs benötigen, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere fachkundigen Schlauchtechniker beraten Sie gerne ausführlich.

 

Farbspritzschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Farbspritzschläuche, Lackschläuche und Lösungsmittelschläuche kaufen Sie einfach und bequem mit wenigen Mausklicks über unseren Onlineshop. Einen Großteil unseres Sortiment halten wir permanent an Lager in Heidelberg, sodass eine kurzfristige Belieferung möglich ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, unserem erstklassigem Service und unseren Schlauchprodukten bester Qualität. Sie konnten keinen passenden Industrieschlauch für Ihr Einsatzgebiet finden? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – unsere Experten für die Schlauchtechnik beraten Sie gerne. Weitere chemisch-technische Informationen erhalten Sie auch in unserem umfangreichen Kunststoffglossar sowie über unsere elektronische Beständigkeitsliste.

Flexible Farbspritzschläuche für Lacke, Harze und Dispersionsfarben Farbspritzschläuche sind flexible, elastische Gummischläuche , die einem hohen Betriebsdruck standhalten und gegenüber... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flexible Farbspritzschläuche für Lacke, Harze und Dispersionsfarben

Farbspritzschläuche sind flexible, elastische Gummischläuche, die einem hohen Betriebsdruck standhalten und gegenüber diversen Farben, Lacken, Lösungsmitteln und Harzen chemisch beständig sind. Mit über 40 Jahren Erfahrung auf dem Gebiet der Schlauchtechnik ist Reichelt Chemietechnik Ihr spezialisierter Ansprechpartner für jeglichen Schlauchbedarf, so auch für Farbschläuche, Spritzschläuche und flexible Druckschläuche.

 

Schlauchwerkstoffe für Farben-Spritzschläuche

Farbspritzschläuche präsentieren wir in zwei Ausführungen, beide gefertigt mit einem Innendurchmesser von 9,0 mm und einem Außendurchmesser von 16,0 mm, die wahlweise aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk) sowie EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk) gefertigt werden. Beide Farbspritzschlauchausführungen sind in den Längeneinheiten 5 Meter, 10 Meter und 15 Meter lieferbar.

Die erwähnten Schlauchwerkstoffe sind auch unter folgenden Bezeichnungen geläufig:

  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk): Nitrilkautschuk, Perbunan®
  • EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk): THOMAPREN, Keltan®

 

Beide Schlauchtypen zeichnen sich durch eine gute Abriebfestigkeit und beste mechanische Werkstoffeigenschaften aus.

EPDM-Farbspritzschläuche

Farbspritzschläuche aus EPDM werden mit einem Längsstreifen in der Farbe Orange gekennzeichnet und können thermisch von -40 °C bis +100 °C belastet werden. Dank der synthetischen Gewebeeinlage ist eine Druckbelastung bis 10 bar bei +20 °C möglich. Die Schläuche sind dennoch flexibel, leicht und biegsam. Die chemische Beständigkeit gegenüber folgenden Medien ist gegeben:

  • Spirituslacke
  • Acryllacke
  • Nitrolacke
  • Epoxidharze bzw. Epoxidharzlacke
  • Polyurethan-Lacke (PUR)
  • Aromatische Kohlenwasserstoffe
  • Ester und Ketone

 

Die Druckschläuche für Farben sind außerdem elektrisch leitend mit einem spezifischen Durchgangswiderstand <106 Ohm. Sie gelten somit auch als antistatische Farbschläuche beziehungsweise antistatische Lackschläuche und sind innen absolut glatt sowie außen glatt mit Längsrillen.

NBR-Spritzschlauch für Farben

Dem gegenüber stehen Farbspritzschläuche aus Nitrilkautschuk, welche mit Längsstreifen in der Farbe Grau markiert sind. Die Lackschläuche können im Temperaturbereich von -20 °C bis +80 °C belastet werden und zeigen ebenfalls beste mechanische sowie elastische Materialeigenschaften. Auch hier ist eine integrierte synthetische Gewebeeinlage verbaut, welche die Druckbelastbarkeit bis 25 bar bei +20 °C sicherstellt. Die Schläuche können unter anderem für folgende Farben und Medien verwendet werden:

  • Dispersionsfarben
  • Alkydharzlacke
  • Spirituslacke
  • Polyesterlacke (Zweikomponentenlacke)

 

NBR-Schläuche für Farben – innen und außen absolut glatt – sind ebenfalls antistatisch ausgerüstet und elektrisch ableitend mit einem spezifischen Durchgangswiderstand <106 Ohm.

Der passende Farbenspritzschlauch für Ihre Anwendung

Welche der beiden Farbspritzschlauchausführungen die richtige für Ihre Anwendung ist, hängt von Ihren Betriebsbedingungen ab. Welche Farben, Lacke oder Lösungsmittel sollen befördert werden? Wird eine hohe Druckbeständigkeit oder Temperaturbeständigkeit benötigt? Ist die Farbgebung des Schlauchs relevant? Diese Parameter sollten vor der Schlauchwahl unbedingt erörtert werden. Sollten Sie dennoch Hilfe bei der Wahl eines geeigneten Farbspritzschlauchs benötigen, dann zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Unsere fachkundigen Schlauchtechniker beraten Sie gerne ausführlich.

 

Farbspritzschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Farbspritzschläuche, Lackschläuche und Lösungsmittelschläuche kaufen Sie einfach und bequem mit wenigen Mausklicks über unseren Onlineshop. Einen Großteil unseres Sortiment halten wir permanent an Lager in Heidelberg, sodass eine kurzfristige Belieferung möglich ist. Profitieren Sie von unserer langjährigen Erfahrung, unserem erstklassigem Service und unseren Schlauchprodukten bester Qualität. Sie konnten keinen passenden Industrieschlauch für Ihr Einsatzgebiet finden? Dann rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail – unsere Experten für die Schlauchtechnik beraten Sie gerne. Weitere chemisch-technische Informationen erhalten Sie auch in unserem umfangreichen Kunststoffglossar sowie über unsere elektronische Beständigkeitsliste.