Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Pumpenköpfe / Mikro-Pumpenköpfe

2 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen aus PC und Mikro-Pumpenköpfe aus Edelstahl, die zur Förderung von anorganischen und organischen Medien wie auch dünnflüssigen Schlämmen, Suspensionen und Emulsionen in Labor und Betrieb dienen.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen/Mikro-Pumpenköpfe
werden aus den Werkstoffen PC (Polycarbonat) für Flüssigkeiten und aus dem Werkstoff Edelstahl für Flüssigkeiten und Gase produziert.

Das Sortiment

  • Masterflex-Pumpenköpfe mit kurzer Welle
  • Präzisions-Mikro-Pumpenköpfe

Präzisions-Mikro-Pumpenköpfe

  • Die Pumpenköpfe dienen der Förderung von anorganischen und organischen Medien wie aber auch zur Förderung von Emulsionen, Suspensionen und Schlämmen bis zu einer Viskosität von 500 cP.
  • Das Einsatzgebiet ist die Dosierung von Reagenzien und Additiven in der Pharmatechnik.
  • Die Dosierung von Gasen ist gesichert wie auch die Probennahme in der Umweltanalytik.
  • Sichergestellt wird ferner die kontrollierte Dosierung von Reagenzien jeder Art wie auch hochreiner Medien.
  • Der Pumpenkopf ist zur Förderung von Gasen entsprechend konditioniert.
  • Der ventillose Mikro-Pumpenkopf/Präzisions-Pumpenkopf sichert stufenlose Medienförderung und dies mit hoher Präzision. Es handelt sich um einen Kolben-Pumpenkopf, der ventillos ist und der sich während der Pumpbewegung dreht und so eine Taumel-Bewegung ausführt.
  • Hublänge: 0 bis 100 %, wobei auf der Ringskala eine Feingraduierung von 0 bis 10 die Feineinstellung sichert.
  • Fördervolumen: max. 100 µl/Hub
  • Betriebsdruck: max. 9,6 bar
  • Anschlussgewinde: UNF 1/4"-28

PC-Pumpenkopf (Masterflex®-Pumpenkopf)

  • Werkstoff: PC (Polycarbonat/Makrolon®)
  • Type: Masterflex-Pumpenkopf
  • Pumpenkopf für Schlauchpumpen/Peristaltikpumpen
  • Funktion: 2 identische Gehäuseschalen mit eingepressten wartungsfreien Kugellagern.
  • Passend für Schlauchpumpen mit den Kat.-Nummern 90411 sowie 333900.
  • Es können problemlos mehrere Pumpenköpfe hintereinander in Reihe geschaltet/gesteckt werden.
  • Förderleistung bei 1 UpM: 0,06 bis 3,8 ml/min.
  • Förderleistung bei 5 UpM: 0,36 bis 23 ml/min.
  • Förderleistung bei 17 UpM: 1,2 bis 76 ml/min.
  • Förderleistung bei 60 UpM: 3,6 bis 230 ml/min.
  • Förderleistung bei 100 UpM: 6 bis 380 ml/min.

Chemische Beständigkeit

der Pumpenköpfe/Mikro-Pumpenköpfe

PC (Polycarbonat/Makrolon®)

  • PC ist beständig gegenüber Ethylenoxyd, Formaldehydlösungen wie auch gegenüber Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist Makrolon® gegenüber Methanol, Ethanol, höhere Alkohole, Aldehyde, Benzin und andere aliphatischen Kohlenwasserstoffe wie auch gegenüber konz. Mineralsäuren und UV-Strahlung.

Edelstahl SS 316

  • Der Werkstoff ist beständig gegenüber Aceton, Benzol, Dieselöl, Essigsäure, Formalin, Frigen, Heizöl, Hexan, Hydraulikflüssigkeiten, Hydraulikölen auf Mineralölbasis, Ölsäuren, Petroläther und Petroleum wie auch gegenüber Rüböl, Salpetersäure bis 33 %, Schwefelwasserstoff (trocken), Schwefelkohlenstoff wie auch gegenüber Turbinenölen und Wärmetauscherölen bis +250 °C.

Werkstoffeigenschaften

der Pumpenköpfe/Mikro-Pumpenköpfe

Edelstahl SS 316

  • Edelstahl SS 316 wird grundsätzlich gemäß der DIN EN 10020 gefertigt, wobei sichergestellt sein muss, dass der Schwefelgehalt wie auch der Phosphatgehalt nicht höher als 0,02 % ausmachen darf; ein hoher Chromatanteil, kombiniert mit einem hohen Molybdängehalt und anderen Legierungswerkstoffen ist ebenfalls gefordert, wenn der Edelstahl absolut korrosionsfrei sein soll.

PC (Polycarbonat/Makrolon®)

  • PC wird zur Fertigung von Präzisionsteilen in der Feinwerktechnik eingesetzt; hier speziell für optische Teile, Isolierteile für die Elektrotechnik sowie für Teile als Computerzubehör; aber auch in der Medizintechnik und Pharmatechnik wird Makrolon geschätzt.
  • Der Werkstoff beweist sich durch höchste mechanische Festigkeit und höchste Schlagzähigkeit und dies auch bei niedrigen Temperaturen; PC ist hochtemperaturbeständig wie auch witterungsbeständig; der Werkstoff ist physiologisch unbedenklich und somit lebensmittelecht.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen/Mikro-Pumpenköpfe gehören zum Standardprogramm der RCT und sind stets lieferbar.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen sind mit Pumpenschläuchen und Einschraubtüllen Kunststoff kompatibel. 

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen aus PC und Mikro-Pumpenköpfe aus Edelstahl, die zur Förderung von anorganischen und organischen Medien wie auch dünnflüssigen... mehr erfahren »
Fenster schließen

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen aus PC und Mikro-Pumpenköpfe aus Edelstahl, die zur Förderung von anorganischen und organischen Medien wie auch dünnflüssigen Schlämmen, Suspensionen und Emulsionen in Labor und Betrieb dienen.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen/Mikro-Pumpenköpfe
werden aus den Werkstoffen PC (Polycarbonat) für Flüssigkeiten und aus dem Werkstoff Edelstahl für Flüssigkeiten und Gase produziert.

Das Sortiment

  • Masterflex-Pumpenköpfe mit kurzer Welle
  • Präzisions-Mikro-Pumpenköpfe

Präzisions-Mikro-Pumpenköpfe

  • Die Pumpenköpfe dienen der Förderung von anorganischen und organischen Medien wie aber auch zur Förderung von Emulsionen, Suspensionen und Schlämmen bis zu einer Viskosität von 500 cP.
  • Das Einsatzgebiet ist die Dosierung von Reagenzien und Additiven in der Pharmatechnik.
  • Die Dosierung von Gasen ist gesichert wie auch die Probennahme in der Umweltanalytik.
  • Sichergestellt wird ferner die kontrollierte Dosierung von Reagenzien jeder Art wie auch hochreiner Medien.
  • Der Pumpenkopf ist zur Förderung von Gasen entsprechend konditioniert.
  • Der ventillose Mikro-Pumpenkopf/Präzisions-Pumpenkopf sichert stufenlose Medienförderung und dies mit hoher Präzision. Es handelt sich um einen Kolben-Pumpenkopf, der ventillos ist und der sich während der Pumpbewegung dreht und so eine Taumel-Bewegung ausführt.
  • Hublänge: 0 bis 100 %, wobei auf der Ringskala eine Feingraduierung von 0 bis 10 die Feineinstellung sichert.
  • Fördervolumen: max. 100 µl/Hub
  • Betriebsdruck: max. 9,6 bar
  • Anschlussgewinde: UNF 1/4"-28

PC-Pumpenkopf (Masterflex®-Pumpenkopf)

  • Werkstoff: PC (Polycarbonat/Makrolon®)
  • Type: Masterflex-Pumpenkopf
  • Pumpenkopf für Schlauchpumpen/Peristaltikpumpen
  • Funktion: 2 identische Gehäuseschalen mit eingepressten wartungsfreien Kugellagern.
  • Passend für Schlauchpumpen mit den Kat.-Nummern 90411 sowie 333900.
  • Es können problemlos mehrere Pumpenköpfe hintereinander in Reihe geschaltet/gesteckt werden.
  • Förderleistung bei 1 UpM: 0,06 bis 3,8 ml/min.
  • Förderleistung bei 5 UpM: 0,36 bis 23 ml/min.
  • Förderleistung bei 17 UpM: 1,2 bis 76 ml/min.
  • Förderleistung bei 60 UpM: 3,6 bis 230 ml/min.
  • Förderleistung bei 100 UpM: 6 bis 380 ml/min.

Chemische Beständigkeit

der Pumpenköpfe/Mikro-Pumpenköpfe

PC (Polycarbonat/Makrolon®)

  • PC ist beständig gegenüber Ethylenoxyd, Formaldehydlösungen wie auch gegenüber Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist Makrolon® gegenüber Methanol, Ethanol, höhere Alkohole, Aldehyde, Benzin und andere aliphatischen Kohlenwasserstoffe wie auch gegenüber konz. Mineralsäuren und UV-Strahlung.

Edelstahl SS 316

  • Der Werkstoff ist beständig gegenüber Aceton, Benzol, Dieselöl, Essigsäure, Formalin, Frigen, Heizöl, Hexan, Hydraulikflüssigkeiten, Hydraulikölen auf Mineralölbasis, Ölsäuren, Petroläther und Petroleum wie auch gegenüber Rüböl, Salpetersäure bis 33 %, Schwefelwasserstoff (trocken), Schwefelkohlenstoff wie auch gegenüber Turbinenölen und Wärmetauscherölen bis +250 °C.

Werkstoffeigenschaften

der Pumpenköpfe/Mikro-Pumpenköpfe

Edelstahl SS 316

  • Edelstahl SS 316 wird grundsätzlich gemäß der DIN EN 10020 gefertigt, wobei sichergestellt sein muss, dass der Schwefelgehalt wie auch der Phosphatgehalt nicht höher als 0,02 % ausmachen darf; ein hoher Chromatanteil, kombiniert mit einem hohen Molybdängehalt und anderen Legierungswerkstoffen ist ebenfalls gefordert, wenn der Edelstahl absolut korrosionsfrei sein soll.

PC (Polycarbonat/Makrolon®)

  • PC wird zur Fertigung von Präzisionsteilen in der Feinwerktechnik eingesetzt; hier speziell für optische Teile, Isolierteile für die Elektrotechnik sowie für Teile als Computerzubehör; aber auch in der Medizintechnik und Pharmatechnik wird Makrolon geschätzt.
  • Der Werkstoff beweist sich durch höchste mechanische Festigkeit und höchste Schlagzähigkeit und dies auch bei niedrigen Temperaturen; PC ist hochtemperaturbeständig wie auch witterungsbeständig; der Werkstoff ist physiologisch unbedenklich und somit lebensmittelecht.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen/Mikro-Pumpenköpfe gehören zum Standardprogramm der RCT und sind stets lieferbar.

Pumpenköpfe für Schlauchpumpen sind mit Pumpenschläuchen und Einschraubtüllen Kunststoff kompatibel.