Unser Betrieb ist vom 21.12.2019 bis 06.01.2020 geschlossen. Der letzte Versandtag ist am 18.12.2019, der erste Versandtag im neuen Jahr ist am 08.01.2020. Denken Sie daran, zeitnah zu bestellen!

+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Gewindeadapter

25 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Gewindeadapter aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff als Doppelnippel, Gewindemuffe, Gewindeschutzkappe oder als Verschlussschraube sind Bauelemente für die Chemie- und Prozesstechnik.

Die Gewindeadapter/Gewindemuffen aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff können in unterschiedlichen Bautypen aufgerufen werden, so als T-Gewindemuffen, gerade Gewindemuffen, als Doppelnippel, als Gewindeschutzkappen, als Reduziernippel sowie als Winkel-Gewindemuffen.

Die Gewindemuffen werden in unterschiedlichen Werkstoffen und unterschiedlichen Gewindetypen produziert. Sie spiegeln das gesamte Programm der Gewindeadapter wider, einschließlich der Serie: Verschlussschrauben aus Kunststoff.

Bei den Gewindeadaptern bzw. Adapter aus Kunststoff werden die gebräuchlichsten Kunststoffe für Gewindeadapter bzw. Gewindemuffen abgedeckt. Hierzu gehören die Werkstoffe: PP (Polypropylen), HD-PE (Hochdruck-Polyethylen), PVC-U (Polyvinylchlorid-hart), POM (Delrin®), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie PTFE (THOMAFLON).

Gewindeadapter/Gewindemuffen aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff werden in der Chemietechnik, Prozesstechnik, Verfahrenstechnik, im Maschinenbau wie auch in der Biotechnik verbaut.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen:

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

RCT bietet Gewindeadapter aus den Werkstoffen HDPE (Hochdruckpolyethylen), POM (Delrin®), PP (Polypropylen), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie PTFE (THOMAPREN) an.

Hinzu kommt als Sonderwerkstoff PVC-U (Hart-PVC).

Gewindeadapter/Gewindemuffen/Muffen sind Verbindungselemente zur Unterbrechung zweier Rohre bzw. Schläuche in der Labor- bzw. Chemietechnik.

Es stehen Adapter/Gewindeadapter/Gewindemuffen zur Verfügung. Das gesamte Sortiment wird von RCT an Lager gehalten, so dass eine kurzfristige Lieferbereitschaft gegeben ist. RCT liefert just in time.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Gewindeadapter aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff als Doppelnippel, Gewindemuffe, Gewindeschutzkappe oder als Verschlussschraube sind Bauelemente für die Chemie- und Prozesstechnik.... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gewindeadapter aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff als Doppelnippel, Gewindemuffe, Gewindeschutzkappe oder als Verschlussschraube sind Bauelemente für die Chemie- und Prozesstechnik.

Die Gewindeadapter/Gewindemuffen aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff können in unterschiedlichen Bautypen aufgerufen werden, so als T-Gewindemuffen, gerade Gewindemuffen, als Doppelnippel, als Gewindeschutzkappen, als Reduziernippel sowie als Winkel-Gewindemuffen.

Die Gewindemuffen werden in unterschiedlichen Werkstoffen und unterschiedlichen Gewindetypen produziert. Sie spiegeln das gesamte Programm der Gewindeadapter wider, einschließlich der Serie: Verschlussschrauben aus Kunststoff.

Bei den Gewindeadaptern bzw. Adapter aus Kunststoff werden die gebräuchlichsten Kunststoffe für Gewindeadapter bzw. Gewindemuffen abgedeckt. Hierzu gehören die Werkstoffe: PP (Polypropylen), HD-PE (Hochdruck-Polyethylen), PVC-U (Polyvinylchlorid-hart), POM (Delrin®), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie PTFE (THOMAFLON).

Gewindeadapter/Gewindemuffen aus Kunststoff bzw. Adapter aus Kunststoff werden in der Chemietechnik, Prozesstechnik, Verfahrenstechnik, im Maschinenbau wie auch in der Biotechnik verbaut.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen:

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

RCT bietet Gewindeadapter aus den Werkstoffen HDPE (Hochdruckpolyethylen), POM (Delrin®), PP (Polypropylen), PVDF (Kynar®, Solef®) sowie PTFE (THOMAPREN) an.

Hinzu kommt als Sonderwerkstoff PVC-U (Hart-PVC).

Gewindeadapter/Gewindemuffen/Muffen sind Verbindungselemente zur Unterbrechung zweier Rohre bzw. Schläuche in der Labor- bzw. Chemietechnik.

Es stehen Adapter/Gewindeadapter/Gewindemuffen zur Verfügung. Das gesamte Sortiment wird von RCT an Lager gehalten, so dass eine kurzfristige Lieferbereitschaft gegeben ist. RCT liefert just in time.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.