window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Flachschläuche kaufen | rct-online.de
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Flachschläuche

6 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Flachschläuche in der industriellen Anwendung

Flachschläuche sind dünnwandige und super-dünnwandige Gummischläuche, die in vielen industriellen Bereichen sowie im Labor, je nach Modell, ihre Anwendung finden. Als Spezialist für Schlauchtechnik mit über 40 Jahren Erfahrung am Markt präsentiert Reichelt Chemietechnik ein breites Programm flacher Schläuche mit geringer Wandstärke. Einen Großteil unserer Schlauchausführungen halten wir dabei an Lager in Heidelberg vorrätig, um Ihnen schnelle Lieferzeiten zu garantieren.

 

Dünnwandige Schläuche in verschiedenen Ausführungen

Innerhalb unseres Sortiments finden Sie eine große Auswahl verschiedener Flachschläuche, darunter beispielsweise Wasserschläuche aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk). Welche Werkstoffe für die flachen Elastomerschläuche herangezogen werden, können Sie folgender Übersicht entnehmen:

  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)
  • Silikon (Silikonkautschuk)
  • PE (Polyethylen)
  • NR (Naturgummi)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk)

 

Je nach Schlauchwerkstoff und Schlauchausführung werden verschiedene Anwendungsgebiete abgedeckt. Mit Sicherheit ist auch die passende Schlauchtype für Ihren Einsatz dabei.

Wasserschläuche

NBR-Wasserschläuche sind dünnwandig und kommen im Anlagenbau, in der Petrochemie, in der Abwasser- und Wasserwirtschaft sowie in Raffineriebetrieben zum Einsatz. Diese Flachschläuche sind äußerst flach aufrollbar und trotz der geringen Wandstärke sehr robust. Sie eignen sich unter anderem zur Förderung von Benzin, Öl, Wasser und Luft. Die Arbeitstemperatur kann mit -20 °C bis +200 °C angegeben werden, wobei der maximale Betriebsdruck zwischen 16 bar und 25 bar bei +20 °C, in Abhängigkeit zur Schlauchdimension, liegt.

Silikon-Thermoschläuche

Silikonschläuche werden ebenfalls in sehr dünnwandigen Schlauchausführungen hergestellt. Silikon-Thermo-Schläuche bzw. Isolierschläuche präsentieren sich, bezogen auf alle Schlauchabmessungen, mit einer Wandstärke von lediglich 0,3 mm. Sie dienen zur thermischen und vor allem elektrischen Isolierung von Bauteilen wie auch zum Schutz vor elektrischen Spannungsdurchschlägen. Speziell werden diese Flachschläuche für Motorsteuerungen, Frequenzumrichter und für elektrische Antriebe genutzt. Die Silikonschläuche zeichnen sich dadurch aus, dass sie hochflexibel und superdünn sind. Außerdem überzeugen sie durch eine äußerst hohe elektrische Durchschlagfestigkeit und erfüllen die Brandklasse UL 94 V-0. Die Arbeitstemperatur wird mit -60 °C bis +200 °C angegeben.

Antista-Schläuche

Antista-Elektroleit-Folienschläuche sind elektrisch leitend mit einem Ableitwiderstand bzw. Oberflächenwiderstand von ca. 104 Ohm nach DIN 51482. Sie gelten somit als Antistatikschläuche und können in explosionsgeschützten Bereichen („Ex-Schutz“) verwendet werden. Als Schlauchwerkstoff der flachen Folienschläuche dient modifiziertes PE (Polyethylen). Je nach Schlauchabmessung beträgt die Wandstärke, oft auch „Schlauchdicke“ genannt, lediglich 0,08 mm bis 0,10 mm. Die elektrisch ableitenden Flachschläuche sind in den Farben Schwarz sowie Rosa verfügbar und werden als Rollenware bereitgestellt. Sie dienen als antistatische Verpackungsfolien, Schlauchfolien sowie Isolierfolien und können mit entsprechenden Schweißgeräten versiegelt werden. Die verschweißbaren, elektrisch leitenden Flachschläuche gelten daher auch als ESD/EGB-Verpackungsschläuche, beispielsweise für hochwertige elektronische Komponenten wie Leiterplatten.

Chemieschläuche

NR-Chemieschläuche – superdünnwandig – warten mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften sowie höchster Elastizität auf. Zu Ihren Eigenschaften gehören im Detail eine hohe Reißfestigkeit, eine ausgeprägte Stoßelastizität sowie beste Abriebfestigkeit, Alterungsbeständigkeit und Haftreibung. Die Shore-Härte A liegt bei 42° gemäß DIN 53505 und der zulässige Arbeitstemperaturbereich ist mit -40 °C bis +80 °C definiert. Die Toleranz der Naturgummi-Flachschläuche erfüllt die DIN Norm ISO 3302-1 (Klasse E2).

Kabelschutzschläuche

Kabelschutzschläuche aus SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk) werden zum Bündeln und zum Schutz von Kabeln sowie Schläuchen verwendet. Sie sind ausgesprochen dünnwandig und schützen Leitungen vor mechanischer Belastung. Der abriebfeste Doppelmantelschlauch mit Gewebeeinlage ist leicht über andere Schlauchleitungen zu ziehen und im Bereich von -30 °C bis +80 °C thermisch beständig. Die Wandstärke beträgt 1,5 mm bis 2,0 mm über den gesamten Nennweitenbereich von 20 mm bis 51 mm.

Elektro-Isolierschläuche

Flachschläuche aus PVC (Polyvinylchlorid) beweisen sich durch einen hohen spezifischen elektrischen Widerstand von 1012 Ohm·cm sowie einer hohen elektrischen Durchschlagfestigkeit von 30 kV/mm. Sie gelten auch als Elektro-Isolierschläuche und kommen bevorzugt in der Elektroindustrie, Fernmeldeindustrie, Automobilindustrie und bei Elektro-Installationen zum Einsatz. Die Alterungs- und Witterungsbeständigkeit der dünnwandigen Isolierschläuche ist ausgezeichnet. Sie stehen bis zu einer Nennweite von 20 mm zur Verfügung (bei einer Wandstärke von maximal 1,2 mm) und das in verschiedenen Farben sowie Längeneinheiten. Als zulässiger Temperaturbereich sind -20 °C bis +90 °C zu nennen, wobei kurzzeitige Temperaturspitzen bis +105 °C zulässig sind.

 

Flachschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Wenn Sie hochwertige Flachschläuche oder andere Schlauchtechnik benötigen, dann werden Sie im Onlineshop von RCT garantiert fündig. Als spezialisierter Anbieter von Industrieschläuchen und Laborausstattung jeglicher Art führen wir ein breites Sortiment an exzellent verarbeiteten Schläuchen höchster Qualität – und das zu günstigen Preisen und fairen Lieferbedingungen. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Mausklicks und nehmen Sie innerhalb kurzer Zeit Ihre Lieferung in Empfang! Wenn Sie noch Fragen zu unseren Kunststoffprodukten haben oder sich im Einzelnen über die Material- und Schlaucheigenschaften informieren möchten, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Unsere fachkundigen Techniker beraten Sie gerne ausführlich!

Flachschläuche in der industriellen Anwendung Flachschläuche sind dünnwandige und super-dünnwandige Gummischläuche , die in vielen industriellen Bereichen sowie im Labor, je nach Modell,... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flachschläuche in der industriellen Anwendung

Flachschläuche sind dünnwandige und super-dünnwandige Gummischläuche, die in vielen industriellen Bereichen sowie im Labor, je nach Modell, ihre Anwendung finden. Als Spezialist für Schlauchtechnik mit über 40 Jahren Erfahrung am Markt präsentiert Reichelt Chemietechnik ein breites Programm flacher Schläuche mit geringer Wandstärke. Einen Großteil unserer Schlauchausführungen halten wir dabei an Lager in Heidelberg vorrätig, um Ihnen schnelle Lieferzeiten zu garantieren.

 

Dünnwandige Schläuche in verschiedenen Ausführungen

Innerhalb unseres Sortiments finden Sie eine große Auswahl verschiedener Flachschläuche, darunter beispielsweise Wasserschläuche aus NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk). Welche Werkstoffe für die flachen Elastomerschläuche herangezogen werden, können Sie folgender Übersicht entnehmen:

  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)
  • Silikon (Silikonkautschuk)
  • PE (Polyethylen)
  • NR (Naturgummi)
  • PVC (Polyvinylchlorid)
  • SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk)

 

Je nach Schlauchwerkstoff und Schlauchausführung werden verschiedene Anwendungsgebiete abgedeckt. Mit Sicherheit ist auch die passende Schlauchtype für Ihren Einsatz dabei.

Wasserschläuche

NBR-Wasserschläuche sind dünnwandig und kommen im Anlagenbau, in der Petrochemie, in der Abwasser- und Wasserwirtschaft sowie in Raffineriebetrieben zum Einsatz. Diese Flachschläuche sind äußerst flach aufrollbar und trotz der geringen Wandstärke sehr robust. Sie eignen sich unter anderem zur Förderung von Benzin, Öl, Wasser und Luft. Die Arbeitstemperatur kann mit -20 °C bis +200 °C angegeben werden, wobei der maximale Betriebsdruck zwischen 16 bar und 25 bar bei +20 °C, in Abhängigkeit zur Schlauchdimension, liegt.

Silikon-Thermoschläuche

Silikonschläuche werden ebenfalls in sehr dünnwandigen Schlauchausführungen hergestellt. Silikon-Thermo-Schläuche bzw. Isolierschläuche präsentieren sich, bezogen auf alle Schlauchabmessungen, mit einer Wandstärke von lediglich 0,3 mm. Sie dienen zur thermischen und vor allem elektrischen Isolierung von Bauteilen wie auch zum Schutz vor elektrischen Spannungsdurchschlägen. Speziell werden diese Flachschläuche für Motorsteuerungen, Frequenzumrichter und für elektrische Antriebe genutzt. Die Silikonschläuche zeichnen sich dadurch aus, dass sie hochflexibel und superdünn sind. Außerdem überzeugen sie durch eine äußerst hohe elektrische Durchschlagfestigkeit und erfüllen die Brandklasse UL 94 V-0. Die Arbeitstemperatur wird mit -60 °C bis +200 °C angegeben.

Antista-Schläuche

Antista-Elektroleit-Folienschläuche sind elektrisch leitend mit einem Ableitwiderstand bzw. Oberflächenwiderstand von ca. 104 Ohm nach DIN 51482. Sie gelten somit als Antistatikschläuche und können in explosionsgeschützten Bereichen („Ex-Schutz“) verwendet werden. Als Schlauchwerkstoff der flachen Folienschläuche dient modifiziertes PE (Polyethylen). Je nach Schlauchabmessung beträgt die Wandstärke, oft auch „Schlauchdicke“ genannt, lediglich 0,08 mm bis 0,10 mm. Die elektrisch ableitenden Flachschläuche sind in den Farben Schwarz sowie Rosa verfügbar und werden als Rollenware bereitgestellt. Sie dienen als antistatische Verpackungsfolien, Schlauchfolien sowie Isolierfolien und können mit entsprechenden Schweißgeräten versiegelt werden. Die verschweißbaren, elektrisch leitenden Flachschläuche gelten daher auch als ESD/EGB-Verpackungsschläuche, beispielsweise für hochwertige elektronische Komponenten wie Leiterplatten.

Chemieschläuche

NR-Chemieschläuche – superdünnwandig – warten mit hervorragenden mechanischen Eigenschaften sowie höchster Elastizität auf. Zu Ihren Eigenschaften gehören im Detail eine hohe Reißfestigkeit, eine ausgeprägte Stoßelastizität sowie beste Abriebfestigkeit, Alterungsbeständigkeit und Haftreibung. Die Shore-Härte A liegt bei 42° gemäß DIN 53505 und der zulässige Arbeitstemperaturbereich ist mit -40 °C bis +80 °C definiert. Die Toleranz der Naturgummi-Flachschläuche erfüllt die DIN Norm ISO 3302-1 (Klasse E2).

Kabelschutzschläuche

Kabelschutzschläuche aus SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk) werden zum Bündeln und zum Schutz von Kabeln sowie Schläuchen verwendet. Sie sind ausgesprochen dünnwandig und schützen Leitungen vor mechanischer Belastung. Der abriebfeste Doppelmantelschlauch mit Gewebeeinlage ist leicht über andere Schlauchleitungen zu ziehen und im Bereich von -30 °C bis +80 °C thermisch beständig. Die Wandstärke beträgt 1,5 mm bis 2,0 mm über den gesamten Nennweitenbereich von 20 mm bis 51 mm.

Elektro-Isolierschläuche

Flachschläuche aus PVC (Polyvinylchlorid) beweisen sich durch einen hohen spezifischen elektrischen Widerstand von 1012 Ohm·cm sowie einer hohen elektrischen Durchschlagfestigkeit von 30 kV/mm. Sie gelten auch als Elektro-Isolierschläuche und kommen bevorzugt in der Elektroindustrie, Fernmeldeindustrie, Automobilindustrie und bei Elektro-Installationen zum Einsatz. Die Alterungs- und Witterungsbeständigkeit der dünnwandigen Isolierschläuche ist ausgezeichnet. Sie stehen bis zu einer Nennweite von 20 mm zur Verfügung (bei einer Wandstärke von maximal 1,2 mm) und das in verschiedenen Farben sowie Längeneinheiten. Als zulässiger Temperaturbereich sind -20 °C bis +90 °C zu nennen, wobei kurzzeitige Temperaturspitzen bis +105 °C zulässig sind.

 

Flachschläuche kaufen Sie bei rct-online.de

Wenn Sie hochwertige Flachschläuche oder andere Schlauchtechnik benötigen, dann werden Sie im Onlineshop von RCT garantiert fündig. Als spezialisierter Anbieter von Industrieschläuchen und Laborausstattung jeglicher Art führen wir ein breites Sortiment an exzellent verarbeiteten Schläuchen höchster Qualität – und das zu günstigen Preisen und fairen Lieferbedingungen. Bestellen Sie jetzt mit wenigen Mausklicks und nehmen Sie innerhalb kurzer Zeit Ihre Lieferung in Empfang! Wenn Sie noch Fragen zu unseren Kunststoffprodukten haben oder sich im Einzelnen über die Material- und Schlaucheigenschaften informieren möchten, dann rufen Sie uns einfach an oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Unsere fachkundigen Techniker beraten Sie gerne ausführlich!