+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Flexible Edelstahlschläuche/ Metallschläuche

4 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
1
Angesehen

Flexible Edelstahlschläuche/Metallschläuche mit und ohne Anschlüsse

Flexible Edelstahlschläuche gelten als Metallschläuche, die von RCT als Edelstahl-Druckschläuche präsentiert werden; die Edelstahl-Druckschläuche werden ebenso als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4541 bezeichnet, die als Meterware angeboten werden, aber auch konfektioniert mit geraden Endstücken, Gewindeanschlüssen sowie mit Kleinflanschen; Edelstahl-Druckschläuche als Meterware sind für Druckbereiche von 30 bar bis 150 bar bei +20 °C konfiguriert; Edelstahl-Druckschläuche als flexible Edelstahlschläuche mit geraden Endstücken können Drücke bis max. 16 bar bei +20 °C aufnehmen; dem gegenüber stehen Edelstahl-Vakuumschläuche als flexible Edelstahlschläuche, die zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen wie auch als Vakuumleitungen herangezogen werden und ebenfalls als Ringwellschlauchleitungen gelten.

Das Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche stellt sich im Programm der RCT wie folgt dar:

Edelstahl-Druckschläuche sind flexible Edelstahlschläuche/Metallschläuche; sie gelten als Ringwellschläuche und bestehen aus Edelstahl 1.4541 mit einer einfachen Edelstahlumflechtung 1.4301; die Schläuche werden als Meterware ohne Endstücke zur Selbstmontage angeboten und dies zur Montage mit lösbaren Verschraubungen; als Werkstoff wird Edelstahl 1.4541 eingesetzt, wobei ein Temperaturbereich von -10 °C bis +500 °C möglich ist; der Druckbereich der flexiblen Edelstahlschläuche/Edelstahl-Druckschläuche liegt im Bereich von 30 bar bis 150 bar bei +20 °C in Abhängigkeit zur jeweiligen Schlauchdimension.

Edelstahl-Druckschläuche mit geraden Endstücken zählen zum Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche; sie werden als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4541 definiert, die mit einer einfachen Edelstahldrahtumflechtung ausgerüstet sind; die beidseitig angeschweißten Edelstahlrohrendstücke dienen der Adaption von Schneidringverschraubungen gemäß DIN 3861; als Temperaturbereich gilt -10 °C bis +150 °C und als max. Betriebsdruck werden 16 bar bei +20 °C bezogen auf alle Schlauchdimensionen angegeben.

Edelstahl-Druckschläuche mit Gewindeanschlüssen zählen zu den flexiblen Edelstahlschläuchen/Metallschläuchen, die als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4404 mit einer einfachen Stahldrahtumflechtung gelten und die beidseits mit Gewindeanschlüssen ausgerüstet sind; als Arbeitstemperatur gilt -10 °C bis +300 °C und als max. Betriebsdruck wird der Wert von 25 bar bei +20 °C bezogen auf alle Schlauchtypen genannt; die Edelstahl-Druckschläuche mit Gewindenanschlüssen entsprechen den Regelwerken der DVGW-Prüfzeichen.

Edelstahl-Vakuumschläuche mit Kleinflanschen gehören zum Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche, die speziell Vakuumanwendungen vorbehalten sind, die aber auch zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen unter Druck zum Einsatz kommen; als flexible Edelstahlschläuche dienen sie auch zur Aufnahme von Bewegungen, Wärmedehnungen oder Schwingungen.

Das Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Flexible Edelstahlschläuche/Metallschläuche mit und ohne Anschlüsse Flexible Edelstahlschläuche gelten als Metallschläuche, die von RCT als... mehr erfahren »
Fenster schließen

Flexible Edelstahlschläuche/Metallschläuche mit und ohne Anschlüsse

Flexible Edelstahlschläuche gelten als Metallschläuche, die von RCT als Edelstahl-Druckschläuche präsentiert werden; die Edelstahl-Druckschläuche werden ebenso als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4541 bezeichnet, die als Meterware angeboten werden, aber auch konfektioniert mit geraden Endstücken, Gewindeanschlüssen sowie mit Kleinflanschen; Edelstahl-Druckschläuche als Meterware sind für Druckbereiche von 30 bar bis 150 bar bei +20 °C konfiguriert; Edelstahl-Druckschläuche als flexible Edelstahlschläuche mit geraden Endstücken können Drücke bis max. 16 bar bei +20 °C aufnehmen; dem gegenüber stehen Edelstahl-Vakuumschläuche als flexible Edelstahlschläuche, die zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen wie auch als Vakuumleitungen herangezogen werden und ebenfalls als Ringwellschlauchleitungen gelten.

Das Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche stellt sich im Programm der RCT wie folgt dar:

Edelstahl-Druckschläuche sind flexible Edelstahlschläuche/Metallschläuche; sie gelten als Ringwellschläuche und bestehen aus Edelstahl 1.4541 mit einer einfachen Edelstahlumflechtung 1.4301; die Schläuche werden als Meterware ohne Endstücke zur Selbstmontage angeboten und dies zur Montage mit lösbaren Verschraubungen; als Werkstoff wird Edelstahl 1.4541 eingesetzt, wobei ein Temperaturbereich von -10 °C bis +500 °C möglich ist; der Druckbereich der flexiblen Edelstahlschläuche/Edelstahl-Druckschläuche liegt im Bereich von 30 bar bis 150 bar bei +20 °C in Abhängigkeit zur jeweiligen Schlauchdimension.

Edelstahl-Druckschläuche mit geraden Endstücken zählen zum Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche; sie werden als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4541 definiert, die mit einer einfachen Edelstahldrahtumflechtung ausgerüstet sind; die beidseitig angeschweißten Edelstahlrohrendstücke dienen der Adaption von Schneidringverschraubungen gemäß DIN 3861; als Temperaturbereich gilt -10 °C bis +150 °C und als max. Betriebsdruck werden 16 bar bei +20 °C bezogen auf alle Schlauchdimensionen angegeben.

Edelstahl-Druckschläuche mit Gewindeanschlüssen zählen zu den flexiblen Edelstahlschläuchen/Metallschläuchen, die als Ringwellschläuche aus Edelstahl 1.4404 mit einer einfachen Stahldrahtumflechtung gelten und die beidseits mit Gewindeanschlüssen ausgerüstet sind; als Arbeitstemperatur gilt -10 °C bis +300 °C und als max. Betriebsdruck wird der Wert von 25 bar bei +20 °C bezogen auf alle Schlauchtypen genannt; die Edelstahl-Druckschläuche mit Gewindenanschlüssen entsprechen den Regelwerken der DVGW-Prüfzeichen.

Edelstahl-Vakuumschläuche mit Kleinflanschen gehören zum Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche/Metallschläuche, die speziell Vakuumanwendungen vorbehalten sind, die aber auch zum Leiten von Flüssigkeiten und Gasen unter Druck zum Einsatz kommen; als flexible Edelstahlschläuche dienen sie auch zur Aufnahme von Bewegungen, Wärmedehnungen oder Schwingungen.

Das Sortiment der flexiblen Edelstahlschläuche hält RCT an Lager.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.