+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Gummiplatten, Gummimatten, Gummistreifen

48 Produkte in Filterung
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Aufklebescheibe aus NR Aufklebescheibe aus NR
CSM-Platte - Shore 70° CSM-Platte - Shore 70°
EPDM-Platte - Shore 25° EPDM-Platte - Shore 25°
EPDM-Platte - Shore 50° EPDM-Platte - Shore 50°
EPDM-Platte - Shore 60° EPDM-Platte - Shore 60°
EPDM-Platte - Shore 65° EPDM-Platte - Shore 65°
EPDM-Platte - Shore 80° EPDM-Platte - Shore 80°
FPM-Platte - Shore 70° FPM-Platte - Shore 70°
FPM-Platte - Shore 75° FPM-Platte - Shore 75°
NBR-Platte - Shore 65° NBR-Platte - Shore 65°
NBR-Platte - Shore 80° NBR-Platte - Shore 80°
PUR-Platte - Shore 72° PUR-Platte - Shore 72°
PUR-Platte - Shore 80° PUR-Platte - Shore 80°
PUR-Platte - Shore 90° PUR-Platte - Shore 90°
Angesehen

Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten, Gummistreifen aus FPM, NBR, NR, PUR, PVC-P, SBR, Silikon und Vulkollan.

Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten und Gummistreifen

als Halbzeuge für die Labortechnik, die Chemietechnik, den Maschinenbau wie auch für die Pharma- und Foodtechnik in allen Shore-Härten (A 40°, A 45°, A 50°, A 55°, A 60°, A 70°, A 72°, A 75°, A 80°, A 90°).

IIR-Platten/Butylplatten-IIR-Folien

  • Werkstoff: IIR (Butyl-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 60° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +100 °C, kurzfristig auch +120 °C
  • Druckverformungsrest: 35 % bei +100 °C/22 h
  • Reißdehnung: 600 %
  • Sehr gute dielektrische Eigenschaften
  • Chemische Beständigkeit: Acetonitril, Aceton, Ethanol, Methanol, konz. Säuren, konz. Laugen, Heißwasser, Wasserdampf, Ozon.

CSM-Platten/CSM-Folien

  • Werkstoff: CSM (Chlorsulfonisiertes Polyethylen/Hypalon®)
  • Shore-Härte A: 70°
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +120 °C
  • Reißdehung: 400 %
  • Chemische Beständigkeit: Ethanol, Salzsäure, verdünnte Schwefelsäure, verdünnte Laugen, wässrige Salzlösungen.

EPDM-Platten/EPDM-Folien

  • Werkstoff: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 25°, 50°, 60°, 65°, 80° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +90 °C
  • Reißdehung: 300 %
  • Reißfestigkeit: 5 MPa
  • Besondere Eigenschaft: schwefelvernetzt
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit
  • Gute Alterungsbeständigkeit wie auch gute Kälte- und Wärmebeständigkeit
  • Gute dielektrische Eigenschaften
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, Ester, Ketone, Chlor, Chlorwasser, Säuren und Laugen wie auch witterungsbeständig, UV-beständig und ozonbeständig, ebenso wasserdampfbeständig und heißwasserbeständig.

FPM/FKM-Platten/FPM/FKM-Folien

  • Werkstoff: Fluorkautschuk/Viton®/THOMAFLUOR
  • Shore-Härte A: 70°, 75°
  • Arbeitstemperatur: -10 °C bis +230 °C, kurzfristig +275 °C
  • Reißdehnung: 165 bis 235 % gemäß DIN 53504
  • Reißfestigkeit: 9 MPa gemäß DIN 53504
  • Druckverformungsrest: 25 % bei +200 °C
  • Brandklasse: UL 94 V0
  • Beste Kältebeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Aliphatische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, Kraftstoffe, Silikonöle, Mineralöle, Pflanzenöle, Pflanzenfette, witterungsbeständig und ozonbeständig.

NBR-Platten/NBR-Folien

  • Werkstoff: NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk/Perbunan®)
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +150 °C
  • Reißdehnung: 350 %
  • Reißfestigkeit: 7 MPa
  • Druckverformungsrest: 30 % bei +100 °C
  • Beste Abriebfestigkeit, bestes gummielastisches Verhalten, beste Wärmebeständigkeit, gute Alterungsbeständigkeit und Witterungsbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Benzin und Dieselkraftstoffe, Hydrauliköle, Mineralöle, Fette, verdünnte Säuren, verdünnte Basen und Heißwasser.

PUR-Platten/PUR-Folien

  • Werkstoff: PUR (Polyurethan, Vulkollan®)
  • Shore-Härte A: 72°, 80°, 90° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -10 °C bis +60 °C
  • Reißdehnung: 550 % gemäß DIN 53504
  • Druckverformungsrest: 20 % bei +70 °C
  • Höchste mechanische Festigkeit
  • Hervorragende Elastizität, annähernd wie Weichgummi
  • Beste Verschleißfestigkeit
  • Exzellente glatte Oberfläche
  • Gute Weiterreißfestigkeit/Reißfestigkeit
  • Ausgerüstet mit Hydrolyseschutz
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Öle, Fette, Benzin und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe, Ozon, UV und energetische Strahlung.

PVC-P-Platten/PVC-P-Folien

  • Werkstoff: PVC-P (Polyvinylchlorid/THOMAVINYL)
  • Shore-Härte A: 70°, 80° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -35 °C bis +50 °C
  • Reißdehnung: 350 %
  • Reißfestigkeit: 7 MPa
  • Spez. Merkmale: Schwefelfrei
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Gute mechanische Festigkeit, entsprechend wie Weichgummi
  • Gute dielektrische Eigenschaften
  • Antiadhäsives Verhalten/Oberfläche
  • Chemische Beständigkeit: Schmierstoffe, Benzin und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe, organische Säuren und Mineralsäuren/anorganische Säuren wie auch Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist PVC gegenüber Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, oxidierenden Säuren und UV-Strahlung.

SBR-Platten/SBR-Folien

  • Werkstoff: SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 50°, 60°, 70° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +70 °C
  • Reißfestigkeit: 4 MPA gemäß DIN 53504
  • Reißdehnung: 150 % gemäß DIN 53504
  • Abrieb: 300 mm2 gemäß DIN 53516
  • Gute elastische Eigenschaften
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Durchschnittliche Stoßelastizität
  • Bedingte Reißfestigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, Alkalilaugen, Bremsflüssigkeiten, organische Säure, verdünnte Mineralsäuren

Silikon-Platten/Silikon-Folien

  • Werkstoff: Silikonkautschuk/THOMASIL
  • Shore-Härte A: 40°, 55°, 60° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -60 °C bis +230 °C
  • Reißdehnung: 400 %
  • Reißfestigkeit: 10 MPa
  • Druckverformungsrest: 13 % bis zu 150 °C
  • Durchschlagsfestigkeit: 23 kV/mm
  • Chemische Beständigkeit: Aliphatische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, Treibstoffe wie auch Säuren, Laugen, Heißwasser, Wasserdampf, UV-Strahlung und Wasserdampf.
  • Bedingt beständig ist Silikon gegenüber Ketonen und Alkoholen.

 

Halbzeuge aus weichen Kunststoffen: Gummiplatten, Gummimatten und Gummistreifen

Das Halbzeuge-Programm von Reichelt Chemietechnik bietet eine umfassende Auswahl an Gummiplatten und Kunststoffplatten zu günstigen Preisen. Dazu gehören auch Gummistreifen aus weichen Kunststoffen (Elastomere und Fluorelastomere). Das Standardprogramm von RCT umfasst im Einzelnen folgende Werkstoffe:

  • IIR (Butylkautschuk)
  • CR/SBR (Chloropren-Kautschuk/Styrol-Butadien-Kautschuk)
  • CSM (Chlorsulfoniertes Polyethylen)
  • EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  • FPM/FKM (Fluorkautschuk)
  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)
  • PUR (Polyurethan)
  • PVC-P (Weich-PVC)
  • Silikon

Besondere Spezifikation: Sandwichplatten

Als Besonderheit aus dem Sortiment der Gummiplatten sind die Sandwichplatten zu nennen, die mit einer PTFE-Auflage versehen sind. Hierzu gehören Platten aus EPDM, Butyl-IIR, FPM/FKM, NBR sowie Silikon. Alle diese Varianten verfügen über eine PTFE-Auflage.

Es handelt sich bei diesen Gummiplatten um eine Zweiplatten-Kombination, wobei sichergestellt ist, dass die PTFE-Auflage fest mit dem jeweiligen weichen Kunststoff (Elastomer) verbunden ist. Der Einsatz dieser Halbzeuge ist das Fachgebiet der Biotechnik/Biotechnologie, der Lebensmitteltechnik/Getränkeindustrie, die Chemietechnik und Verfahrenstechnik sowie der Maschinenbau.

Allgemeine Eigenschaften von Halbzeugen aus FPM/FKM

Mit dem Programm deckt RCT das gesamte Spektrum für Folien und Platten aus Elastomeren und Fluorelastomeren ab, dies im Hinblick auf die thermische und chemische Beständigkeit wie auch zum anderen im Hinblick auf die FDA- bzw. BfR-Konformität. Als Fluorelastomere sind Folien aus FPM/FKM bzw. FPM/FKM-Platten zu benennen, die flexibel, gasdicht, hochtemperaturbeständig und chemisch resistent sind. Sie weisen eine Shore-Härte A von 70° bzw. 75° auf. Ferner stehen aber auch Kunststoffplatten mit PTFE-Auflage im Angebot.

Weitere Gummiplatten

CR/SBR und CSM

Die übrigen Elastomere zeichnen sich durch unterschiedliche Shore-Härten aus, so stehen als Mischelastomer CR/SBR-Platten mit dem Shore-Härtegrad A von 45°, 60°, 65° und 80° zur Verfügung. RCT fertigt ferner Gummiplatten aus CSM in der Plattenstärke von 1 mm bis 5 mm.

NBR

Mit NBR-Kunststoffplatten mit einer Shore-Härte A von 65° und 80° ist RCT ebenso lagerführend wie mit Ausführungen, die eine PTFE-Auflage aufweisen. Das Mischelastomer NBR/SBR bietet Reichelt Chemietechnik in den Shore-Härten A von 45°, 50° sowie 80° an.

PUR

PUR-Folien und -Platten aus PUR sowie Vulkollan® werden ebenso präsentiert. Die Shore-Härte A wird je nach Type mit 72°, 80°, 82° sowie 90° angegeben.

PVC

PVC-P-Folien sowie PVC-P-Platten haben eine Shore-Härt A je nach Type von 70° bzw. 80°. PVC-P ist weiches und flexibles Polyvinylchlorid.

SBR

Daneben stehen SBR-Folien sowie SBR-Platten für Food-Anwendungen im Angebot. Diese Gummiplatten sind KTW-konform. Diese Halbzeuge sind mit den Shore-Härten A von 50°, 70° und 85° wichtige Bestandteile im Standardprogramm der RCT.

Silikon

Eine weitere wichtige Gruppe stellen die Silikonfolien sowie Silikonplatten dar, die in unterschiedlichen Spezifikationen angeboten werden, wobei zwischen den Shore-Härten A von 40°, 55° und 60° ausgewählt werden kann. Von besonderer Wichtigkeit sind die Silikonfolien sowie Gummiplatten für den Foodbereich, den Pharmabereich sowie den Bereich der Medizintechnik. Halbzeuge dieser Spezifikation sind FDA-konform, BfR-konform und entsprechen somit den Richtlinien der Europäischen Pharmacopoeia. Eine Neuheit sind Silikonplatten mit Gewebeeinlage, die speziell für die Dichtungstechnik, Isoliertechnik und Elektrotechnik entwickelt wurden. Silikonplatten mit PTFE-Auflage runden das Programm ab.

EPDM

EPDM-Gummiplatten stehen in den Shore-Härten A von 25°, 50°, 60°, 65° sowie 80° zur Verfügung. Des Weiteren werden EPDM-Platten mit PTFE-Auflage angeboten.

Hervorzuheben sind weiterhin die EPDM/PP-Halbzeuge aus einem thermoplastischen Elastomer, das aus einer Komposition von EPDM und PP sowie stabilisierenden Additiven besteht. Diese Ausführungen zeichnen sich durch eine gute Temperaturbeständigkeit aus, die zwischen -45 °C und +135 °C liegt. Hervorzuheben ist die Shore-Härte A von 64°. Die Halbzeuge sind FDA-konform, BfR-konform und entsprechen den Richtlinien der Europäischen Pharmacopoeia.

Gummiplatten kaufen Sie bei rct-online.de

Entdecken Sie das umfangreiche Programm an Gummiplatten und weitere Plattentypen wie Metallplatten im Onlineshop von RCT und bestellen Sie hochwertige Qualität zu günstigen Preisen. Gerne stehen Ihnen unsere Experten im Bereich Halbzeuge für alle Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten, Gummistreifen aus FPM, NBR, NR, PUR, PVC-P, SBR, Silikon und Vulkollan. Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten und Gummistreifen als Halbzeuge für... mehr erfahren »
Fenster schließen

Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten, Gummistreifen aus FPM, NBR, NR, PUR, PVC-P, SBR, Silikon und Vulkollan.

Gummiplatten, Gummifolien, Gummimatten und Gummistreifen

als Halbzeuge für die Labortechnik, die Chemietechnik, den Maschinenbau wie auch für die Pharma- und Foodtechnik in allen Shore-Härten (A 40°, A 45°, A 50°, A 55°, A 60°, A 70°, A 72°, A 75°, A 80°, A 90°).

IIR-Platten/Butylplatten-IIR-Folien

  • Werkstoff: IIR (Butyl-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 60° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +100 °C, kurzfristig auch +120 °C
  • Druckverformungsrest: 35 % bei +100 °C/22 h
  • Reißdehnung: 600 %
  • Sehr gute dielektrische Eigenschaften
  • Chemische Beständigkeit: Acetonitril, Aceton, Ethanol, Methanol, konz. Säuren, konz. Laugen, Heißwasser, Wasserdampf, Ozon.

CSM-Platten/CSM-Folien

  • Werkstoff: CSM (Chlorsulfonisiertes Polyethylen/Hypalon®)
  • Shore-Härte A: 70°
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +120 °C
  • Reißdehung: 400 %
  • Chemische Beständigkeit: Ethanol, Salzsäure, verdünnte Schwefelsäure, verdünnte Laugen, wässrige Salzlösungen.

EPDM-Platten/EPDM-Folien

  • Werkstoff: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 25°, 50°, 60°, 65°, 80° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -40 °C bis +90 °C
  • Reißdehung: 300 %
  • Reißfestigkeit: 5 MPa
  • Besondere Eigenschaft: schwefelvernetzt
  • Sehr gute Witterungsbeständigkeit
  • Gute Alterungsbeständigkeit wie auch gute Kälte- und Wärmebeständigkeit
  • Gute dielektrische Eigenschaften
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, Ester, Ketone, Chlor, Chlorwasser, Säuren und Laugen wie auch witterungsbeständig, UV-beständig und ozonbeständig, ebenso wasserdampfbeständig und heißwasserbeständig.

FPM/FKM-Platten/FPM/FKM-Folien

  • Werkstoff: Fluorkautschuk/Viton®/THOMAFLUOR
  • Shore-Härte A: 70°, 75°
  • Arbeitstemperatur: -10 °C bis +230 °C, kurzfristig +275 °C
  • Reißdehnung: 165 bis 235 % gemäß DIN 53504
  • Reißfestigkeit: 9 MPa gemäß DIN 53504
  • Druckverformungsrest: 25 % bei +200 °C
  • Brandklasse: UL 94 V0
  • Beste Kältebeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Aliphatische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, Kraftstoffe, Silikonöle, Mineralöle, Pflanzenöle, Pflanzenfette, witterungsbeständig und ozonbeständig.

NBR-Platten/NBR-Folien

  • Werkstoff: NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk/Perbunan®)
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +150 °C
  • Reißdehnung: 350 %
  • Reißfestigkeit: 7 MPa
  • Druckverformungsrest: 30 % bei +100 °C
  • Beste Abriebfestigkeit, bestes gummielastisches Verhalten, beste Wärmebeständigkeit, gute Alterungsbeständigkeit und Witterungsbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, aliphatische Kohlenwasserstoffe, Benzin und Dieselkraftstoffe, Hydrauliköle, Mineralöle, Fette, verdünnte Säuren, verdünnte Basen und Heißwasser.

PUR-Platten/PUR-Folien

  • Werkstoff: PUR (Polyurethan, Vulkollan®)
  • Shore-Härte A: 72°, 80°, 90° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -10 °C bis +60 °C
  • Reißdehnung: 550 % gemäß DIN 53504
  • Druckverformungsrest: 20 % bei +70 °C
  • Höchste mechanische Festigkeit
  • Hervorragende Elastizität, annähernd wie Weichgummi
  • Beste Verschleißfestigkeit
  • Exzellente glatte Oberfläche
  • Gute Weiterreißfestigkeit/Reißfestigkeit
  • Ausgerüstet mit Hydrolyseschutz
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Öle, Fette, Benzin und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe, Ozon, UV und energetische Strahlung.

PVC-P-Platten/PVC-P-Folien

  • Werkstoff: PVC-P (Polyvinylchlorid/THOMAVINYL)
  • Shore-Härte A: 70°, 80° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -35 °C bis +50 °C
  • Reißdehnung: 350 %
  • Reißfestigkeit: 7 MPa
  • Spez. Merkmale: Schwefelfrei
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Gute mechanische Festigkeit, entsprechend wie Weichgummi
  • Gute dielektrische Eigenschaften
  • Antiadhäsives Verhalten/Oberfläche
  • Chemische Beständigkeit: Schmierstoffe, Benzin und andere aliphatische Kohlenwasserstoffe, organische Säuren und Mineralsäuren/anorganische Säuren wie auch Heißwasser.
  • Bedingt beständig ist PVC gegenüber Benzol, Xylol und anderen aromatischen Kohlenwasserstoffen, Estern, Ketonen, oxidierenden Säuren und UV-Strahlung.

SBR-Platten/SBR-Folien

  • Werkstoff: SBR (Styrol-Butadien-Kautschuk)
  • Shore-Härte A: 50°, 60°, 70° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -30 °C bis +70 °C
  • Reißfestigkeit: 4 MPA gemäß DIN 53504
  • Reißdehnung: 150 % gemäß DIN 53504
  • Abrieb: 300 mm2 gemäß DIN 53516
  • Gute elastische Eigenschaften
  • Gute Alterungsbeständigkeit
  • Durchschnittliche Stoßelastizität
  • Bedingte Reißfestigkeit
  • Chemische Beständigkeit: Alkohole, Alkalilaugen, Bremsflüssigkeiten, organische Säure, verdünnte Mineralsäuren

Silikon-Platten/Silikon-Folien

  • Werkstoff: Silikonkautschuk/THOMASIL
  • Shore-Härte A: 40°, 55°, 60° gemäß DIN 53505
  • Arbeitstemperatur: -60 °C bis +230 °C
  • Reißdehnung: 400 %
  • Reißfestigkeit: 10 MPa
  • Druckverformungsrest: 13 % bis zu 150 °C
  • Durchschlagsfestigkeit: 23 kV/mm
  • Chemische Beständigkeit: Aliphatische Kohlenwasserstoffe, aromatische Kohlenwasserstoffe, Treibstoffe wie auch Säuren, Laugen, Heißwasser, Wasserdampf, UV-Strahlung und Wasserdampf.
  • Bedingt beständig ist Silikon gegenüber Ketonen und Alkoholen.

 

Halbzeuge aus weichen Kunststoffen: Gummiplatten, Gummimatten und Gummistreifen

Das Halbzeuge-Programm von Reichelt Chemietechnik bietet eine umfassende Auswahl an Gummiplatten und Kunststoffplatten zu günstigen Preisen. Dazu gehören auch Gummistreifen aus weichen Kunststoffen (Elastomere und Fluorelastomere). Das Standardprogramm von RCT umfasst im Einzelnen folgende Werkstoffe:

  • IIR (Butylkautschuk)
  • CR/SBR (Chloropren-Kautschuk/Styrol-Butadien-Kautschuk)
  • CSM (Chlorsulfoniertes Polyethylen)
  • EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)
  • FPM/FKM (Fluorkautschuk)
  • NBR (Acrylnitril-Butadien-Kautschuk)
  • PUR (Polyurethan)
  • PVC-P (Weich-PVC)
  • Silikon

Besondere Spezifikation: Sandwichplatten

Als Besonderheit aus dem Sortiment der Gummiplatten sind die Sandwichplatten zu nennen, die mit einer PTFE-Auflage versehen sind. Hierzu gehören Platten aus EPDM, Butyl-IIR, FPM/FKM, NBR sowie Silikon. Alle diese Varianten verfügen über eine PTFE-Auflage.

Es handelt sich bei diesen Gummiplatten um eine Zweiplatten-Kombination, wobei sichergestellt ist, dass die PTFE-Auflage fest mit dem jeweiligen weichen Kunststoff (Elastomer) verbunden ist. Der Einsatz dieser Halbzeuge ist das Fachgebiet der Biotechnik/Biotechnologie, der Lebensmitteltechnik/Getränkeindustrie, die Chemietechnik und Verfahrenstechnik sowie der Maschinenbau.

Allgemeine Eigenschaften von Halbzeugen aus FPM/FKM

Mit dem Programm deckt RCT das gesamte Spektrum für Folien und Platten aus Elastomeren und Fluorelastomeren ab, dies im Hinblick auf die thermische und chemische Beständigkeit wie auch zum anderen im Hinblick auf die FDA- bzw. BfR-Konformität. Als Fluorelastomere sind Folien aus FPM/FKM bzw. FPM/FKM-Platten zu benennen, die flexibel, gasdicht, hochtemperaturbeständig und chemisch resistent sind. Sie weisen eine Shore-Härte A von 70° bzw. 75° auf. Ferner stehen aber auch Kunststoffplatten mit PTFE-Auflage im Angebot.

Weitere Gummiplatten

CR/SBR und CSM

Die übrigen Elastomere zeichnen sich durch unterschiedliche Shore-Härten aus, so stehen als Mischelastomer CR/SBR-Platten mit dem Shore-Härtegrad A von 45°, 60°, 65° und 80° zur Verfügung. RCT fertigt ferner Gummiplatten aus CSM in der Plattenstärke von 1 mm bis 5 mm.

NBR

Mit NBR-Kunststoffplatten mit einer Shore-Härte A von 65° und 80° ist RCT ebenso lagerführend wie mit Ausführungen, die eine PTFE-Auflage aufweisen. Das Mischelastomer NBR/SBR bietet Reichelt Chemietechnik in den Shore-Härten A von 45°, 50° sowie 80° an.

PUR

PUR-Folien und -Platten aus PUR sowie Vulkollan® werden ebenso präsentiert. Die Shore-Härte A wird je nach Type mit 72°, 80°, 82° sowie 90° angegeben.

PVC

PVC-P-Folien sowie PVC-P-Platten haben eine Shore-Härt A je nach Type von 70° bzw. 80°. PVC-P ist weiches und flexibles Polyvinylchlorid.

SBR

Daneben stehen SBR-Folien sowie SBR-Platten für Food-Anwendungen im Angebot. Diese Gummiplatten sind KTW-konform. Diese Halbzeuge sind mit den Shore-Härten A von 50°, 70° und 85° wichtige Bestandteile im Standardprogramm der RCT.

Silikon

Eine weitere wichtige Gruppe stellen die Silikonfolien sowie Silikonplatten dar, die in unterschiedlichen Spezifikationen angeboten werden, wobei zwischen den Shore-Härten A von 40°, 55° und 60° ausgewählt werden kann. Von besonderer Wichtigkeit sind die Silikonfolien sowie Gummiplatten für den Foodbereich, den Pharmabereich sowie den Bereich der Medizintechnik. Halbzeuge dieser Spezifikation sind FDA-konform, BfR-konform und entsprechen somit den Richtlinien der Europäischen Pharmacopoeia. Eine Neuheit sind Silikonplatten mit Gewebeeinlage, die speziell für die Dichtungstechnik, Isoliertechnik und Elektrotechnik entwickelt wurden. Silikonplatten mit PTFE-Auflage runden das Programm ab.

EPDM

EPDM-Gummiplatten stehen in den Shore-Härten A von 25°, 50°, 60°, 65° sowie 80° zur Verfügung. Des Weiteren werden EPDM-Platten mit PTFE-Auflage angeboten.

Hervorzuheben sind weiterhin die EPDM/PP-Halbzeuge aus einem thermoplastischen Elastomer, das aus einer Komposition von EPDM und PP sowie stabilisierenden Additiven besteht. Diese Ausführungen zeichnen sich durch eine gute Temperaturbeständigkeit aus, die zwischen -45 °C und +135 °C liegt. Hervorzuheben ist die Shore-Härte A von 64°. Die Halbzeuge sind FDA-konform, BfR-konform und entsprechen den Richtlinien der Europäischen Pharmacopoeia.

Gummiplatten kaufen Sie bei rct-online.de

Entdecken Sie das umfangreiche Programm an Gummiplatten und weitere Plattentypen wie Metallplatten im Onlineshop von RCT und bestellen Sie hochwertige Qualität zu günstigen Preisen. Gerne stehen Ihnen unsere Experten im Bereich Halbzeuge für alle Fragen zur Verfügung. Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.