window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Silikon-O-Ringe - metrisch | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Silikon-O-Ringe - metrisch

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Allgemeine Information O-Ringe Diese O-Ringmaterialien sind speziell entwickelt für den... mehr

Allgemeine Information O-Ringe

Diese O-Ringmaterialien sind speziell entwickelt für den Einsatz in verfahrenstechnischen Prozessen, in der Lebensmittelindustrie, pharmazeutischen, petrochemischen und chemischen Industrie

Ausführung: O-Ringe werden in Formen endlos vulkanisiert.

Wirkungsweise: O-Ringe sind selbsttätige, doppelt wirkende Dichtelemente, die durch den Einbau in radialer oder axialer Richtung hervorgerufenen Anpresskräfte bewirken die Anfangsdichtheit. Sie werden vom Systemdruck überlagert. Dadurch entsteht eine Gesamtdichtpressung, die mit steigendem Systemdruck zunimmt. Der O-Ring verhält sich unter Druck ähnlich einer Flüssigkeit mit hoher Oberflächenspannung, dadurch wird der Druck gleichmäßig nach allen Seiten übertragen (s. Abb. Anpresskräfte).

Vorteile zu anderen Dichtelementen: Symmetrischer Querschnitt; einfache kompakte Ausführung; selbsttätig und doppelt wirkend; einfache Berechnung und Festlegung der Nut; ungeteilte Nutausführung; große Werkstoffauswahl; breiter Anwendungsbereich

Häufigste Anwendungen: Abdichtung ruhender Maschinenteile gegen flüssige bzw. gasförmige Medien; als radial-statische Abdichtung, z.B. bei Buchsen, Deckeln, Rohren, Zylindern; als axial-statische Abdichtung, z.B. bei Flanschen, Platten, Verschlüssen; als dynamisches Dichtelement bei axialen, rotierenden und oszillierenden Bewegungen

Branchenspezifische Dichtungslösungen. Freigaben, Zulassungen und Konformitäten in der Lebensmittelindustrie: ADI free, FDA, 3-A; Sanitary Standards; Pharmaindustrie: ADI free, USP Class VI

Petrochemische Industrie: ex. Dekompression

Chemie: Permeationsdichte und chemische Stabilität

Abmessungen: zöllig ARP 001 - 932; metrisch ID 3 - 193 mm; Schnurstärke 1 - 8 mm

Herstellung: Nach modernsten Fertigungstechniken mit einem optimalen Werkzeugpark; für schnelles und flexibles Handeln; Rückverfolgbarkeit der Materialien ist gewährleistet. Alle Teile durchlaufen vor der Verpackung eine Qualitätskontrolle

Übliche Anwendungsbereiche für Elastomere hinsichtlich Temperatur und Polarität der eingesetzten Medien

Freigaben und Zertifikate in der Lebensmittel-, pharmazeutischen- und Trinkwasserindustrie (s. Freigabenliste)

Übliche Reinigungsmedien für kontinuierliche Anlagen in der Lebensmittel- und Pharmaindustrie (s. Liste Reinigungsprodukte)

Allgemeine Information Silikon

Gut einsetzbar:

Mineralölen, Fetten und Wachsen (d.h. auch Motoröle), ätherischen Ölen, hohen Temperaturbereichen.

Nicht einsetzbar:

Konz. Säuren (z.B. Salpetersäure, Ameisensäure), konz. oxidierenden Medien (z.B. Peressigsäure), Wasserdampf über +120 °C, Estern und Ethern, Aromatischen Kohlenwasserstoffe.

Sehr elastisches Silikon-Compound

Mechanische Eigenschaften verändern sich auch bei höchster Temperaturbelastung nicht

Ausgezeichnete Wärme- und Hitzebeständigkeit

Beste Kältebeständigkeit

Sehr gute Witterungs-, Alterungs- und Ozonbeständigkeit

Dieser Werkstoff quillt nicht, verliert aber unter falschem Medieneinfluss an Härte und Zugfestigkeit

Große Gasdurchlässigkeit

Sehr gute physiologische Eigenschaften

Sehr gute dielektrische Eigenschaften

Gute Beständigkeit gegenüber synthetischen, tierischen und pflanzlichen Ölen, Glykolen, schwer entflammbaren Hydraulikflüssigkeiten, verschiedenen Lösemitteln

Werkstoff: Silikon (Vinyl-Methyl-Silikon-Kautschuk)

Farbe: rot-braun

Vernetzung: peroxidisch

Shore-Härte A: 70° ±5° (Messung an der Prüfplatte) (DIN 53505)

Temperaturbereich: -55 bis +200 °C

Dichte: 1,33 ±0,02 g/cm3 (DIN EN ISO 1183)

Zugfestigkeit: 5,6 N/mm2 (DIN 53504 S2)

Bruchdehnung: 209 % (DIN 53504 S2)

Druckverformungsrest: 20 % bei +175 °C / 22 h / 25 % (ASTM D 395 B)

Regelwerk:

Für die Lebensmittelindustrie: FDA konform (CFR 21 §177.2600)

Artikel Bild Innen-Ø
mm
Toleranz Innen-Ø
mm
Schnur Ø
mm
Toleranz Schnur-Ø
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
403032
12 ±0,19 3,5 ±0,10 10 118,00 
403033
12 ±0,19 3,5 ±0,10 20 197,00 
403034
16 ±0,20 3,5 ±0,10 10 118,00 
403035
16 ±0,20 3,5 ±0,10 20 197,00 
403036
18 ±0,21 3,5 ±0,10 10 118,00 
403037
18 ±0,21 3,5 ±0,10 20 197,00 
403038
20 ±0,22 3,5 ±0,10 10 125,00 
403039
20 ±0,22 3,5 ±0,10 20 174,00 
403040
22 ±0,24 3,5 ±0,10 10 125,00 
403041
22 ±0,24 3,5 ±0,10 20 174,00 
403042
26 ±0,26 3,5 ±0,10 10 125,00 
403043
26 ±0,26 3,5 ±0,10 20 174,00 
403044
28 ±0,28 3,5 ±0,10 5 116,00 
403045
28 ±0,28 3,5 ±0,10 10 202,00 
403046
32 ±0,32 5 ±0,13 5 116,00 
403047
32 ±0,32 5 ±0,13 10 202,00 
403048
34 ±0,33 5 ±0,13 5 116,00 
403049
34 ±0,33 5 ±0,13 10 202,00 
403050
40 ±0,38 5 ±0,13 5 116,00 
403051
40 ±0,38 5 ±0,13 10 202,00 
403052
40,5 ±0,39 5 ±0,13 5 116,00 
403053
40,5 ±0,39 5 ±0,13 10 202,00 
403054
46,5 ±0,44 5 ±0,13 5 159,00 
403055
46,5 ±0,44 5 ±0,13 10 270,00 
403056
52 ±0,48 5 ±0,13 5 159,00 
403057
52 ±0,48 5 ±0,13 10 270,00 
403058
58,5 ±0,54 5 ±0,13 5 159,00 
403059
58,5 ±0,54 5 ±0,13 10 270,00 
403060
68 ±0,61 5 ±0,13 5 208,00 
403061
68 ±0,61 5 ±0,13 10 351,00 
403062
73,5 ±0,66 5 ±0,13 5 208,00 
403063
73,5 ±0,66 5 ±0,13 10 351,00 
403064
83 ±0,73 5 ±0,13 5 208,00 
403065
83 ±0,73 5 ±0,13 10 351,00 
403066
86,5 ±0,75 5 ±0,13 5 266,00 
403067
86,5 ±0,75 5 ±0,13 10 424,00 
403068
102 ±0,87 5 ±0,13 5 266,00 
403069
102 ±0,87 5 ±0,13 10 424,00 
403070
111 ±0,91 5 ±0,13 5 266,00 
403071
111 ±0,91 5 ±0,13 10 424,00 
Ähnliche Artikel
EPDM-O-Ringe - metrisch EPDM-O-Ringe - metrisch
EPDM-O-Ringe - zöllig EPDM-O-Ringe - zöllig
PTFE-Flachdichtungen PTFE-Flachdichtungen
PTFE-O-Ringe PTFE-O-Ringe
Angesehen