window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Schweißdraht aus PVDF | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Schweißdraht aus PVDF

Einsatzgebiet Eingesetzt im chemischen Apparate- sowie Maschinenbau, speziell in der... mehr

Einsatzgebiet

Eingesetzt im chemischen Apparate- sowie Maschinenbau, speziell in der petrochemischen, chemischen, metallurgischen, pharmazeutischen sowie Food-, Papier- und Textilindustrie, wie auch in der Nukleartechnik (Pumpenlaufräder, Flansche, Ventilkörper, etc.)

Zum Heissgasschweissen von Platten, Rundstäben und Rohren aus PVDF (gleicher Schmelzindex)

Produktspezifikation

Hochleistungskunststoff

Sehr gute chemische Beständigkeit, gegenüber PTFE jedoch eingeschränkt

Ausgezeichnete Hydrolysebeständigkeit

Gute Temperaturbeständigkeit gepaart mit hoher Gebrauchstemperaturgrenze

Hohe Schlagzähigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen

Große Härte

Hohe mechanische Festigkeit, Steifigkeit und Kriechfestigkeit (in dieser Beziehung den anderen Fluorpolymeren überlegen)

Hohe Wärmeformstabilität

Thermoplastisch verarbeitbar

Gute elektrische Isoliereigenschaften

Inhärente Flammwidrigkeit

Sehr gute Strahlenbeständigkeit

Hervorragende UV- und Witterungsbeständigkeit

Physiologisch unbedenklich

Technische Spezifikation

Werkstoff: PVDF (Polyvinylidenfluorid)

Farbe: natur, durchscheinend

Dichte: 1,78 g/cm3 (ISO 1183)

Temperaturbereich: -60 bis +150 °C, kurzzeitig +160 °C

Schmelzpunkt: +169 °C (ISO 3146)

Brandklasse: UL 94 V-0 (bei 1,5 bzw. 3 mm Stärke)

Wärmeleitfähigkeit: 0,19 W/m * K bei +23 °C (DIN 52612)

Zugfestigkeit: 50 N/mm2 (Streckspannung) (ISO 527-2)

Bruchdehnung: >50 % (ISO 527-2)

E-Modul: 2.000 N/mm2 (ISO 527-2)

Kerbschlagzähigkeit: 6 kJ/m2 (ISO 179/1eA)

Rockwellhärte: M 75 (ISO 2039-2)

Dielektr. Verlustfaktor:

bei 1 MHz: 0,165 (IEC 60250)

bei 100 Hz: 0,025 (IEC 60250)

Elektr. Durchschlagfestigkeit: 20 kV/mm (IEC 60242-1)

Spez. Durchgangswiderstand: 1012 Ohm x m (IEC 60093)

Spez. Oberflächenwiderstand: 1013 Ohm (IEC 60093)

Toleranz: DIN ISO 3302-1 E2

Regelwerk: BfR- und FDA-konform

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Artikel Bild Außen-Ø
mm
Länge
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
302175
3 1.000 1 25,00 
302176
3 1.000 2 43,00 
302177
3 1.000 3 57,00 
Ähnliche Artikel
Platte aus PVDF Platte aus PVDF
PVDF-Druckrohr PVDF-Druckrohr
Angesehen