Pumpen

Pumpen | Dosierpumpen - Laborpumpen - Membranpumpen

Pumpen, wie Laborpumpen, Dosierpumpen, Membranpumpen, aber auch Zahnradpumpen und Kolbenpumpen dienen der Förderung von neutralen wie auch aggressiven Medien und Gasen sowie viskosen Flüssigkeiten bis zu einer mittleren Viskosität von 50 bis 500 cp (mPas). Das umfangreiche Pumpen-Sortiment der RCT, bestehend aus GaspumpenKolbenpumpenKreiselpumpen als auch FasspumpenMembranpumpenSchlauchpumpenWasserstrahlpumpenZahnradpumpen und Hand- und Fusspumpen dienen in erster Linie zur Förderung von organischen und anorganischen Flüssigkeiten, aber auch zum Transport von neutralen und aggressiven Gasen. Das Pumpensortiment der RCT deckt nicht nur kleinste und größte Förderbereiche ab, sondern auch Druckspitzen von maximal 50 bar Gegendruck im Dauerbetrieb.

Pumpen fördern Flüssigkeiten, die praktisch inkompressibel sind. Gase und Dämpfe werden hingegen wegen ihrer hohen Kompressibilität mittels Verdichtern gefördert. Da jedoch beide Förderprinzipien grundsätzlich auf der Druckbeaufschlagung der zu fördernden Medien beruhen, wird in der Laborpraxis zwischen Pumpen und Verdichtern nicht deutlich differenziert. Daher wird meist nur von Pumpen gesprochen, wenngleich das physikalisch-technisch nicht immer korrekt ist. Notwendig ist immer ein Druckgefälle zwischen Medieneinlaß und Medienaustritt. 

Filter

75 Produkte in Ihrer Filterung:

max. Förderleistung l/h

max. Förderleistung l/min.

max. Förderleistung ml/min.

max. Betr.-Druck bar

max. Förderhöhe mWS

max. Saughöhe mWS

min. Temp. °C

max. Temp. °C

   
1 2 >
Seite 1 von 2

Produkte

Gas-Förderpumpe

System: FMI®-QG-S693

Hebe-Pumpe aus LDPE

Typ: RCT®-SMI-55-94

Low-Speed-Schlauchpumpe

Typ: RCT®-MFX-K-1/50

Magnet-Zahnrad-Förderpumpe E-2000-MP

Typ: RCT®-SIG - Mikroprozessorgesteuert

   
1 2 >
Seite 1 von 2

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen