+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Winkel-Verbinder aus PP oder PVDF für Gewebeschläuche

Produktspezifikation Rechtwinklige Schlauchverschraubung, passend für dickwandige... mehr

Produktspezifikation

Rechtwinklige Schlauchverschraubung, passend für dickwandige (PVC-)Schläuche.

Allgemeine Information Verbinden von Apparaturen und Armaturen durch gewebeverstärkte... mehr

Allgemeine Information

Verbinden von Apparaturen und Armaturen durch gewebeverstärkte Schläuche

In Bereichen der chemischen Forschung und Entwicklung

Im chemischen Apparatebau, Technikums-, Pilot- und Produktionsanlagen

Für Service und Instandsetzung

Verschraubungen für dickwandige, gewebeverstärkte Schläuche, insbesondere aus PVC. Das Material ist aus chemisch resistentem, temperaturstabilem und biokompatiblem PP oder PVDF, mit Schlauchanschluss oder G- bzw. NPT-Außengewinde.

Handhabung: Die griffig gerändelte Überwurfmutter wird auf den Schlauch gezogen und das durchgezogene Schlauchende auf die Tülle aufgeschoben. Die Überwurfmutter wird nun mit der Tülle verschraubt.

PP (Polypropylen)

Extrem gute Schlag- und Kerbschlagzähigkeit

Höhere Härte und Steifigkeit sowie besseres Rückstellvermögen als PE

Warmformung möglich

Sehr gute dielektrische Eigenschaften

Gut beständig gegenüber Alkohole, Ketone, konzentrierte Säuren und Laugen

Unbeständig gegenüber Aromatische Kohlenwasserstoffe, Fette, Öle und Halogene

Autoklavierbar

Hydrolysebeständig

Physiologisch unbedenklich

Farbe: grau

Dichte: 0,90 g/cm3

Temperaturbereich: +5 bis +90 °C

Shore-Härte D: 72°

Max. Betriebsdruck: 10 bar

Wasseraufnahme: <0,05 %

Zugfestigkeit: 25 - 40 N/mm2

Reißdehnung: 800 %

Oberflächenwiderstand: >1013 Ohm

Schmelzindex MFR: 0,3 g/10 min.

PVDF (Polyvinylidenfluorid)

Hochwertiger technischer Kunststoff für den chemischen Apparate- sowie Maschinenbau, speziell in der petrochemischen, metallurgischen, pharmazeutischen sowie Lebensmittel-, Papier- und Textilindustrie, wie auch in der Nukleartechnik

Hohe Schlagzähigkeit, auch bei niedrigen Temperaturen

Höchste mechanische Festigkeit und Steifigkeit

Gute Durchschlagsfestigkeit

Geringer dielektrischer Verlustfaktor

Geeignet für die Heißdampfsterilisation

Erfüllt höchste Ansprüche an Reinheit

Zulassungen nach FDA, USP Class VI und KTW. Bis +150 °C nicht toxisch und bietet keinen Nährboden für Mikroorganismen, da es ein ähnliches Verhalten wie Glas hat.

Bedenkenlos bei +134 °C autoklavierbar oder mit Gamma-Strahlen sterilisierbar.

Hervorragende UV-, Witterungs- und Alterungsbeständigkeit

Flammwidrig

Hohe thermische Stabilität

Beständig gegenüber Alkohole, Fette und Öle, Halogene, Laugen, Säuren

Unbeständig gegenüber Aromatische Kohlenwasserstoffe, Ketone, Amine, Pyridin, Dimethylformamid, heiße Alkalien, rauchende Schwefelsäure

Farbe: natur, leicht durchscheinend

Dichte: 1,75 g/cm3

Temperaturbereich: -40 bis +140 °C

Shore-Härte D: 79°

Max. Betriebsdruck: 10 bar

Wasseraufnahme: <0,04 %

Zugfestigkeit: 38 - 50 N/mm2

Oberflächenwiderstand: >1013 Ohm

Schmelzindex MFR: 6 g/10 min.

Zum anzeigen der Varianten bitte im Querformat benutzen.
Artikel Bild Schlauch Innen-Ø
mm
Schlauch Außen-Ø
mm
Werkstoff Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
42380
4 10 PP 3 48,00 
42381
5 11 PP 3 48,00 
42382
6 12 PP 2 74,00 
42383
8 14 PP 2 78,00 
42384
9 15 PP 2 77,00 
42385
10 16 PP 2 110,00 
42386
12 18 PP 1 61,00 
42387
13 19 PP 1 61,00 
42392
4 10 PVDF 3 108,00 
42393
5 11 PVDF 3 108,00 
42394
6 12 PVDF 3 117,00 
42395
8 14 PVDF 3 138,00 
42396
9 15 PVDF 3 138,00 
42397
10 16 PVDF 2 98,00 
42398
12 18 PVDF 2 106,00 
42400
13 19 PVDF 2 106,00 
Ähnliche Artikel
Angesehen