window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Chairman * Presseinfo 2001-07 | Presseinfos | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Chairman * Presseinfo 2001-07

"Dr. Peter Reichelt – Chairman der European Compliance Academy (ECA)" (CAV 07/2001)

Mit Wirkung zum 15. Juli 2001 wurde Dr. Peter Reichelt, Geschäftsführer der Reichelt Chemietechnik GmbH & Co., zum Chairman der European Compliance Academy (ECA) berufen. Die ECA ist eine unabhängige, gemeinnützige Weiterbildungsorganisation, deren Vorsitz ein wissenschaftlicher Beirat (Advisory Board) wahrnimmt, der aus Mitgliedern der pharmazeutischen Industrie und Regierungs-Behörden besteht.

Die Zielsetzung der ECA ist es, gemeinsam mit der chemischen Industrie und Regierungsbehörden neue Entwicklungen in Qualitätssicherung und GMP-Compliance innerhalb der pharmazeutischen Industrie zu diskutieren, um so einheitliche Standards zu erarbeiten.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.