window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); PP-Schnellverschluss-Stecker, NW 1,6 mm | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

PP-Schnellverschluss-Stecker, NW 1,6 mm

Produktspezifikation Männliche Kupplungshälfte. Mit Durchgang und... mehr

Produktspezifikation

Männliche Kupplungshälfte. Mit Durchgang und Schlauchtülle. Kombinierbar mit allen weiblichen Kupplungshälften der Nennweite 1,6 mm.

Allgemeine Information Kupplungen THOMAFLUID ® -Schnellverschlusskupplungen eignen sich... mehr

Allgemeine Information Kupplungen

THOMAFLUID®-Schnellverschlusskupplungen eignen sich hervorragend zum Trennen und Verbinden von Schläuchen, Geräten usw. Die Schnellverschlusskupplungen sind leicht zu betätigen und einfach ein- und auskuppelbar. Die Kupplungsfassung verriegelt sich beim Einstecken des Steckers von selbst. Zum Auskuppeln genügt ein kurzer Daumendruck auf die Verriegelung, dann lässt sich der Stecker mühelos herausziehen. Alle Stecker sind mit einem leicht auswechselbaren, zuverlässig dichtenden O-Ring ausgestattet.

Zu einem kompletten betriebsbereiten THOMAFLUID®-Schnellverschlusskupplungssystem gehört ein Kupplungs- sowie ein Steckerteil; beide Teile können mit Ventilen versehen sein. Ein komplett einseitig absperrendes Schnellverschlusskupplungssystem besteht somit aus einem Kupplungsteil mit Absperrung und einem Steckerteil mit Durchgang oder einem Kupplungsteil mit Durchgang und einem Steckerteil mit Absperrung. Für eine beidseitig absperrende Kupplung muss ein Kupplungs- sowie ein Steckerteil mit Absperrung bezogen werden.

Allgemeine Information PP

Einsetzbar für mikrobiologische Untersuchungsgeräte, Galvanikflüssigkeiten, Sterilisationsgeräte und Wasserschadstoffanalysen.

PP ermöglicht gegenüber POM größere chemische Beständigkeiten für anspruchsvollere Anwendungen. Die Kupplungselemente sind außerdem mit Gammastrahlen sterilisierbar.

Beständig gegenüber Ölen, Benzin, Säuren usw.

Allgemeine Information 1,6 mm Nennweite

Die kleinste Serie Schnellverschlusskupplungen mit 1,6 mm Nennweite hat eine Bajonettverriegelung, welche eine zuverlässige und sichere Alternative zu Luer-Verbindungen ist.

Der angeschlossene Schlauch kann frei rotieren. Dies verhindert sowohl ein unbeabsichtigtes Lösen der Verbindung wie auch das Knicken und Verdrehen der Schläuche.

Zusätzlicher Schutzkragen bei der dünnen und empfindlichen 1,6 mm Schlauchtülle.

Werkstoff:

Gehäuse: PP (Polypropylen)

Dichtung: EPDM (Ethylen-Propylen-Dien-Kautschuk)

Ventilfeder: Edelstahl 316

Farbe: beige

Nennweite: 1,6 mm

Temperaturbereich: 0 bis +82 °C

Max. Betriebsdruck: 6,9 bar bei +20 °C

Artikel Bild Anschluss Ventil Länge
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
40933
Tülle 1,6 mm ohne 19 3 33,00 
40934
Tülle 3,2 mm ohne 23 3 33,00 
Zubehör
Ähnliche Artikel
Angesehen