+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Reinstmedien-Membranpumpe E-25-T aus PTFE

Einsatzgebiet Förderung von Reinstmedien in Bereichen der Mikroelektronik sowie der... mehr

Einsatzgebiet

Förderung von Reinstmedien in Bereichen der Mikroelektronik sowie der biologischen, chemischen und medizinischen Forschung.

Förderung aggressiver Medien, wie Säuren, Laugen und Salzlösungen, in Bereichen der chemischen Industrieforschung, für Pilot- und Kleinproduktionsanlagen.

Förderung von Medien in Bereichen der Kerntechnik und Isotopenanwendung.

Produktspezifikation

Das THOMAFLUID®-Antriebssystem E-25 T kann stufenlos geregelt werden.

Die Fördermenge (UpM) wird mit einem Potentiometer vorgewählt und unmittelbar digital angezeigt. Das Antriebssystem ist im Rechts- und Linkslauf zu betreiben. Über eine Schnelllauftaste ist die doppelte Maximalgeschwindigkeit (ca. 400 UpM) sekundenschnell erreicht. Dieser Vorteil kommt in erster Linie beim raschen Füllen des Schlauchsystems sowie beim Ansaugen von Proben zum Tragen.

Die Pumpe ist mit einem 15-poligen D-Stecker ausgerüstet und kann somit extern (SPS) angesteuert werden

Leistungs-Membranpumpenkopf für Dauereinsatz zur Förderung von Medien aller Art, insbesondere von aggressiven und Reinstmedien, mit Viskositäten bis 500 mPas (Dauerförderung von Halogenverbindungen, einschl. Perchlorsäure, Chlorethanol, Chlorierte Kohlenwasserstoffe und Fluorwasserstoffsäure sowie Methyl-Ethylketon ist nicht zu empfehlen.).

Voll aus PTFE in allen medienberührenden Teilen, einschl. long-live- PTFE-Membran. Bifunktionelle, identische und gegenseitig austauschbare Ein- und Auslassventile mit korrosionsfreiem, PTFE-Feder-gestütztem Borosilikatglas-Kugel-Dichtungssystem. Förderleistung linear über stufenlosen Drehzahlregler zwischen 10 und 50 ml/min. einstellbar (100 U/min entspr. 25 ml/min), außerdem Schnellgang mit 100 ml/min. (entspr. 400 U/min) bei Gegendrücken >0,4 bar.

Technische Spezifikation

Werkstoff: PTFE (Polytetrafluorethylen)

Geschwindigkeitsbereich: 0 - 200 UpM und Δp=0

Funktion: Start/Stop, Drehzahlvariation 0 - 100 %

Max. Medientemperatur: im Dauerbetrieb bis +65 °C, kurzzeitig +110 °C

Leitungsanschluss: Außengewinde NPT 1/8"

Max. Förderleistung: regelbar 10 - 50 ml/min

Gesamt-Totvolumen: ca. 2 ml

Max. Gegendruck: 10 bar, kurzzeitig 14 bar

Flussreproduzierbarkeit: >4 % (Gegendruck >0,4 bar)

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Zum anzeigen der Varianten bitte im Querformat benutzen.
Artikel Bild max. Förderleistung
ml/min.
max. Temp.
°C
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
41003
50 65 1 3.043,00 
Ähnliche Artikel
Gas-Förderpumpe Gas-Förderpumpe
PUR-Pressluftschlauch PUR-Pressluftschlauch
Angesehen