window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); ZITEX®-Rundfilter aus PTFE | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

ZITEX®-Rundfilter aus PTFE

Produktspezifikation Ultrarein; chemisch inert Zur Filtration von korrosiven... mehr

Produktspezifikation

Ultrarein; chemisch inert

Zur Filtration von korrosiven Flüssigkeiten oder Gasen bis +204 °C, abhängig von der Anwendung

Kompatibel mit nahezu allen Lösungen

Kein Verstopfen

Feine und extrafeine Membranen können schrumpfen bei Temperaturen über +66 °C

Die ZITEX®-Membranen wirken wie "Tiefenfilter" mit hoher Reinigungseffizienz und ohne Verstopfen. Sie werden zur Filtration von korrosiven und anderen aggressiven Chemikalien oder Gasen bis +204 °C eingesetzt. Im Gegensatz zu Cellulose-Filterpapier sind die PTFE-Zwischenräume miteinander verbunden, wodurch eine stabilisierte Porenkonfiguration entsteht. Diese einzigartige Kombination aus Tiefenfilter- und Siebeigenschaften bilden ein hochwirksames Filtermaterial. ZITEX®-Membranen haben eine besser kontrollierte Porengrößenverteilung als andere chemisch resistente Hochtemperatur-Membranen mit ähnlichen Porengrößenwerten.

ZITEX®-Filter sind stabil genug, selbsttragend und können ohne zusätzliches Trägermaterial, das die Ergebnisse beeinträchtigen könnte, verwendet werden. Die Antihafteigenschaften ermöglichen eine ausgezeichnete Filterkuchen-Entformbarkeit. ZITEX® sind sterilisierbar mit Wasserdampf oder bakteriziden Lösungen und geeignet für Chromatographie-Lösungsmittelfiltration und Entgasung. Sie sind grundsätzlich wasserabstoßend und dadurch ideal anwendbar als Entlüftungsvorrichtungen. Wässrige Lösungen können jedoch durch Drücke, die den Membran-Wasserinitiierdruck übersteigen, oder unter Einsatz von Benetzungsmitteln wie Methanol oder Ethanol, filtriert werden. Scheiben sind mit dazwischenliegenden Separatoren versehen für Reinheit und leichte Handhabung.

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Artikel Bild Außen-Ø
mm
Porengröße
µm
Stärke
mm
max. Durchfluss Flüssigkeiten1
ml/min.
Bubble Point2
bar
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
602921
47 3 0,25 120 0,8 10 115,00 
602971
47 5 0,2 200 0,7 10 115,00 
60302
75 20 0,13 320 0,4 10 151,00 
60307
75 30 0,15 620 0,2 10 151,00 
60312
75 60 0,18 1.800 0,1 10 151,00 
60293
90 3 0,25 120 0,8 10 196,00 
60298
90 5 0,2 200 0,7 10 196,00 
60303
90 20 0,13 320 0,4 10 196,00 
60308
90 30 0,15 620 0,2 10 196,00 
60309
110 30 0,15 620 0,2 10 239,00 
60300
125 5 0,2 200 0,7 5 207,00 
60310
125 30 0,15 620 0,2 5 207,00 
Ähnliche Artikel
Angesehen