window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Aktivkohle-Granulat-Sorbens auf Kokosnuss Basis | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Aktivkohle-Granulat-Sorbens auf Kokosnuss Basis

Einsatzgebiet Diese Aktivkohle eignet sich wegen ihrer weit gefächerten Porenstruktur... mehr

Einsatzgebiet

Diese Aktivkohle eignet sich wegen ihrer weit gefächerten Porenstruktur besonders für den Einsatz bei hohen Schadstoffgehalten.

Produktspezifikation

Aktivkohle-Granulat auf Kokosnuss Basis

Feinreinigungsmittel für Luft und Gase

Hoher Feinporenanteil

Sehr hohe Beladungskapazität

Adsorbiert eine Vielzahl von Schadstoffen

Restgehalt bis < 1 ppb

Universell einsetzbar

Granulierte Formkohle (mesh 6x12) mit hohem Feinporenanteil zur Feinreinigung von Luft und Gasen. Die spezifische Oberfläche beträgt ~1.100 g/m2 (B.E.T.).

Für die nahezu vollständige Entfernung organischer Schadstoffe (Öldämpfe, Geruchsstoffe, Aromaten, Aldehyde, Ketone, Pyridine, Furane, CKW u.a.) aus Luft und technischen Gasen liegt die Kontaktzeit zwischen 0,2 und 4 Sekunden.

Problemlose Abscheidung für Gase durch Adsorption in den Aktivkohleporen verlangt eine Verweilzeit (Kontaktzeit) von 0,1 sec. in der Klimatechnik und von 4 sec. in der chemischen Prozesstechnik

(Oxidation, Hydrolyse oder Komplexbildung).

Optimale Gasgeschwindigkeit im Verfahrensprozess ca. 0,25 bis 0,3 m/s.

Beladenes Aktivkohle-Granulat kann nicht regeneriert werden.

Technische Spezifikation

Werkstoff: Aktivkohle auf Kokosnussbasis, dampfaktiviert

Farbe: schwarz (Kohlenstoff)

Form: Granulat

Körnung: mesh 6 x 12 (1,7 bis 3,3 mm)

Schüttvolumen: ca. 510 g/l

Spez. Oberfläche: 1.100 m2/g (B.E.T, Benzol)

Hg-Aufnahmekapazität: >20 Gew.-%

Abriebfestigkeit: > 97 %

Lineare Anströmgeschwindigkeit: 0,05 m/s - 0,5 m/s (Gas)

Druckabfall: 6 mbar/m (0,1 m/s Luft)

Temperaturbereich: 0 bis +45 °C (in Luft)

Rel. Luftfeuchte: 0 - 60 %

Allgemeine Information Granulate Abscheidung fester oder flüssiger Teilchen aus Gasen... mehr

Allgemeine Information Granulate

Abscheidung fester oder flüssiger Teilchen aus Gasen

Erzeugung reiner bzw. reinster Vergleichs- und Analysengasen durch mechanische Trennung (Filtration) wie auch physikalische und chemische Trennung (Adsorption und Katalyse)

Die Feingasreinigung wird durch Katalyse und Adsorption dargestellt, wobei die Schadstoffe bis auf wenige ppb reduziert werden können.

Artikel Bild Volumen
ml
Sorbensmenge
g
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
303044
250 105 1 50,00 
303045
500 210 1 66,00 
303046
1.000 420 1 92,00 
303048
4.000 1.680 1 198,00 
Angesehen