+++ Aufgrund eines technischen Defekts sind wir zur Zeit weder telefonisch, noch per E-Mail erreichbar. Während wir an einer Lösung arbeiten, können Sie natürlich weiterhin wie gewohnt bestellen. +++

Zylinderfritte aus Hastelloy | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Zylinderfritte aus Hastelloy

83345, 83346
Einsatzgebiet Eintauch-Frittenkörper zum Anschluss an die Eluenten-Ansaugleitung... mehr

Einsatzgebiet

Eintauch-Frittenkörper zum Anschluss an die Eluenten-Ansaugleitung für die unmittelbare Feinfiltration von HPLC-Eluenten während des Einsaugens in das Pumpensystem, um Dichtungen, Kolben und Säulenpackungen vor Verschmutzung und dadurch bedingtem, frühzeitigen Verschleiß zu schützen. Zum vorzugsweisen Einsatz bei der Ionenchromatographie, für stark saure, basische und andere korrosiv wirkende Eluenten.

Produktspezifikation

Zylinderförmiger Fritten-Hohlkörper aus hochkorrosionsbeständigem gesintertem Hastelloy C 276, dem Chrom-Nickel-Molybdän-Wolfram-Werkstoff des Chemieanlagenbaus. Tülle aus gleichem Werkstoff, mit PTFE in den Frittenkörper eingepasst, Tüllen-Außendurchmesser 1/8".

Allgemeine Information Fritten aus Plast, Titan, Hastelloy und erprobten Werkstoff-Verbunden,... mehr

Allgemeine Information

Fritten aus Plast, Titan, Hastelloy und erprobten Werkstoff-Verbunden, hochdruckfest, für HPLC-Säulen und andere HPLC-Systemelemente, zur Vorfiltration von Eluenten, insbesondere für den Einsatz in der metallfreien Chromatographie.

Artikel Bild Außen-Ø
mm
Porengröße
µm
Länge
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
83345
12,7 2 25,4 1 100,00 
Angesehen