window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Filterelement mit Faservlies für pharmazeutischen Einsatz | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Filterelement mit Faservlies für pharmazeutischen Einsatz

Filterelement mit Faservlies für pharmazeutischen Einsatz
Einsatzgebiet Pharmaindustrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Chemische Industrie... mehr

Einsatzgebiet

Pharmaindustrie, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Chemische Industrie und Mikroelektronik

Produktspezifikation

Sehr hohe Durchgangsleistung und abgestufte Tiefenfiltrierung

Ausgezeichnete Schmutzaufnahmekapazität und hohe Druckstabilität

Max. Temperatur: +120 °C, kurzzeitig +140 °C

Die Leistung wird angegeben bei einer Druckdifferenz von 0,15 bar und Viskositäten von 1 °E, 3,7 °E und 9,5 °E.

Produktionsverfahren: Die Filterschichten der Filterelemente werden mit Epoxidharz gebunden, somit sind sie uneingeschränkt in der Pharma-, Getränke- und Lebensmittelindustrie einsetzbar.

Die Filterelemente passen für Gehäuse mit der Artikel 94445, 52851, 52853, 94479, 52863.

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Artikel Bild Länge
mm
Feinheit
µm
max. FL bei 1 °E1
l/h
max. FL bei 3,7 °E1
l/h
max. FL bei 9,5 °E1
l/h
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
53851
250 1 510 110 50 1 47,00 
53852
250 5 1.350 180 130 1 47,00 
53854
250 25 1.800 575 270 1 47,00 
53855
250 50 2.000 800 480 1 47,00 
53856
250 100 2.200 900 600 1 47,00 
Zubehör
Ähnliche Artikel
Angesehen