window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Schwermetall-Waschlösungskonzentrat | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Schwermetall-Waschlösungskonzentrat

Schwermetall-Waschlösungskonzentrat
Produktspezifikation Biologisch abbaubares Waschlösungskonzentrat für die... mehr

Produktspezifikation

Biologisch abbaubares Waschlösungskonzentrat für die Hochreinigung von Dialysemembranen bei kritischen Arbeiten in Bereichen der Biochemie auf der Basis von Chelatbildnern zur Überführung von Schwermetallspuren (u.a. Cd, Cr, Cu, Fe, Mg, Ni, Pb, Zn) in leichtlösliche, mit Wasser auswaschbare Komplexe. Plastikflasche mit ca. 225 ml Waschlösungskonzentrat für mehr als 2 Liter Waschlösung, zur Verwendung nach Handhabungsvorschrift.

Zur Schwermetallentfernung wird 1 Volumenteil Waschlösungskonzentrat mit 9 Volumenteilen destilliertem Wasser verdünnt und die Membranen etwa 5 Minuten in der verdünnten Waschlösung bei Raumtemperatur belassen. Danach werden die chelatisierten Schwermetallspuren mit reichlich ultrareinem Wasser ausgespült.

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Artikel Bild Volumen
ml
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
58859
225 1 175,00 
Angesehen