window.ga=window.ga||function(){(ga.q=ga.q||[]).push(arguments)};ga.l=+new Date; ga('create', 'UA-32196581-1', 'auto'); ga('set', 'forceSSL', true); ga('set', 'anonymizeIp', true); ga('require', 'displayfeatures'); ga('require', 'cleanUrlTracker'); ga('require', 'outboundLinkTracker'); ga('require', 'ec'); ga('send', 'pageview'); ga('set', 'nonInteraction', true); setTimeout("ga('send', 'event', 'read', '20 seconds')", 20000); Unterlegscheibe aus PA (Ø 20,0 - 21,0) | Reichelt Chemietechnik
+49 (0) 6221-3125-0 (Mo.-Mi. 8 - 17 Uhr, Do.-Fr. 8 - 16 Uhr)

Unterlegscheibe aus PA (Ø 20,0 - 21,0)

Keine zusätzlichen Informationen verfügbar.
Allgemeine Information Universelle Unterleg- oder Zwischenringe Ideale Gleitringe zwischen... mehr

Allgemeine Information

Universelle Unterleg- oder Zwischenringe

Ideale Gleitringe zwischen drehenden Teilen

Isolieren Feuchtigkeit und Elektrizität

Absorbieren Schwingungen

Gegen Korrosion beständig

Chemische Charakteristik:

Beständig gegen aromatische und aliphatische Kohlenwasserstoffe, Kraftstoffe, Mineralöle und mineralische Schmierstoffe; geeignet für Alkohole, Ester, Ketone, Äther und Amine; gute Beständigkeit gegenüber schwachen Laugen, jedoch gegen starke Laugen nur mäßig beständig; bedingt beständig gegen schwache Mineralsäuren und schwache organische Säuren; wird von oxidierenden Säuren, starken Mineralsäuren und starken organischen Säuren sowie Phenolen angegriffen; bedingte Hydrolysebeständigkeit

Werkstoffspezifikation:

Polyamid ist ein elastischer, zäher, belastbarer, aber kerbempfindlicher Werkstoff

Stoßbelastbar und schlagzäh

Abrieb- und kältefest

Hohe Ermüdungsfestigkeit und ein hervorragendes Rückstellvermögen

Hohe Verschleißfestigkeit und gutes mechanisches Dämpfungsvermögen

Isolierende Eigenschaften und eine erstaunlich hohe Zugfestigkeit

Verbindungsteile aus Polyamid und ähnlichen Kunststoffen schützen vor Rost- und Korrosionsschäden

Polyamid kann auch in der Lebensmittelindustrie und in medizinischen Bereichen eingesetzt werden

PA 6 weist gegenüber PA 6.6 eine bessere Stoßbelastbarkeit und höhere Schlagzähigkeit auf

PA 6 besitzt unter den Kunststoffen die höchste Wasseraufnahme mit bis zu 9 bis 10 % (gefolgt von PA 6.6 mit 8 bis 9 %), wodurch sich deutlich Zähigkeit, Flexibilität und Dehnung erhöhen. Jedoch kann sich demzufolge die Festigkeit um bis zu 10 % vermindern.

Keine Lebensmittelzulassung

Werkstoff: PA 6 (Polyamid 6)

Farbe: natur

Dichte: 1,14 g/cm3 (DIN 53479)

Temperaturbereich: -40 bis +85 °C, kurzzeitig +180 °C

Schmelztemperatur: +220 °C (ISO 11357)

Streckspannung: 75 MPa (ISO 527)

Reißdehnung: >50 % (ISO 527)

E-Modul: 3.200 MPa (ISO 527)

Schlagzähigkeit: ohne Bruch (DIN 53453)

Kerbschlagzähigkeit (Charpy): 3 kJ/m2 (ISO 179)

Kugeldruckhärte: 160 N/mm2 (ISO 2039-1)

Shore-Härte D: 82° (DIN 53505)

Elektr. Durchschlagfestigkeit: 20 kV/mm (IEC 60243)

Dielektrizitätskonstante: 3,9 bei 50 Hz (IEC 60250)

Oberflächenwiderstand: 1013 Ohm (IEC 60093)

Spez. Durchgangswiderstand: 1015 Ohm x cm (IEC 60093)

Kriechstromfestigkeit (KC): >600 (DIN 53480)

Dielektr. Verlustfaktor (bei 50 Hz): 0,02 (Probekörper trocken)

Wasseraufnahme: bis 10 % (bei Wasserlagerung) (DIN 53472)

Brandklasse: UL 94 HB

Artikel Bild d
mm
D
mm
h
mm
Einheit
Stück
Preis
Euro*
Kaufen
311128
20 28 1 50 28,00 
311129
20 28 1 100 49,00 
311130
20 30 1 25 18,00 
311131
20 30 1 50 28,00 
311136
20 40 1 50 28,00 
311137
20 40 1 100 49,00 
311142
20 45 2 50 29,00 
311143
20 45 2 100 64,00 
311146
20,5 33 2 50 33,00 
311147
20,5 33 2 100 69,00 
311148
20,5 40 1,2 50 36,00 
311149
20,5 40 1,2 100 71,00 
311164
21 30 1,5 50 38,00 
311165
21 30 1,5 100 65,00 
Angesehen