Ablasshähne

Ablasshähne werden in der Dosiertechnik auch als Dosierhähne, Abfüllhähne oder Fasshähne bezeichnet.

In der Labortechnik und Chemietechnik kommen bevorzugt Ablasshähne, Abfüllhähne und Fasshähne aus Kunststoff zum Einsatz. Hier speziell in den Werkstoffen: PA12 (Polyamid), PP (Polypropylen) sowie HDPE (Hochdruckpolyethylen).

Für spezielle Anwendungen und hier gerade im robusten Betrieb, werden Ablasshähne aus Messing und Edelstahl gefordert, die besonders für Gase, Flüssigkeiten und Dämpfe geeignet sind und dies bis PN 10, wobei Ablasshähne/Fasshähne/Abfüllhähne aus Edelstahl mit Betriebstemperaturen von - 5°C bis +130 °C beaufschlagt werden können. Bei Messing ergeben sich Betriebstemperaturen, die zwischen -5 °C und +50 °C liegen.

Ablasshähne aus HDPE/Fasshähne/Abfüllhähne mit Außengewinde R 1/2" einerseits und Ablasstülle andererseits für Betriebsdrücke bis max. 1,5 bar bei +20 °C und einsetzbar für Arbeitstemperaturen von -30 °C bis +90 °C.

Ablasshähne aus HDPE/Fasshähne/Abfüllhähne mit Schlauchtülle als Winkel-Ablasshahn, ausgerüstet mit einem Außengewinde R 1/2" und einer Schlauchtülle für Schläuche I.D. 12,7 mm. Der Arbeitsdruck beträgt max. 2 bar bei +20 °C und einem Temperaturfenster von -30 °C bis +90 °C.

Ablasshähne aus PA12 - leitfähig -/Fasshähne/Abfüllhähne mit einem Innengewinde R 3/4", passend für alle handelsüblichen Fässer und Kanister und mit einer Schlauchtülle ausgerüstet für Schläuche 6 bis 8 mm. Die Druckvorgabe liegt bei max. 2 bar bei +20 °C. Die Ablasshähne sind aus elektrisch leitendem PA12 gefertigt und die Dichtung der Ablasshähne besteht aus PTFE.

Ablasshähne aus PP/Fasshähne/Abfüllhähne in kompakter Bauweise haben einen kurzen Auslauf, der nicht über die Unterkante des Behälters hinausragt, somit ist der Hahn auch bei geringstem Platzangebot ideal. Der Anschluss des Ablasshahns besteht aus einer Überwurfmutter mit einem Innengewinde R 3/4". Maximal kann ein Betriebsdruck von 2 bar bei +20 °C angelegt werden. Im Dauerbetrieb ist die Arbeitstemperatur von +70 °C nicht zu überschreiten. Als Druckkonstante gilt 2 bar bei +20 °C.

Ablasshähne aus PP/Fasshähne/Abfüllhähne mit Auslauftülle sind einerseits mit einer Überwurfmutter R 3/4" als Innengewinde ausgestattet. Andererseits ist der Ablasshahn mit einem Auslaufwinkel mit Reduziertülle für Schläuche I.D. 6 mm ausgestattet. Der Auslaufwinkel ist drehbar!

Arbeitstemperaturen bis +70 °C sind zugelassen. Die Druckkonstante liegt bei 2 bar bei +20 °C.

Ablasshähne aus PP als Kugelhähne/Fasshähne/Abfüllhähne konfiguriert sind lecktagefrei und absolut dicht. Es sind Betriebsdrücke von max. 10 bar bei +20 °C erlaubt. Die Ablasshähne/Kugelhähne sind einerseits mit einem Außengewinde R 1/2" ausgerüstet und andererseits mit einem Ablassstutzen.

Ablasshähne aus PP/Fasshähne/Abfüllhähne gehören ebenfalls zum Sortiment der RCT. Sie sind mit einem Außengewinde R 3/4" ausgerüstet und andererseits mit einem Auslaufstutzen außen 10,5 mm.

Eckventile aus HDPE/Fasshähne/Abfüllhähne sind ebenfalls Programmbestandteil. Sie sind einerseits mit einer Schlauchtülle ausgerüstet für Schläuche I.D. 12 mm sowie andererseits mit einem Anschlussgewinde entweder als Breitgewinde: 22 mm oder mit einem Außengewinde R 1/2". Für die Eckhähne/Eckventile/Abfüllhähne gilt eine Arbeitstemperatur von -30 °C bis +90 °C und ein permanenter Arbeitsdruck von 2 bar bei +20 °C.

Neben den Ablasshähnen/Eckhähnen/Eckventilen/Abfüllhähnen aus Kunststoff bietet RCT ebenso Ablasshähne aus Messing und Edelstahl an.

Hierzu gehören:

Ablasshähne aus Messing oder Edelstahl mit gebogenem Auslauf, geeignet für Gase, Dämpfe und Flüssigkeiten bis PN 10 und für Temperaturen von -5 °C bis +130 °C für Edelstahl und von -5 °C bis +50 °C für dem Werkstoff Messing. Die Ablasshähne/Ablassventile sind wahlweise mit den Gewinden R 1/4", R 3/8", R 1/2" sowie R 1" erhältlich, wobei sich die Auswahl auf die Werkstoffe Edelstahl 1.4571 sowie Messing bezieht.

Ablasshähne/Ablassventile/Abfüllhähne/Dosierhähne sowie Fasshähne gehören zum Standardprogramm der Reichelt Chemietechnik, die lagermäßig vorgehalten werden. Die Lieferung erfolgt just in time.

Weitere chemisch-technische Informationen zum Werkstoff können Sie in unserem Glossar nachschlagen.

Mittels unserer elektronischen Beständigkeitsliste lässt sich leicht der ideale Werkstoff ermitteln, der zur Problemlösung führt.

Filter

12 Produkte in Ihrer Filterung:

max. Betr.-Druck bar

Nennweite mm

min. Temp. °C

max. Temp. °C

   
   

Topseller

Topseller

 
 

Angesehen

Zuletzt angesehen