Startseite | Alle Beiträge (Seite 10)

Alle Beiträge

Was ist Chemietechnik?

Die Entwicklung des Haber-Bosch-Verfahrens zur Ammoniaksynthese im industriellen Maßstab kann als die Geburtsstunde der modernen Chemietechnik bezeichnet werden. Seit die erste Anlage 1913 in Oppau zur Herstellung von Ammoniak aus Stickstoff und Wasserstoff in Betrieb ging, hat sich dieses Fachgebiet enorm entwickelt. Heute ist es ein umfangreiches, interdisziplinäres Wissensgebiet, welches Chemie und Technik verbindet und sich mit der Umsetzung von Materialien und Chemikalien im technischen …

Weiterlesen »

GFK-Rohre und weitere glasfaserverstärkte Profile im Einsatz

Stähle weisen zwar eine hohe mechanische Belastbarkeit auf, sie sind jedoch sehr schwer und zudem anfällig für Korrosion. Als Alternative bieten sich vornehmlich für den Einsatz in industriellen Bereichen hochwertige Kunststoffe oder kunststoffbasierte Verbundwerkstoffe an. Zu letzteren zählen Rohre, Stäbe oder L- und U-Profile aus glasfaserverstärkten Kunststoffen, die wegen ihrer günstigen mechanisch-technischen Eigenschaften in Industrie und Handwerk verbaut werden. Ihre Vielzahl an positiven Eigenschaften machen …

Weiterlesen »

Elektrostatische Entladung (ESD) im Labor und Betrieb

Wer kennt das nicht?! Gerade noch greifen Sie zur Türklinke, öffnen das Fenster oder begrüßen Ihren Besuch mit einem Handschlag, und bzzz – schon haben Sie „einen gewischt“ bekommen. Wie es zu dieser elektrostatischen Entladung (ESD, Abkürzung für das Englische „electrostatic discharge“) kommt, welches Risiko sie birgt, und wie Sie sich davor schützen können, erfahren Sie im folgenden Artikel. In vielen alltäglichen Situationen begegnen uns …

Weiterlesen »

Sintern – wie es funktioniert, wofür es eingesetzt wird

Sintern ist ein Herstellungsverfahren, welches bereits sehr lange bekannt ist und verbreitet angewandt wird. Die Herstellung von Keramik, wie das Brennen von Kaolin zu oder Ton zu Töpferwaren, sind Sinterverfahren, die empirisch gefunden und seit ihrer Entdeckung immer weiter verfeinert wurden. Heutzutage wird dieses Fertigungsverfahren nicht nur für Keramiken, vor allem für technische Keramiken, sondern auch für die Fertigung von Sinterwerkstoffen aus Metallen und Kunststoffen …

Weiterlesen »

Das Fluorelastomer FPM: Der universelle Kunststoff

Hohe Strapazierfähigkeit und Elastizität lassen sich nicht unter einen Hut bringen? Weit gefehlt! Mit Fluorkautschuken existiert eine ganze Gruppe von Kautschuken, die diesen Anforderungen genügt: Chemische und thermische Beständigkeit sowie elastische Verformbarkeit. Werfen wir einen Blick auf die Geschichte, die Struktur, die Eigenschaften und die vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten von Fluorelastomeren. Die Geburtsstunde der Fluorelastomere Fluorhaltige Kunststoffe fanden vor allem durch die Entwicklung von Polytetrafluoethylen (PTFE) Ende …

Weiterlesen »

Hitzebeständiger Schlauch

« Temperaturbeständige Materialien » Ein hitzebeständiger Schlauch hat gegen hohe Temperaturen über längere Zeit eine ausgezeichnete Widerstandsfähigkeit. Derartige Hochleistungsschläuche sind extrem robust, sowohl hinsichtlich der Materialauswahl als auch des Schlauchaufbaus. Heute gibt es für fast jede Anwendung im Chemie- und Prozessbereich den geeigneten Chemieschlauch. Leistungsfähige Schläuche in vielerlei Hinsicht In der Prozess- und chemischen Verfahrenstechnik kommt es oft auf Materialien an, die temperatur- und hitzebeständig …

Weiterlesen »

Laborbedarf in der Medizin

Das Anwendungsfeld der Labormedizin ist breit, genauso wie die verwendeten Methoden und die dafür benötigten Laborgeräte und weiterer Laborbedarf. Die Ergebnisse aus einem Klinik- oder Medizinlabor werden Ärzten zur Verfügung gestellt und sind wichtig für klinische Diagnosen, Verlaufs- und Therapiekontrolle sowie für die Früherkennung und Prävention. Laborbedarf in der Medizintechnik – Gesicherte Qualität Ein medizinisches Labor hat jeder bereits in der einen oder anderen Form …

Weiterlesen »

Kolbenpumpen – die perfekten Förderpumpen

Pumpen kennt jeder als Gerät zum An- und Absaugen und Fördern von Flüssigkeiten und Gasen. Sie finden sich überall im Alltag – von der Fahrradpumpe über handbetriebene Wasserpumpen im Garten bis hin zu Förderpumpen für Benzin und Öl an der Tankstelle. Eine technisch wie wirtschaftlich wichtige Kategorie von Pumpen sind Kolbenpumen. Ihr Prinzip ist schon sehr lange bekannt, bereits die Griechen und Römer nutzten Kolbenpumpen …

Weiterlesen »